1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3g Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von wflo, 04.06.2010.

  1. wflo, 04.06.2010 #1
    wflo

    wflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Hab folgendes Problem mit meinem Spica.
    Wenn ich mobil ins internet gehe, springt er immer von 3g auf H um sobald er Daten transferiert. 3G Empfang ist zwar vorhanden, Datenaustausch funktioniert aber über diesen nicht.
    Mein Spica ist original auf 2.1 geupdated, unlocked
    Handyanbieter ist drei (Österreich)

    hatte jemand schon das Problem und vielleicht ne Lösung
     
  2. k0017, 04.06.2010 #2
    k0017

    k0017 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Hallo wflo,

    bei mir springt mein Galaxy (Android 2.1) mit Congstar Prepaid Karte beim Laden von Daten aus dem Internet auch immer auf HSDPA um. Ich erhalte die Daten dann schon, doch dafür kann ich in diesem Zustand nicht mehr telefonieren.

    Bei Congstar ist allerdings die HSDPA auf 384 KBit beschränkt, geht also nicht wirklich viel schneller.

    Wenn es nicht so sehr um die Geschwindigkeit geht, dann die Einstellung "drahtlose Steuerelemente" --> "mobile Netzwerke", ---> "nur 2G Netze verwenden" nutzen.

    Das kann aber nur ein Workaround sein, weil Du dann nicht schnell surfen kannst.

    VG
    k0017
     
  3. andpo, 04.06.2010 #3
    andpo

    andpo Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hallo,
    das liegt im Normalfall daran, dass die Datenverbindung mit HSDPA einfach schneller ist und er deshalb automatisch in diese wechselt, da das Gerät immer die schnellste Verbindung wählt.
    Dazu muss ich noch sagen, dass ich immer "nur 2g netze verwenden!" eingeschalten habe, da so der Akku um einiges länger hält. Meiner Meinung nach ist die Edge verbindung auch ganz iO. (bin auch österreicher)

    lg
     
  4. wflo, 04.06.2010 #4
    wflo

    wflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.01.2010
    okay interessant, und soviel surfe ich eh nicht mobil, email abfragen, rss feed lesen, facebook, das wars auch,
    um wieviel länger hält der Akku mit nur 2G??

    Weil ich muss sagen mit dem Akku bin ich nicht so zufrieden, gerade halt 2 tage mit müh und not
     
  5. andpo, 05.06.2010 #5
    andpo

    andpo Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hey !
    Also, genau das mache ich auch in etwa. Und dafür finde ich ist kein 3G oder H notwendig.
    Also wenn sich der Akku mal eingelebt hat... bei mir hält er ca. 3-4 Tage. Je nachdem was ich sonst noch so mache, ist halt auch immer unterschiedlich.

    lg
     
  6. Spica-Maus, 05.06.2010 #6
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Das ist "normal", wie mein Vorposter schon geschrieben hat. Wenn die entsprechende Geschwindigkeit unterstützt wird, dann läuft die mobile Verbindung im "stand-by" auf 3G, sobald Daten transferiert werden, sei es das Abrufen einer Web-Site oder von Mails, wird auf H geschaltet, der Turbo sozusagen gezündet.

    Danach geht die Verbindung wieder zurück zum 3G-Modus, und so ist es auch "normal" und "richtig".

    Zum Akku:

    Meiner hält zwischen 3,5 und gut 4 Tagen, je nachdem, wie intensiv ich mit mit dem Spica beschäftige. Viel Akkusaft zieht die mobile Verbindung, ewas weniger WLAN, aber wenn man unterwegs nicht unbedingt ins Netz will oder Mails abrufen möchte, würde ich die Verbindungsaufnahme mit APNDroid unterbinden, das spart Akku.

    Grüße, Spica-Maus
     
  7. smilysm, 07.06.2010 #7
    smilysm

    smilysm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Im Grunde hast du recht. Aber wenn z.B. HSDPA nicht zur Verfügung steht (ist ja nur der schnellere Downloadkanal von UMTS: Info) surfst man ganz normal über den "alten" UMTS Standart.

    Dein Problem, was ich auch ab und an habe, ist wahrscheinlich wie folgt zu erklären:

    Willst du nun surfen, versucht das Handy immer den besten ,in diesem Fall schnellsten Weg zu finden. Wie Spica-Maus schon erwähnte. Probleme bekommst du, wenn du schlechten HSDPA "Empfang" hast. Dann versucht er erstmal die ganze Zeit in diesen "Downlink" zu wechseln und da gibt es bei mir dann schon bei einigen Apps ein TimeOut ("Keine Verbindung zum Server").

    Da man, soweit ich weiß, aber HSDPA nicht ausschalten kann, ist man in Bereichen mit schlechtem Empfang arm dran. Ich kann da gar nicht mehr surfen, außer ich schlate UMTS komplett ab.

    Man merkst das ganze auch daran, dass er recht lange braucht um vom 3G zu H zu wechseln. Und wenn das APP dann den TimeOut gibt (kein Datentransfer mehr) wechselt er schnell wieder zu 3G.

    Startet man nun eine erneute Anfrage geht das Spiel von vorne los.
     
  8. Grosi, 11.06.2010 #8
    Grosi

    Grosi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Mit der Version I570EXXJCB hatte ich genau die gleichen Verbindungsprobleme. Zusätzlich dauerte es immer sehr lange, bis der Download einer App aus dem Markt begann.
    Seit Installation der neuen Version I570EXXJE1, habe ich keine Verbindugnsprobleme und auch keine Download-Probleme im Markt mehr. :)
     
  9. emmsinator, 14.06.2010 #9
    emmsinator

    emmsinator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Um eine dem angelehnte Frage zu stellen:

    Ist es normal, dass sowohl die Zeichen für HSDPA oder 3G als auch GPRS bei Beginnen eines Gespräches verschwinden? Das macht für mich den Eindruck, dass dann die Datenverbindung für die Zeit des Gespräches gekappt wird. Kann das sein? Und gibt es möglicherweise Abhilfe?
     
  10. obimichael, 15.06.2010 #10
    obimichael

    obimichael Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2010
    Hallo!
    Hier das selbe Phänomen. Datenverbindung wird angezeigt, srpingt zwischen H und 3G, aber es können keine Daten empfangen werden. Einzig was hilft, ist Handy ausschalten & wieder einschalten.

    Mit dem 1. App zum ausschalten der Datenverbindung sorgte dafür, das jedesmal nachdem deaktivieren und aktivieren der Datenverbindung nicht mehr funktionierte und ein Neustart nötig war, mit dem App "Quick Setup" passiert es auch, aber nicht so oft und leider irgendwie kein System dahinter.

    Provider: BOB (Österreich)
    Michael
     
  11. Michael2006, 16.06.2010 #11
    Michael2006

    Michael2006 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Hab das Problem häufig nach Nutzung von WLan bzw wenn APN mal deaktiviert wurde. Nervt echt gewaltig!!!
     

Diese Seite empfehlen