Akku - wieder einmal :-)

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von X5-599, 24.10.2010.

  1. X5-599, 24.10.2010 #1
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Nein ich will nicht drüber diskutieren ob der Akku nun gut oder schlecht ist, ich habe eine einfache Frage ob das Verhalten meines Akkus etwa der Norm entspricht oder nicht.


    Also, gestern hatte ich das Gerät am Strom, es war bereits eingeschaltet.
    Etwa um 13 Uhr habe ich es vom Ladegerät weggenommen, habe W-LAN deaktiviert und die Datenleitung aktiviert.
    ca. um 16 Uhr habe ich ein ca. 15 minütiges Gespräch geführt.
    Um 20 Uhr hatte ich noch ca. 60% Akkuleistung.

    Ich habe meinem Kumpel, der auch ein Milestone möchte, das Gerät gezeigt und drei Videos a je ca. 2 Minuten länge gezeigt.
    Dazu noch drei Termine eingetragen.

    Danach hatte ich noch 40% Akkuleistung.

    Wenn ich das auf einen für mich normalen Arbeitstag umrechne, würde ich sagen dass ich spätestens um 15 Uhr telefonisch nicht mehr erreichbar wäre, weil der Akku leer ist. Wobei mein Arbeitstag aber noch ein paar Stunden länger dauert.

    Als ich dann am Abend nach Hause kam, habe ich das Gerät ausgeschaltet und für rund 30 Minuten an den Strom gehängt und es zeigte mir bereits wieder 80% an.

    Nun meine Frage, liegt der Verbrauch bei mir in der Norm oder sollte der Akku länger halten und erfolgt das Laden wirklich so schnell?
     
  2. napster, 24.10.2010 #2
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    hab ich gestern auch bemerkt....
    mittags gegen 13 uhr vom stecker gezogen.

    um 20 uhr hatte ich noch 60% 5-6, 2-3 minuten telefonate

    abends weg gefahren, wieder nur 2-3 ganz kurze "wo bleibt ihr" gespräche, als ich daheim war gegen 3 uhr 30%.

    keine ahnung woran es liegt...
    aber ich muss mal wieder advanced task manager installieren.
    weil den hab ich seit paar tagen nicht mehr drauf
     
  3. jello, 24.10.2010 #3
    jello

    jello Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.12.2009
    ja, genauso bescheuert ist mein milestone jetz auch... und das ist auch der grund warum ich dieses spielzeug jetzt ersetze... nette spielereien mit den apps, aber am ende hab ich da auch nix von, siehe erfahrungsbericht der letzten wochen (/-enden):

    in der Woche: Das Teil hängt bis 19uhr am strom, sendet auf voller leistung synchronisiert, surft, alles...

    dann hat man ja auch mal feierabend und das trauerspiel beginnt: kurze bahnfahrt durch berlin mit musik und schon 80%... dass hdspa und 3G längst abgeschaltet sind versteht sich von selbst, macht das surfen dann auch unmöglich... surfe ich kurz auf google, was der fernsehturm kostet hänge ich 10 minuten später bei 60 prozent... da mein abend schon noch so 2 stunden geht deaktiviere ich das synchronisieren (was für mich emailtechnisch lebensnotwendig ist), schließlich muss ich schon nochmal kurz jemanden anrufen... irgendwann surfe ich dann doch nochmal kurz mit 3G, nachdem ich nen nervenzusammenbruch mit edge bekommen habe und 2 stunden später (nein, nur ein paar kurze surfbesuche, keine 2 stunden durchgängig, da wäre das ding ja schon längst runter...) muss ich fürchten den zweiten anruf des tages (ein 2.tes treffen gegen 23uhr) nicht mehr machen kann... und tatsächlich, es funktioniert nur noch mit der ankündigung "ich bin gleich weg..."

    so ein scheiß handy... das hält den tag nich durch wenns um 19 uhr vom netz geht?

    da muss mir jetz auch keiner damit kommen ob ich auch alles optimal mache (bildschirmhelligkeit ist übrigens immer dunkel, immer - besonders geil dann draußen im sommer) oder sonst ne scheiße... ein handy muss mehr aushalten...

    und auf ein "schicks ein, lass es reparieren" habe ich auch keinen bock... da wird sich nur minimal was verbessern, dafür dann 6 wochen warten... das is doch zum kotzen... da muss schon ein bisschen mehr bei rum kommen...
     
