1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

5080B vs 5080C Pro

Dieses Thema im Forum "Prestigio MultiPad Forum" wurde erstellt von Nodroid, 20.06.2012.

  1. Nodroid, 20.06.2012 #1
    Nodroid

    Nodroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hallo Prestigio-Gemeinde,

    ich bin gerade am überlegen, mir auch eines der günstigen Tablets von Prestigio zuzulegen.
    Für das 5080B gibt es ja einen ausführlichen Test auf Test Prestigio MultiPad PMP5080B Tablet/MID - Notebookcheck.com Tests.
    Dort wird auch erwähnt, daß der verbaute Prozessor (Single-Core Rockchip RK2918) eine hardwarebasierte 1080p HD-Decodierung und eine Hardwarebeschleunigung für Adobe Flash Player 10.1 hat. In den Specs (MultiPad PMP5080B Tablet PC Prestigio) wird auch explizit von einer ARM Cortex A8 Rockchip RK2918 CPU gesprochen.

    Das 5080C Pro hat nun mehr RAM (1GB statt 512MB) und einen größeren internen Speicher (8GB statt 4GB) verbaut, so das das 5080C eigentlich zu bevorzugen wäre. In den Specs (MultiPad PMP5080C PRO Tablet PC Prestigio) wird jedoch "nur" von einer ARM Cortex A8 CPU gesprochen, ohne den Zusatz Rockchip RK2918.

    Daher meine Frage: Weiß hier jemand, ob das 5080C tatsächlich eine schwächere CPU verbaut hat im Vergleich mit dem 5080B, oder ob da vielleicht nur eine Nachlässigkeit beim abfassen der Specs dahintersteckt?

    Immerhin ist das 5080C nur wenig teurer als das 5080B und da ist schon zu überlegen, welches es denn nun sein soll.

    Grüße
    ND
     
  2. becks76, 07.07.2012 #2
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich klinke mich mal hier ein. Bin nämlich auch an dem Gerät interessiert. Bei mir stehen noch zur weiteren Auswahl:
    Odys Next (7") für 120,- und Arnova 8 G3 (8") für 163,-

    Nun hab ich aber in den Amazon Rezensionen was von Ainol Novo 7 und IPS Displays gelesen und dass man auf jeden Fall ein IPS Display nehmen sollte. Bin nun ganz verwirrt.
     
  3. suricata, 09.07.2012 #3
    suricata

    suricata Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia L
    Moin!
    Ich stand genau vor der gleichen Frage und hatte beide (5080CPRO und Ainol Novo 7 Aurora) zum Vergleich zu Hause.

    Das Aurora hatte ein wesentlich besseres Display (schärferes Bild, sattere Farben, deutlich heller) und war auch ein kleines bisschen flotter. Dafür fand ich z.B. die Tasten sehr klapprig, die Lautstärkeregelung hakte immer ein wenig.

    Mir gefiel das Gehäuse des 5080C besser (gummierte Oberfläche, stabilere Tasten, SD-Karte hinter Abdeckung), der WLAN Empfang schien mir besser und auch der Akku war deutlich größer. Das Display kam mit dem Ainol bei Weitem nicht mit, aber die Touch-Funktion wiederum fand ich beim 5080C präziser. Und wenn das Aurora nicht direkt daneben liegt, fällt auch die schlechtere Anzeige nicht mehr auf... ;-)

    Ich konnte mich irgendwie nicht entscheiden, das Aurora hatte lange Zeit die Nase ganz leicht vorne. Aber den Ausschlag zugunsten des 5080C hat gegeben, dass bei mehreren Apps beim Aurora die Meldung "Gerät nicht kompatibel" kam (so z.B. bei Google Maps, wetter.com, Soundhood).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  4. becks76, 09.07.2012 #4
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Hi, vielen Dank für Deine Antwort. Ich hab hier auch mal einen eigenen Thread aufgemacht. Und da sagen einige, dass ich auf das Nexus 7 warten solle. Allerdings kostet das ja schon wieder um die 250,- EUR und hat nur 7". Das 5080C liegt da ja preislich um einiges drunter und hat sogar 8". Tja, echt schwierig ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  5. suricata, 09.07.2012 #5
    suricata

    suricata Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia L
    Warten, tja.... kann ich nicht so gut...:cool2:

    Meine Budgetgrenze lag eigentlich bei ~150€. Ich bin mit dem Odys Loox gestartet (99€), aber das war defekt und ging zurück an den Händler.

    Als Vergleich hatte ich dann das Aurora (199€ bei einem deutschen Händler), 5080C PRO (179€) und zusätzlich noch das CTPad C71 (119€), wobei letzteres wegen des fehlenden IEEE 802.11 n WLAN Standards ausschied.

    Und wie gesagt ist es das Prestigio geworden. Das lag zwar etwas über meinem Budgetlimit, hatte aber schon eine gute Lederhülle dabei, die mich ja ansonsten auch noch Kohle gekostet hätte.

    Also viel Erfolg bei Deiner weiteren Suche, ich kann die Zwickmühle gut nachvollziehen. :)
     
  6. becks76, 11.07.2012 #6
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Gibt ja jetzt auch schon das Aurora II mit Dualcore Proz. und dasf für 170,- EUR. Ich glaube, dass werde ich dem 5080C vorziehen, obwohl es nur 7" hat.
     
  7. remyX, 14.07.2012 #7
    remyX

    remyX Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Hallo,

    auf chip.de ist gerade ein Tablet-Test erschienen bzw. Artikel - Tablet-PC: Die Testsieger aller Klassen. Zum Thema Prestigio sagt die Chip-Redaktion:

    Prestigio 8" MultiPad (PMP5080B)
    Nur rund 170 Euro verlang Prestigio für das MultiPad. Ausgeliefert wird es mit Android 2.3, über das der Hersteller eine eigene Oberfläche legt. Im Inneren arbeitet ein Single-Core-Prozessor, die Leistung reicht aber selbst für die ruckelfreie Wiedergabe von 720p-Videos aus. Während die meisten günstigen Tablets mit schlechter Verarbeitung und miesem Touchscreen nerven, überzeugt das MultiPad: Das Display ist insgesamt zwar nicht so hell wie bei teuren Highend-Modellen, aber immer noch sehr praxistauglich. Alle Eingaben setzt der Touchscreen schnell und präzise um. Alles in allem ein klasse Schnäppchen. Achtung: Für das Tablet ist ein Update auf Android 4 verfügbar, von dessen Installation wir aber dringend abraten. Denn nach dem Update läuft das Tablet deutlich langsamer und ruckeliger, zudem verschlechtert sich die Akkulaufzeit.

    Ich selber hatte ich mir das Ding bei one.de für 149 Euro gekauft und für das Geld macht man auch nichts falsch bzw. bis jetzt läuft alles wie gehabt! Auch mit Android 4.

    Quelle: Chip
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  8. becks76, 14.07.2012 #8
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Den Test hab ich auch schon gesehen. Und es geht da ja nur um das Vorgängermodell, so dass das C-Modell ja noch besser sein müsste.

    Allerdings liebäugel ich ja mittlerweile eher mit dem Aurora II od. dem Nexus 7. Beides sind zwar nur 7" Modelle, sollte aber dennoch um einiges besser sein als das 5080C Pro. Denke ich ;)
     

Diese Seite empfehlen