1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku-Laufzeit plötzlich verdoppelt (ohne Update)

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von fritz.funkel, 17.02.2010.

  1. fritz.funkel, 17.02.2010 #1
    fritz.funkel

    fritz.funkel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Hallo Leute,

    ich habe keine Pilze oder so geraucht. Aber: Seit ca. 4-5 Tagen läuft mein Stein mit einer Akkuladung mindestens doppelt solange. Bisher: 1 bis 1,5 Tage, jetzt 2 bis 2,5 Tage. Jeweils ohne nachts auszuschalten.

    Dies obwohl alle Strom fressenden Verbraucher (WLAN, 3G) eingeschaltet sind, ich weder besseren Empfang habe als vorher noch mein Nutzungsverhalten geändert habe.

    Ich habe wg. dem Browser-Problem noch kein Update gemacht.

    Kann es sein, dass der Stein-Akku einfach etwas Zeit benötigt bis er performt? Habe das Gerät seit kurz nach X'mas. Von einem solchen Effekt habe ich mal gehört, dachte aber bisher der Akku würde schleichend besser werden - nicht schlagartig.

    Hat da Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Oder kann es sein, dass irgendwelche Prozesse nicht mehr (Amok) laufen, die das zuvor getan haben? Wüsste aber nicht, welche das sein könnten...

    Gruß,
    Fritz
     
  2. garak, 17.02.2010 #2
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Jeder Akku benötigt einige Ladezyklen zur vollen Kapazität. Dass es aber so lange dauert glaube ich nicht und vor allem nicht, dass das Mehr an Leistung dann so groß ist.
    Bleibt also nur deine Theorie von den nicht mehr vorhandenen Apps, oder diese wurden mittels Update gefixt, sodass sie weniger Strom ziehen.
    Kann es denn nicht auch sein, dass dein Stein ein automatisches Update hingelegt hat?

    Gruß
    Chris
     
    razzorp bedankt sich.
  3. kazooo, 17.02.2010 #3
    kazooo

    kazooo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.12.2009
    Du hast zwar gesagt dass du nichts ausgeschaltet hast - was mir bei meinem milestone auffällt ist, dass es, wenn ich mit apn droid die online verbindung kappe, fast eine ganze woche gehen würde (ca 10 - 20% pro Tag).
     
  4. achmed20, 17.02.2010 #4
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    dann stell mal UMTS ab und benutz nur 2g netz. du wirst dich wundern wie lanegd er akku dann hält :)

    UMTS wars chon seit je her ein strumfresser. liegt ja auch in der natur der sache
     
  5. MarioOrlando, 17.02.2010 #5
    MarioOrlando

    MarioOrlando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Über die Jahre ist es aber schon besser geworden.

    Es ist doch wie bei GSM... da wurden die Akkulaufzeiten auch mit der Zeit erst besser.
    Dummerweise wird es UMTS nicht so lange geben wie GSM, da LTE schon in den Startlöchern steht.

    Aber wir werden sehen.
     
  6. fritz.funkel, 17.02.2010 #6
    fritz.funkel

    fritz.funkel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Habe nachgesehen: 2.0. Browser geht auch noch schnell.
    Ist mir unerklärlich. Aber ich wünsche mir keineswegs den alten Zustand zurück:D

     
  7. fritz.funkel, 23.02.2010 #7
    fritz.funkel

    fritz.funkel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Die "normale" Welt des Milestone hat mich wieder.

    Nach den guten Erfahrungen mit der Akkulaufzeit seitdem ich diesen Thread aufgemacht habe, spinnt der Akku oder der Stein nun wieder total.

    Gestern Abend noch 90% voll. Morgens komplett entladen. Einschalten nur mit Strom aus Dose möglich (selbst die 500 mA) reichten nicht mehr aus.

    Das wieder 2 Nächte in Folge.

    Langsam bin ich genervt....
     
  8. rodemkay, 23.02.2010 #8
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Vielleicht aktualisiert sich dein Battery Widget nicht richtig und zeigt dir falsche Werte an ?
     
  9. robd, 23.02.2010 #9
    robd

    robd Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.01.2010
    Hatte mal ein ähnliches Problem, aber nur ein einziges mal: Akku hat 80% angezeigt, 1 Stunde später war er auf 10% und LED hat rot geleuchtet + Warnmeldung.

    Hab neu gestartet - Problem gelöst.

    Habe auch ein Battery-Widget, vielleicht hängt es tatsächlich damit zusammen.
     
  10. Cassius, 23.02.2010 #10
    Cassius

    Cassius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.12.2009
  11. beachrocker, 23.02.2010 #11
    beachrocker

    beachrocker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    Lumia 1520
    wuhuu..soo ich hab meinen Stein seit Samstag..bn super zufrieden bisher...bisher war er 2mal and er steckdose nach kompletter entladung und man merkt richtig wie nach jedem Ladezyklus die Kapazität größer wird...
     

Diese Seite empfehlen