  4. Kimber, 24.10.2010 #4
    Kimber

    Kimber Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ich habe dasselbe Problem, seit ca. 5 Tagen. Der Akku hält maximal einen Tag, das war vorher anders. Dabei mache ich nichtmal viel damit (1 Telefonat von ca. 10 Minuten, ein paar Mails abrufen - vielleicht gesamt 10 Minuten Internet). Es laufen auch keine anderen Programme als sonst, trotzdem hat sich die Akkuleistung auf einen Schlag halbiert.

    Ich frage mich, was mit dem Akku passiert ist. Kann der nach so kurzer Zeit schon hinüber sein?
     
  5. Sakaschi, 24.10.2010 #5
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Kann ich nicht bestätigen hatte volles programm an 3std lang navi + musik.
    Navi ist Navigon.
    Musik auf volle lautstärke damit man im auto was hört.

    Handy war um 12 uhr aus der steckdose.

    Jetzt 17:12

    Siehe da 60% akkuleistung noch.
    System:
    CM6 0.03 (2.2.1 Kernel)
    Galaxy s Theme

    -------------------------------

    Fazit:

    Akku hält länger als unter 2.1
    da wäre mein handy schon bei 30% xD

    Voll zufrieden auser das mit dem dichten bt aber das ist ein
    anderes thema.

    lg.

    Sakaschi
     
  6. MotorolamMilestone, 24.10.2010 #6
    MotorolamMilestone

    MotorolamMilestone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    ihr könnt alle froh sein
    mein akku hält gerade einmal 15 stunden ohne eine nutzung
    ich hab kaum apps drauf
    weis auch nicht wieso
    das war aber auf einamal so, und wenn ich mein akku von 5% lade dauert es knappe 2 minuten und er ist auf 20%
     
  7. X5-599, 24.10.2010 #7
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Hei Leute, ich habe extra geschrieben dass ich nicht Diskutieren will ob der Akku nun gut oder schlecht sei oder was auch immer sondern nur wissen wollte ob die Leistung meines Akkus im Rahmen liegt oder nicht.

    Man liest ja öfters dass geschrieben wird er halte nur x Stunden durch. Aber keiner schreibt genau hin wie er es gemessen hat, was lief, was er gemacht hat usw. Daher meine konkrete Frage und daher auch die Auflistung was ich gemacht habe.

    Ich habe kein Problem damit ein Ladekabel zu Organisieren und dies im Auto zu haben um das Gerät zu laden.

    Aber wenn jetzt hier einige Leute geschrieben hätten dass da was nicht stimmen kann, besonders dass das Laden noch nicht soviel Leistung hätte bringen dürfen, dann hätte ich mir Gedanken über die Beanspruchung der Garantie gemacht.

    Nur weil der Akku zu schwach dimensioniert ist, ist noch lange nicht das Gerät selber schlecht. Oder ist das Auto mist nur weil es die falschen Reifen drauf hat? Der TV Mist nur weil die Fernbedienung die falsche Farbe hat? Wohl kaum oder?

    Also nochmals, ich möchte wissen ob die Leistung bei mir so im Rahmen liegt oder nicht.
    Ihr dürft gerne schreiben wie lange er bei euch hält und was ihr in dieser Zeit gemacht habt um zu vergleichen, aber solch dummen Sprüche wie: Das Gerät ist Mist, will ich hier nicht. Danach habe ich nicht gefragt.
     
