1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

500MB im monat nicht überschreiten... wie gehts? :)

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von CaRoLsKi, 12.04.2009.

  1. CaRoLsKi, 12.04.2009 #1
    CaRoLsKi

    CaRoLsKi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2009
    hallo, bin neu hier... und das thema wurde sicher schon mal gepostet.

    also, ich hab das handy jetzt seid einem tag, und hab im monat begrenzte 500MB. jetzt hab ich angst über dieses limit zu kommen, denn das wird sündhaft teuer... kann man das iergenwie ausschalten? so dass ich es nur einschalte wenn ich es wirklich brauche? und im anderen fall das wireless verwende?

    kann mit bitte jemand helfen?

    Danke :)
     
  2. nobbs, 12.04.2009 #2
    nobbs

    nobbs Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Selbst bei starker Benutzung ist es schon recht schwer über 500MB zu kommen solange man keine großen Dateien runterlädt. Vorallem wenn das surfen mit GPRS/UMTS mal wieder lahm ist und keinen Spaß macht ;)

    Installier dir am besten das App "NetCounter" aus dem market. Das zeigt den Traffic für Mobile Netze und WLan getrennt an und unterstüzt Alarme falls man eine bestimmte Grenze überschreitet.
     
  3. Hellek, 12.04.2009 #3
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Naja, ich hab 800mb geschafft und mein Abrechungszeitraum ist noch nichtmal ganz zu Ende. Hab gottseidank 3GB/Monat. Also als heavy User kann schon einiges zusammenkommen.

    Meine Empfehlungen
    1.) Wie bereits erwähnt Netcounter. ACHTUNG: Netcounter zeigt meist etwas weniger an als tatsächlich verrechnet wurde. Also den Alarm besser auf 350 oder 400MB einstellen. Grund: Die Netzbetreiber verrechnen häufg in 30kb oder 100kb Blöcken, Netcounter zählt aber exakt.

    2.) Wenn das Limit erreicht ist, APNDroid verwenden um die weitere Datenübertragung über das Handynetz zu unterbinden. Funktionsweise: APNDroid setzt in deine Verbindungseinstellungen (APNs) ungültige Werte ein, das deaktiviert defacto die Verbindung per Handynetz. Bei erneutem Aufruf werden wieder die korrekten Werte eingesetzt.

    Prinzipiell sollten 500MB ausreichen. Da es im Jahr aber 12 Monate gibt (=12 Gelegenheiten das Limit zu überschreiten und sich sehr zu ärgern) würde ich auf jeden Fall Netcounter verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2009
  4. CaRoLsKi, 13.04.2009 #4
    CaRoLsKi

    CaRoLsKi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2009
    vielen dank für die infos :)

    wie kann ich denn das limit beim netcounter festlegen?

    und das apndroid muss ich im market downloaden?

    ich hab das handy vor einer halben stunde eingeschaltet und es sind schon 58,7 MB runter, obwohl ich gar nicht im internet bin/war...
     
  5. DevilX, 13.04.2009 #5
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Mach mal in den Einstelungen das Automatische Synchronisieren aus.
     
  6. nobbs, 13.04.2009 #6
    nobbs

    nobbs Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Um bie Netcounter einen Alarm festzulegen musst du lange auf einen der Einträge unter Mobil drücken. Im folgenden Menü kannst du dann die Zeitspanne des Eintrags festlegen und auch einen Alarm.

    APNdroid gibts ebenfalls im market.
     
  7. CaRoLsKi, 13.04.2009 #7
    CaRoLsKi

    CaRoLsKi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2009
    vielen dank

    hab jetzt auch ANPDroid gedownloadet. scheint zu klappen. :p
     

Diese Seite empfehlen