1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Marucha07, 06.06.2011 #1
    Marucha07

    Marucha07 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Gemeinde,

    ich habe mir für mein Iconia diesen USB-Stick bestellt:

    Stick USB2.0 FD 16GB MAXFLASH Nano rt: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Er wurde am Iconia vorerst nicht erkannt. Nach langem Warten erschien er in FileManager, allerdings waren 3/4 Daten weg!
    Ich habe den Stick dann mit SDFormatter komplett gelöscht und neu formatiert, mit gleichem Ergebnis. Die meisten am PC aufgespielten Daten waren nach Einstecken in Iconia weg!Dafür erkennt und bedient Iconia alle andere USB-Sticks, eine alte Sony-Fotokamera und eine 500 GB Fat32 formatierte Festplatte ohne Probleme.
    Wie sind Eure Erfahrungen mit USB-Nano-Sticks?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015