  8. VanZan, 24.10.2010 #8
    VanZan

    VanZan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Ich denke, dass das nicht der Norm entspricht.
    Bei mir kam schon oft vor, dass der Akku von heute auf morgen schneller leergesaugt wurde, obwohl kaum leistungsintensive Apps genutzt wurden. Nach einem Neuaufsetzen des Geräts hielt auch der Akku wieder viel länger durch. Das letzte Mal habe ich es gestern machen müssen. Ich habe es gestern um etwa dreizehn Uhr vom Stecker genommen und jetzt habe ich noch 50%, obwohl ich damit ca. zwei Stunden telefoniert habe, im Internet gesurft bin und E-Mails empfangen habe. Vor dem Neuaufsetzen wäre dies bei mir nicht möglch.
     
  9. *$kUnK.-, 24.10.2010 #9
    *$kUnK.-

    *$kUnK.- Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.02.2010
    inwiefern denn "neuaufsetzen"? Full-SBF flash?full wipe? :D :D :D

    mir geht es ähnlich wie dem threadhersteller aber ich konnte dieses verhalten erst nach Cm6 und G.o.t 2.2.1 feststellen, denke das sich da was an der offiziellen fw ändert (hoffentlich).
    was mir auch aufgefallen ist ,dieses "mobilfunk Standby", was macht das genau?
    Bei 2.0 und 2.1 (fix) ist es mir nie aufgefallen bzw war garnicht im "akkuverbrauch" zu sehen...

    auch im OSmonitor wird nicht viel verbraucht ausser osmonitor selbst und AndroidOS .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  10. Sakaschi, 24.10.2010 #10
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Mobilfunk standby ist wenn dein steinchen im standby geht nachts wenn du in die heia bist :)

    Neuaufsetzten meinte er vermutlich fullsbf.

    Nochwas Das euer akku so draint ist vllt auch nur weil ihr auf kernel 2.2.1 geupdatet habt und dann die apps mit nem programm einfach wiederhergestellt habt. Das geht natürlich schief also als test würde ich euch raten es so zu machen.

    nandoid vom aktuellen system.

    Got fullsbf 2.2.1
    CM6 update dazu aber die 0.03 version
    dann die googleapps update zip patchen.
    Und alle apps wirklich nur aus dem market und nicht vom alten system.

    Dann testen ob sich was ändert.

    lg.

    Sakaschi
     
  11. jello, 24.10.2010 #11
    jello

    jello Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.12.2009
    naja, würde mein Kameraknopf ein bisschen knarzen, okay... aber nen Smartphone, das den Tag nicht überlebt bei unterdurchschnittlicher Nutzung seiner Leistung ist so als würde der Motor eines Autos nach 178km Nutzung ausgehen oder der Fernseher alle 10 MInuten 5 MInuten schwarz weiß bleibt... Und damit ist das dann eben nicht so banal wie die Farbe der Fernbedienung oder schlechte Reifen... Der Vergleich hinkt!

    Was nutzt mir hdspa und Konsorten, wenn ich damit nicht vernünftig online sein kann und Angst haben muss am späten Nachmittag nichtmal mehr ne sms verschicken zu können (ich betone ein weiteres mal, es war mal als Telefon gedacht...
     
  12. Hugo Highsticking, 25.10.2010 #12
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Ich habe vor einigen Tagen auch meinen Stein verflucht, weil er im Schnitt noch 15-17 Stunden durchhielt. Dann habe ich aber mal angefangen, meine Apps durchzusehen und siehe da: Durch diverse App-Updates, waren die Aktualisierungsintervalle von z.B. Beautiful Widget, Agenda Widget, etc. so kurz eingestellt, dass es praktisch ununterbrochen irgendwelche Daten gesucht hat. Dann noch das Youtube-Widget (das im Übrigen bei mir nicht mal anständig funktionierte) und ruckzuck ging dem Stein der Saft aus. Habe die Apps daraufhin wieder so eingestellt, wie ich es haben wollte und nun komme ich auch wieder nahe an die 48 Stunden. Immerhin. Länger halten die Smartphones im Bekanntenkreis allerdings auch nicht. Daher gibts für mich keinen Grund zu wechseln.

