1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Abschalten und USB Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von PatsFan, 09.02.2010.

  1. PatsFan, 09.02.2010 #1
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Hallo zusammen!

    Hab das Forum heute entdeckt und will glatt mal ein Problem loswerden.

    Seit Montag letzter Woche habe ich das Handy und bin an sich sehr zufrieden.
    Aber zwei Dinge stören doch.

    Zum einen funzt die Verbindung per USB nicht richtig. Er erkennt zwar das Handy als Laufwerk E, aber ich kann weder darauf zugreifen noch was verschieben etc. Zudem zeigt er es leer an, was es ja definitiv nicht ist.
    USB Massenspeicher ist an und Debugging aus. Hab auch schon verschiedene Kombis versucht aber nichts hilft.
    Die mitgelieferte Software als auch Treiber sind aufgespielt.

    Dennoch klappts nicht. Beim Handy meiner Frau (genau dasselbe am gleichen Tag gekauft) wie bei meinem.

    Das zweite Problem:

    Hin und wieder geht mein Handy - aber nur meins - einfach aus. Ohne einen Piep, trotz vollem Akku etc.
    Ich merke es also nicht und sehe nur wenn ich aufs Display sehen will dass es aus ist. Ich starte es dann also und dann gehts wieder.
    Keine Ahnung warum das so ist.
    Weiß jemand von euch Rat?

    Danke schon mal!
     
  2. Thyrion, 09.02.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hallo und willkommen,

    Das Problem 1 hättest Du mit der Suche lösen können: Den Zugriff über USB musst Du erst freigeben. Sobald Du das Gerät über USB angestöpselt hast, erscheint in der Benachrichtigungszeile (oben) ein Symbol, diese Zeile dann herunterziehen, auf USB-Verbindung klicken und Freigeben.
    Bitte den umgekehrten Weg gehen, bevor Du das Kabel wieder abstöpselst.

    Zu Problem 2 kann ich Dir leider beim Spica nichts sagen. Beim Galaxy I7500 trat das auch auf, wurde aber mit einem Firmware-Update nahezu komplett getilgt - ist aber auch von User und Gerät abhängig.
     
  3. PatsFan, 09.02.2010 #3
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Ich habe natürlich das USB dann auch aktiviert über die Benachrichtigungsleiste (den fehler habe ich ganz am Anfang einmal gemacht aber deitdem nicht mehr ;) ) und dennoch wird es zwar gefunden, aber ich kann keine Daten verschieben etc pp. Das "Laufwerk" wird auch leer angezeigt, also erkannt aber wohl nicht gelesen. Aber woran das liegt weiß ich nicht.

    Das Handy schaltet sich immer mal wieder ab, unregelmäßig. Ich habe kaum Apps drauf und auch selten was im Hintergrund laufen.
     
  4. Thyrion, 09.02.2010 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ist es leer oder sagt er, dass kein Datenträger vorhanden ist?
    Wenn es leer ist, was passiert, wenn Du etwas darauf kopierst?

    (und nun kommt meine Unkenntnis des Spicas: Hat das Spica eine interne SD-Karte oder musst Du selbst eine einschieben?)
     
  5. woodz, 09.02.2010 #5
    woodz

    woodz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    hast du schon mal auf werkseinstellung zurückgesetzt?
    dann nach jeder installierten app prüfen.
    wenn du sofort den fehler hast, würde ich das gerät tauschen.

    lg woodz
     
  6. woodz, 09.02.2010 #6
    woodz

    woodz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    ah, das könnte es auch sein. pc erkennt nur eingeschobene sd-karte als massenspeicher.
     
  7. PatsFan, 09.02.2010 #7
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Also ich musste eine SD-Karte einschieben, ja.

    Anbei ein Screenshot was er mir beim PC Studio anzeigt und was für eine Meldung kommt.

    Zurückgesetzt habe ich es noch nicht.
    Was ist denn dann alles weg? Die Downloads, Backgrounds, Daten?
    Sorry, hab das Handy wie gesagt neu. :o

    Die verbindung ist nicht getrennt (Handy hängt ja dra), USB Massenspeichergerät aktiviert... ich weiß es echt nicht.
     

    Anhänge:

  8. Thyrion, 09.02.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Versuch das mal mit dem Explorer (der Sinn von NPS ist ein anderes Thema ;) ).

    Evtl. mal einen anderen USB-Port verwenden (USB 2.0?).
     
