1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom_sad, 23.12.2010 #1
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hebe mein Liquid MT erfolgreich mit "z4root" gerootet.:w00t00:

    Endlich kann man mit hilfe von Titanium Backup die nicht benötigten Apps entfernen:flapper:.
    Hier ein paar Screenshots:

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
     
  2. astuermer, 23.12.2010 #2
    astuermer

    astuermer Android-Experte

    Das modifizierte malezRecovery hast du noch nicht probiert?
     
  3. tom_sad, 23.12.2010 #3
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, im moment ab ich AmonRA von Vache als Recovery installiert.
     
  4. Ayur, 23.12.2010 #4
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Gibts etwa schon ne mod. von malez' Recovery?
     
  5. astuermer, 23.12.2010 #5
    astuermer

    astuermer Android-Experte

  6. tom_sad, 23.12.2010 #6
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Es nur sehr kompliziert, wenn man im Recovery-Modus starten will.

    Hier ist die Anleitung auf französich!

    Und hier AmonRA-Recovery auch auf französisch.

    Gut, dass es Chrome gleich übersetzt, wenn man will.:rolleyes2:
     
  7. Ayur, 23.12.2010 #7
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Dann installier dir Quickboot (wenn du root schon hast) oder wenn nicht benutz adb dazu - da reicht dann ein simples "adb reboot recovery" und schon bootet die recovery.
     
  8. tom_sad, 23.12.2010 #8
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, das weiss ich. Wollte nur zeigen, dass es über die Tastenkombi nicht so einfach ist.

    Quickboot hab ich schon installiert, da ich ständig Nand Backups mach.
     
  9. Ayur, 23.12.2010 #9
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Die Tastenkombinationen sind auch bescheuert - aber man muss auch dazu sagen, dass sie vom Hersteller eigentlich nicht dazu gedacht sind, dass man sie ständig benutzt *G*
     
  10. tom_sad, 23.12.2010 #10
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, nach dem ich einiges vom System rausgeschmissen hab, läuft es sogar mit Breeze super schnell.

    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich SocialJogger und nemoPlayer deinstallieren kann, weil die anscheinend von breeze benutzt werden.:mad2:
     
  11. Ayur, 23.12.2010 #11
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Also zumindest auf dem Liquid kann man beides problemlos deinstallieren. "Benutzt" werden sie nicht wirklich - sie liefern halt Widgets, die dann nicht mehr benutzt werden können (aber ein Musikwidget ohne den zugehörigen Player is auch witzlos).
     
  12. tom_sad, 23.12.2010 #12
    tom_sad

    tom_sad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich werde es mal versuchen, wenn was nicht mehr funktioniert, dann mach ich halt recovery.:rolleyes2:
     
  13. Ayur, 23.12.2010 #13
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Na oder du pusht es zurück oder benennst es nur um ;)
    Wie wäre es mit (in der shell): mv Nemoplayer.apk ./Nemoplayer.apk.alt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.