1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku schnell leer

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von derpate07, 28.09.2011.

  1. derpate07, 28.09.2011 #1
    derpate07

    derpate07 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Hallo,
    ich weis es gibt bestimmt viele solche threads, aber hab kein ähnliches
    gefunden.
    Es geht darum das der Akku von mein DS schnell leer ist.
    Bsp. Abends lade ich es voll, dan zieh ich es raus und gehe schlafen.
    Nachdem ich aufgestanden bin ist oben ein balken verschwunden,
    obwohl ich, Wlan aus , GPS aus, und synchronisation aus habe.
    D.h. das der akku nichtmal ein tag aushält
    Das kann doch nicht normal sein oder?
    ist das bei euch auch so?
     
  2. Droid_Dustin, 28.09.2011 #2
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Beiträge:
    539
    Erhaltene Danke:
    159
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Dann gehe mal auf Einstellungen -> Telefoninfo -> Akku -> Akkuverbrauch.
    Da solltest du sehen, was den Akku so leer saugt. Bei einem Mittelklasse Smartphone ist es aber normal, dass der Akku "nur" 1-2 Tage durchhält.
    Du könntest es mal mit einer custom ROM versuchen, wie z.B. die Virtuous Unity ROM. Vielleicht hält der Akku mit einer custom ROM länger durch.
    Eine Anleitung, wie du eine custom ROM installierst, findest du in meiner Signatur. Viel Erfolg! :)
     
  3. Steinhund, 29.09.2011 #3
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Such mal im Market nach "Battery Monitor Widget " von 3c. Damit kannst Du Deinen Verbrauch genauer kontrolliere. Einfach das Widget auf den Homescreen legen. In der App wird Dir eine Historie angezeigt.

    Normalerweise sollte das mindestens einen Tag halten. Kommt halt darauf an wie Du das Telefon benutzt.

    Erstaunlicherweise habe ich festgestellt das der Verbrauch geringer ist wenn alles AN ist. Also Synch, WLAN, GPS. Nur Bluetooth hab ich aus. Mein Verbrauch perfekte sich bei ca. 6 - 8 mA ein und Sprint während der Aktualisierungen (stündlich) kurz auf höhere Werte.

    Bei für mich normaler Nutzung hält das Ding einen Tag durch. Der Bildschirm ist der größte Verbraucher, wenn der häufig an ist schiesst auch der Verbrauch nach oben.

    Das ist nun mal ein Smartphone, da ist sowas völlig normal. Wenn man das wie ein normales Telefon benutzt kann das auch ein paar Tage halten, aber wer will das schon :)

    Wichtig! Keine Taskkiller benutzen. Die Apps die Du killst starten sich dann ständig neu (zumindest wenn sie als Hintergrundprozess laufen) und das geht ebenfalls auf den Verbrauch.

    Ich benutze zur Zeit als ROM entweder die Stock von HTC (gerooted) oder LBC6, beide weisen ähnliche Werte auf.





    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. derpate07, 01.10.2011 #4
    derpate07

    derpate07 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ok danke erstmal für die Tipps. Ich werds mal ausprobieren,
    nun habe ich aber noch ein anderes Problem.
    Ich hab ein Hotmail konto was alle 4 Stunden aktualisiert wird,
    nur wenn ich es aktualisiere werden die vorhandenen Mails ersetzt.
    Hab bei "Frühere Emaiuls herunterladen" auf 14Tage. aber das funktioniert
    iwie nicht, hat jemand ne idee woran das liegen könnte?
    Achja aktualisiere mit diesem "Exchange ActiveSync"
     
  5. TheLobster, 28.10.2011 #5
    TheLobster

    TheLobster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem. Habe das Telefon seit 2 Tagen. Gestern abend hab ich es um 19Uhr aufgeladen. Heute morgen hatte das Telefon noch 64%. Hatte Wlan, mobiles Netz, Bluetooth, Sync, alles aus. Wie kann das denn sein?
    Ich hab mir das Monitor App geladen. Dort steht bei Verbrauch "Display 50%, Android System 11%, Telefon 11%, Standby 10%".

    Hatte da ehrlich gesagt ein bisschen mehr Power erwartet. Habe heute relativ wenig am Telefon gemacht und nur noch 45%. 2x am Tag laden wäre mir definitiv zu viel.
    Vielen Dank für die Antworten!
     
  6. Steinhund, 28.10.2011 #6
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Warte erst mal ein paar Ladezyklen ab. Dann kann man erst richtige Aussagen treffen.

