Registrierte Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de - jetzt kostenlos registrieren.

4.2 Port für A500

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-Roms / Modding für Acer A700/A701" wurde erstellt von lynn0r, 15.11.2012.

  1. #1 lynn0r, 15.11.2012
    lynn0r

    lynn0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    1
  2. #2 meier2009, 15.11.2012
    meier2009

    meier2009 Android-Lexikon

    Registriert seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    514
    sicherlich, nur wirds dauern! :)

    Aber das tut mir nit weh denn ich lass die Finger von Leaks, hatte meins schon mal gebrickt und hab kein Bock drauf. Das Ding läuft perfekt so wie´s läuft! Mehr brauch ich nicht (erstmal).

    Zeit , zeit , zeit .... :)

    P.S. RICHTIG gebrickt (im sinne des wortes BRICK) nicht wie hier immer wieder von Brick geredet wird von manchen, nur weils nit Bootet oder Loop´d ;) :D
     
    fooox1 bedankt sich.
  3. #3 fooox1, 15.11.2012
    fooox1

    fooox1 Android-Guru

    Registriert seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    3,465
    Erhaltene Danke:
    1,147
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Sehe ich wie Meier, das A700 ist einfach zu empfindlich, habe auch schon eines eingebüßt. Für das A500 gibt es genug, ist ja auch schon ein paar Tage länger auf dem Markt. Auf meinem lief ein TegraOwners Rom. Ein sehr schönes, aber leider geht es da auch nicht weiter.
    Um es aber noch mal auf den Punkt zu bringen, nicht alles sollte man flashen, das ist der sichere Weg zum Brick. Lieber einmal mehr fragen.
     
  4. #4 nexxxus, 28.11.2012
    nexxxus

    nexxxus Android-Guru

    Registriert seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    2,030
    Erhaltene Danke:
    180
    Phone:
    HTC One M8
    bricken kann man nichts sofern der bootloader nicht überschrieben wird.
    solange der bootloader drauf ist kann man mit CWM immernoch auf Stock zurück.
     
  5. #5 fooox1, 28.11.2012
    fooox1

    fooox1 Android-Guru

    Registriert seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    3,465
    Erhaltene Danke:
    1,147
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Will ja nicht den Oberlehrer geben, aber diese Aussage kann ich und auch genug andere User, mit dem selben Problem, nicht teilen.
    Leider reicht ein funktionierender Bootloader nicht immer, da auch der Speicherbereich, bei falscher Überschreibung, sich verabschiedet. Dann hilft auch der Bootloader nichts, sonder es muss das Board getauscht werden.
    Also, nicht alles flashen, nur weil es da steht. Lieber mal ne Woche warten und schauen, was User so schreiben.
     
  6. #6 Chris0706, 18.12.2012
    Chris0706

    Chris0706 Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    7
    [AOSP][ROM][4.2] Android JellyBean 4.2 PREVIEW - xda-developers

    Hier gibts schon ein 4.2, weiter hinten auch schon eine Preview für die CM10.1 die einigermaßen stabil läuft
     

Diese Seite empfehlen