    Was mir in diesem Zusammenhang - auch mit Unterstützung dieses Forums - auffiel: Nachts hatte ich mein Handy immer in die Multimedia Station zum Laden gesteckt. Und tatsächlich: Der Akku zeigt zwar morgens auch 100% an, ist aber um einiges schneller leer, als wenn ich ihn direkt über das Netzteil auflade. Seitdem hängt der Stein nachts wieder am Ladegerät. So lange ich die Softkeys in der Station nicht ohne Umwege ausschalten kann, wird sie meinen Wecker eh nicht ersetzen...
     
  13. schischa, 25.10.2010 #13
    schischa

    schischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    also mal zum groben vergleichen: zeit nach dem letzten ausstöpseln: 9h,40m (also kurz bevor ich ins bett bin).

    wlan war die ganze zeit aktiv und verbunden, standby richtlinie ist so eingestellt, dass es sich im standby niemals unterbricht. ansonsten gestern abend noch ne sms geschickt und ca 30 minuten angry birds gespielt. heute morgen auf der busfahrt nochmal emails gelesen die über nacht oder heute morgen reingekommen sind und nochmal ca 15 minuten angry birds. akku steht jetzt bei 80%.

    als mail programm hab ich k9mail laufen. nur mit push und ohne intervall check, heißt mails sind immer direkt auf dem display.

    finde deine akkulaufzeit also schon eher unterdurchschnittlich. auch wenn ich mir andere erfahrungsberichte hier so durchlese hab ich echt das gefühl: da kann was nicht sitmmen bei euch. hab beim milestone selten die angst dass ich mit dem akku nicht über 1-2 tage komme, selbst bei intensiverer nutzung komm ich locker auf nen tag. 3g hab ich btw immer aktiviert. sync ist deaktiviert, dafür hab ich nen sync button auf dem home screen.
     
  14. B3Nder82, 25.10.2010 #14
    B3Nder82

    B3Nder82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.08.2010
    also ab und an habe ich auch das Problem das mein Akku schnell seinen Saft verliert. So alde ich Ihn zB Vormittags bis Mittags (vlt von 10Uhr bis 14 Uhr),
    habe Datenverbindungen gekappt, nur ma für 30 min. Bluetooth an für die Freisprecheinrichtung und dann zw 23 und 0 Uhr geh ich ins Bett und der Akku zeigt mir noch ca 60% Restbestand an(oder manchmal noch weniger).
    Über nacht dann, ohne irgendwas an zu haben, also keine Datenverbindung usw., verliert err immens strom. wenn ich so gg 8e aufstehe guck ich in der info nach und auf einmal hat er nur noch 15 bis 20 % O.O
    habe mich da schon erschrocken, aber den task manager nutze ich nicht mehr, da er mir nie geholfen hat.

    Einfach mal das telefon geladen ausgeschaltet, wieder an und schwupps...ich bin begeistert :-D habe Edge an ab und an Wlan, Bluetooth surfe ma im Netz um was nachzuschlagen, nutze ebuddy, ein paar updates über den market durchgeführt, cache geleert und nun habe ich nach 2 Tagen 1 Stunde und 32 Minuten immer noch 50% Saft.
    das ausschalten liegt übrigens schon ca. eine woche zurück...seitdem hält er ungelogen so im Schnitt 2 bis 3 Tage bei durchschnittlicher Nutzung.
    Und wie gesagt, ohne Task Manager.
     
  15. Sterni, 25.10.2010 #15
    Sterni

    Sterni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Ich hoffe das die Smartphonehersteller bald mal anfangen an den Akkus zu arbeiten, anstatt die Dinger nicht immer schneller und besser machen auf Kosten des Akkus. :-(
    Mein Stein hält mit Hängen und Würgen bis zum Feierabend und dann muss ich mich auch ganz schön zurück halten...und das kanns echt nicht sein!
     