    Mal bitte richtig über Nacht am Strom lassen. Die Werte sehen völlig normal aus, das Display ist nunmal der größte Verbraucher. Und wenn Du viel mit dem Gerät machst, ist der Akku auch schnell leer. Mehr als ein Tag ist dann nicht drin, wenn überhaupt. Selbst Akkuboliden wie das SGS II halten auf Grund der gebotenen Leistung nicht länger.

    Nach einigen vollständigen Ladezyklen kannst Du nochmal nachschauen. Optimal ist hierbei Battery Monitor Widget (bitte in den Einstellungen Überwachung ohne Widget anhaken, da wird auf jeden gemessen). Die Historie kannst Du dann hier posten.

    Aber nochmal, moderne Smartphones sind, wenn sie denn als solche benutzt werden, Stromfresser. Damit müssen wir im Moment wohl leben. Und die ganze Ausschalterei von diversen Einstellungen bringt, zumindest meiner Historie nach, so gut wie nichts (ca 1 mA Verbrauchsunterschied), schränkt aber den Sinn eines Smartphones völlig ein. Meiner Meinung nach. Bei mir ist alles AN, WLAN wird nur ausgeschaltet wenn ich unterwegs bin

    Nick
     
  7. TheLobster, 28.10.2011 #7
    TheLobster

    TheLobster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Vielen Dank! Lohnt es denn den Akku bis auf 6% leer zu spielen und ihn dann sehr lange zu laden? Das App hab ich seit ner Stunde als widget auf dem Extern und teste es mal. Was mich eben irritierte waren 40% Akku weg über Nacht auf Standby.
     
  8. szallah, 28.10.2011 #8
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @TheLobster

    da es ein li-ion akku ist ist es nicht empfehlenswert den akku so weit leerlaufen zu lassen...
    meine vorgehensweise ist so:
    abends ans ladekabel, morgens ab, und abends bin ich dann meistens nicht unter 40%... wenn ich gps benutzt und viel musik gehört habe ggf. auch mal 20-30%, aber weniger wird's eigentlich nie...
    und da aller vorausicht nach auch du irgendwann mal schläfst würd' ich mir, wenn ich du wäre, angewöhnen, das handy einfach aufzuladen wenn du dich schlafen legst...
     
  9. Steinhund, 28.10.2011 #9
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Wie geschrieben, genaue Aussagen lassen sich erst nach einigen Ladezyklen machen. Ich hab die ersten Tage mal den Akku ganz leer laufen lassen und über Nacht geladen. Aber zu diesen Thema gibt es ja mehr als genug unterschiedliche Meinungen.

    40 Prozent ist sehr viel, schau einfach wie es sich entwickelt. Guck einfach in der Historie mal auf den Verbrauch im Standby. Ich habe übrigens einen höheren Verbrauch wenn ich Sync deaktiviere, warum auch immer. Benutze LBC Mod und schwanke so zwischen 6 und 9 mA im Standby und 20 bis 30 jeweils alle zwei Stunden wenn die Sync durchläuft und das Telefon im Standby ist.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. raoulsn, 28.10.2011 #10
    raoulsn

    raoulsn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Noch ein Tipp: Da das Display, wie oben mehrfach genannt, der größte Verbraucher ist, aufjedenfall die Display Helligkeit drosseln! Ist natürlich geschmackssache, aber mir reichen 25%!
     
  11. TheLobster, 28.10.2011 #11
    TheLobster

    TheLobster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ich benutze das Telefon hauptsächlich draußen und bei Sonnenschein macht es keinen Sinn die Helligkeit zu drosseln.
    Ich poste morgen mal die .txt Datei der History. Ich bin selbst gespannt, wie stark sich das Teil heute nach entlädt. Grade hängt es am Strom und ist vollständig geladen, aber ich lasse es noch eine Weile am Saft. Grundsätzliche hätte das Handy trotzdem fast 24 Stunden durchgehalten. Mal schauen.

    Wird mit dem Android Update auch die Akkuleistung optimiert?
     
  12. TheLobster, 01.11.2011 #12
    TheLobster

    TheLobster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hej Leute!
    Ich hab das Telefon jetzt 2x über Nacht geladen. Heut morgen um 8 hab ich es abgestöpselt und kam grade von der Uni wieder. Hab damit telefoniert, ein bisschen gesurft und den Kalender organisiert. Ich habe noch satte 82%

    Damit bin ich doch sehr zufrieden!
     
  13. LittleJohn, 01.11.2011 #13
    LittleJohn

    LittleJohn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Mein Desire S hält 3-4 Tage. Telefoniere aber recht wenig, schreibe vllt. 2-8 SMS pro Tag und checke immer mal wieder manuell Mails und surfe ab und zu. Bin sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. akku htc desire schnell leer