  9. PatsFan, 09.02.2010 #9
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Also nun hab ich ein paar Male die USB-Steckplätze gewechelt.
    Bei einem hat er mich eben auf das Handy zugreifen lassen, es wurden auch Daten angezeigt.
    Als ich dann zurück zum hauptordner wollte um etwas rauf zu kopieren hang alles.
    Und plötzlich wird das Laufwerk wieder leer angezeigt, mitten drin.

    :confused::confused::confused: Verstehen muss ich das aber nicht oder?


    Edit: Es geht genau so lange, bis in der Benachrichtigungsleiste das Symbol vom USB verschwindet. Ich hab extra den Displaytimeout abgeschaltet. Aber warum das Symbol verschwindet weiß ich nicht. Länger als 30 Sekunden gehts jedenfalls nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2010
  10. Thyrion, 09.02.2010 #10
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Klingt, als ob Dein PC die USB-Port abschaltet. Schau mal ob Du da in den Energieeinstellungen was machen kannst.
     
  11. PatsFan, 09.02.2010 #11
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Nee, da finde ich leider nix zu. Zumal z.B. MP3 Player anschließen etc ganz problemlos läuft.
    Hab jetzt mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und musste alle Nummern neu eingeben... :rolleyes: :eek:
    Kann man die irgendwie auf die Simkarte bzw. auf die SD Card speichern?
     
  12. huhu, 10.02.2010 #12
    huhu

    huhu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.02.2010
    mit google synchronisieren?!
     
  13. PatsFan, 10.02.2010 #13
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Hat auch nichts geholfen.
     
  14. PatsFan, 11.02.2010 #14
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Keiner eine Idee? :( Bisher halfen alle Tipps leider nicht.
     
  15. ilujul, 12.02.2010 #15
    ilujul

    ilujul Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Hallo,

    ich habe auch ein Spica. Nach Problemen mit der NaviSoftware Copilot habe ich jetzt eine Version gefunden, die läuft. Allerdings geht das Spica nach den Starten der App auch irgendwann aus.

    Konnte jetzt noch keine längeren Strecken testen, aber das Handy geht aus (und startet sofort neu), wenn die Software nicht mehr aktiv ist.

    Du schreibst, Du hast wenig Apps installiert, aber vielleicht CoPilot? Ansonsten habe ich keine Probleme, weder mit USB noch mit Neustart.

    LG
    Ilujul
     
  16. PatsFan, 12.02.2010 #16
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Nee, ich hab nur "Meine Stadt", Mabilo, Astro, Photoshop und solitaire. Mehr nicht.

    Heute habe ich mal was eher wenig erfolgversprechendes versucht. Ich hab einen USB-Hub angeschlossen und über den das Handy an den PC verknüpft.
    Siehe da, kein Problem zuzugreifen. Muss ich das verstehen?
     
  17. joyride, 13.02.2010 #17
    joyride

    joyride Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Da stand die Antwort bereits...
    Es liegt an deinem PC.

    Bernd
     
  18. PatsFan, 13.02.2010 #18
    PatsFan

    PatsFan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Die Einstellungen hab ich bereits gemacht und daran lag es auch nicht.
    Wie gesagt, über den Hub funktioniert es nun. Und der ist auch nur an denselben Steckplatz angeschlossen.
     
  19. MightyMinski, 25.02.2010 #19
    MightyMinski

    MightyMinski Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Ich habe ein ähnliches Problem, mein Spica wird nicht vom PC erkannt, wenn ich es mit einem USB-Kabel verbinde. Es gibt auch keine Benachrichtigung oben auf dem Spica, mit dem ich es freigeben könnte.

    Könnte es daran liegen, dass ich (a) Windows 7 in der 64 Version nutze? (b) keine Driver auf dem PC installiert habe, und zwar weil ich keine für 7/64 gefunden habe. (Die mitgelieferte CD ist nicht für Windows 7). Liegt es an beidem a&b?

    Vielen Dank für eine Antwort!
    Herzliche Grüße,
    MightyMinski
     
  20. hybrid, 25.02.2010 #20
    hybrid

    hybrid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Ich hab die Verbindung unter Windows 7 64bit so hinbekommen.

    New Pc Studio 1.4.1AA2 im Behandeln von Kompatibilitätsproblemen auf Vista umstellen und dann als Admin ausführen. Dann hab ich das selbe mit folgendem USB-Treiber noch gemacht. So hat es bei mir funktioniert.

    Hier hab ich den USB-Treiber mal hochgeladen.

    http://rapidshare.com/files/355765829/Samsung_USB_Driver_Installer.rar
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2010
    morphew und MightyMinski haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen