1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A1 und der market

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von optimus one user, 01.03.2012.

  1. optimus one user, 01.03.2012 #1
    optimus one user

    optimus one user Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Hallo, ich wollte mal fragen ob ich durch das update auf 2643GR market einschränkungen bekommen habe?
    Denn viele einfache App's sind nicht mehr kompatibel.
    Einfaches beispiel, das Facebook app ist nicht kompatibel. das war es aber vorher, sonst hätte ich es ja nicht.
    Ist das auch jemamden aufgefallen?
     
  2. bully1896, 01.03.2012 #2
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Hallo,hast Du etwas an der LCD Density gemacht?Dann könnte das hier helfen:

    Marketfix: Durch die Verwendung einer "falschen" Auflösung werden bei einem Update des Market viele Apps als 'nicht kompatibel mit dem Gerät' angezeigt. Sollte es dazu kommen, muss man die Auflösung einmal wieder auf den Standardwert von '240' setzen, unter 'Einstellungen' -> 'Anwendungen' -> 'Anwendungen verwalten' bei 'Market' auf 'Daten löschen' und 'Cache löschen' tippen, anschließend das Pad neu starten und den Market erneut aufrufen. Dann kann man auch die Auflösung wieder auf seinen Wunschwert setzen, und bis zum nächsten Marketupdate funktioniert wieder alles wie gewohnt.(Zitat vom User "henge")
     
    Spanferkel bedankt sich.
  3. optimus one user, 02.03.2012 #3
    optimus one user

    optimus one user Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Ja das habe ich auf 200 gestellt.
    Gut dann werde ich das nachher mal umstellen und
    Testen. Danke für den Tip.
     
  4. unLieb, 02.03.2012 #4
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Mein Pad gibt sich als HTC Desire HD aus, seit dem hatte ich keine Probleme mehr mit Market Apps.
     
  5. marmag, 02.03.2012 #5
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    @ unlieb

    Wie hast Du das hinbekommen? Ich hab es auch schon probiert, bin aber wegen der fehlenden Sim Karte gescheitert.
     
  6. unLieb, 02.03.2012 #6
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Ich habe die "build.prob" unter /system bearbeitet.
     
  7. marmag, 02.03.2012 #7
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    OK, das ist klar, bei mir waren die Änderungen allerdings ohne Erfolg. Hast Du ausser Manufactor und Model noch weitere Parameter geändert?
     
  8. Catzenjaeger, 02.03.2012 #8
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich habe das gleiche festgestellt - einige apps gehen nach Update nicht mehr - dann muss man von anderen Quellen installieren oder downloaden . Ich hatte das Glück das ich 2 pads habe und mir das hin und her schicken kann weil es auf das verre..... nicht zu installieren ging da mein Gerät nicht kompatible wäre
     
  9. bully1896, 02.03.2012 #9
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Solltest Du was an der LCD Density verändert haben,z.B. mit der App "LCD Resolution",dann schau mal ca. 6 Posts über Deinem,Stichwort "Marketfix".
     
  10. realgokart, 03.03.2012 #10
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Wie geht denn das mit dem Ändrn der build prop? was muss ich da hinschreiben?
     
  11. marmag, 03.03.2012 #11
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    das war auch meine Frage, normal wird Hersteller und Modell geändert, war bei mir aber ohne Erfolg.

    Gesendet von meinem A1_07 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. heiko228, 03.03.2012 #12
    heiko228

    heiko228 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Ladet euch doch den LCD Density Modder runter. Da drin gibt es einen FIX für den Market. Einfach ausführen und sich freuen. Nicht vergessen, Busybox vorher installieren und ihr braucht Root Rechte. Einfacher gehts wirklich nicht.

    Ansonsten wie schon hier erwähnt, die build.prop Datei modifizieren.
     
  13. realgokart, 03.03.2012 #13
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Ja, aber WIE??? Hier steht ja nicht was man wo hinschreiben muss.
     
  14. heiko228, 03.03.2012 #14
    heiko228

    heiko228 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Such doch mal über Google nach "build.prop HTC Desire HD"
    Da wirst du bestimmt Einstellungen oder die Datei finden. Ändere alles Von Lenovo auf HTC Desire HD um. Oder wie auch die Werte drin sind.

    Ändern tust du das mit dem RootExplorer der RootRechte braucht.
    Die Datei ist im /system Verzeichnis.
    Editiere die Datei und mach ein Reboot.
    Das sollte es gewesen sein.
     
    realgokart bedankt sich.
  15. realgokart, 03.03.2012 #15
    realgokart

    realgokart Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    25.12.2011
    cool danke, jetzt gehts:thumbup:
     
  16. heiko228, 03.03.2012 #16
    heiko228

    heiko228 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Schön. Gut zu wissen. :D
     
  17. FrasierC, 06.03.2012 #17
    FrasierC

    FrasierC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Das Tool LCD Density Modder Pro bietet die Möglichkeit modifizierte Versionen des Markets (root) zu installieren, die eine feste DPI-Zahl simulieren - ich habe zb den Arket mit 320 installiert, und siehe da, keine Meldungen über inkompatible Apps mehr. Allerdings kostet die App 2,39 € ...

    Achtung: Anschl in den Optionen Updares für die Market-App deaktivieren, sinst wird der Mod durch ein Update überschrieben.
     
  18. heiko228, 07.03.2012 #18
    heiko228

    heiko228 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hatte ich oben bereits erwähnt :)

    Sent from my HD2 using Tapatalk
     
  19. goes_like_hell, 09.03.2012 #19
    goes_like_hell

    goes_like_hell Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,095
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich nutze eine modifizierte Market-App, weil ich eine Auflösung von 180 fahre.
    Hat jemand eine Idee, wie das jetzt mit "Google Play" geht ?

    Ich habe ja die Updates der Market-App abgeschaltet. Wenn ich die wieder anschalte, dann überschreibt er mir den "modifizierten" Market mit dem Google-Play.

    Was tun ? Oder kann ich das Update fahren ?
    Kennt schon jemand einen Link von einer modifizierten Google-Play-App ?

    Gruß

    goes like hell
     

Diese Seite empfehlen