  16. schischa, 26.10.2010 #16
    schischa

    schischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    08.08.2009
    ganz ehrlich, das kann nicht sein. soviele leute hier haben laufzeiten von >1 tag. wenn euer stein grade mal bis feierabend durchhält _kann_ da einfach was nicht stimmen...

    hab heute nochmal genau beobachtet was ich gemacht habe als beispiel: gerät vor 11h ausgestöpselt, wlan ganze nacht aktiv. morgens stand das gerät immer noch auf 100% (ca 6h geschlafen). akkuverbraucher anzeige hatte wlan mit 45% als größten verbraucher, sonst war nur noch standby und inaktiv als nennenswerte balken vorchanden. android system etc hatten unter 3%. heute morgen dann 20 minuten angry birds gespielt auf der busfahrt. seitdem ist angry birds mit 10% dabei und das display steht nun auf ca 20. wlan ist auf 35% runtergegangen (ist aber auch seit ich das haus verlassen habe aus, taucht aber logischerweise noch in der statistik auf). akku steht btw mittlerweile bei 80%.

    da der akkuverbrauch bei einigen hier so eklatant höher zu sein scheint: habt ihr widgets wie twitter/facebook/kpwassonstnoch laufen die verhindern dass das teil überhaupt in den standby geht? läuft euer sync dauerhaft? messenger im hintergrund? evtl tools per backup eingespielt von einer anderen android version?

    wenn ja solltet ihr testweise mal sync deaktivieren (k9mail kann pushmail, sehr akkuschonend wenn man gleichzeitig intervallcheck deaktiviert!). intervall mailcheck deaktivieren, push rockt einfach ;) killt automatische statusupdates bei twitter, facebook falls ihr sowas nutzt (ich verstehe nicht wieso man sowas nerviges auf dem handydisplay haben möchte aber das ist wohl stoff für ne grundsatzdiskussion und die sollten wir uns hier sparen, jedem das seine). für automatischen sync: sollte ansich nicht soviel akku ziehen aber ich mag den nicht dauerhaft aktiv haben. hab synker aus der market drauf, damit kann ich direkt auf knopfdruck alles automatisch syncen und spar mir nen potentiellen service im hintergrund.

    war jetzt nur mal ne aufzählung was ich hier so zwecks akku laufen habe, vlt hilft es ja jemandem mal 1-2 sachen davon einfach auszuprobieren. vlt hilft es ja etwas
     
  17. X5-599, 26.10.2010 #17
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Wieso, genau das gibt es doch. Ist der Sportwagen mit dem 40 Liter Tank und 20Liter pro 100km Verbrauch nun schlecht weil der Smart mit kleinerem Tank mehr km schafft? Nein. Wie ich schon sagte, der Akku macht das Gerät selber nicht schlecht. Ist weil das Original Theme beschissen aussieht das Gerät schlecht?
    Das Gerät ist schlecht wenn die Verarbeitung des Gehäuses schlecht ist. Zum Beispiel wie bei allen htc die ich hatte oder beim kürzlich benützten Sony Ericsson wo schon nach zwei Wochen der Lack abblättert. Oder wenn das Gerät sich ständig aufhängt, die Tasten nicht gehen. Das wäre schlechte Qualität.

    Ein Telefon ist wie der Name schon sagt zum Telefonieren da. Was kann der Akku dafür wenn jeder meint dass ein Handy alles machen können müsse. Irgendwo gibt es immer eine einbusse. Oder willst du mir jetzt sagen dass HandyCams von der Qualität mit echten Cams mithalten können? Das ist nunmal fakt dass es nicht so ist. Aber ist deswegen das Gerät schlecht? Nein.


    Ich habe das Gerät, gemäss Akkuverbrauchsanzeige, genau vor 9h49m59s vom Strom genommen, bin dann ins Bett und habe noch den Wecker eingestellt.
    Als ich am Morgen aufstand, habe ich 10 Minuten Angry Birds gespielt, habe das 20 Minuten Online App gestartet und die News gelesen, Emails abgerufen, kurz im Market nach drei Stichwörtern gesucht und drei Apps installiert und habe es wieder weg gelegt.
    Dazu habe ich zuerst noch das W-LAN aktiviert, war also über nacht ausgeschaltet. Nun haben wir 14 Uhr und ich habe noch 60% Akku

    In der Verbrauchsanzeige steht bei mir:
    Display 30%
    Telefon inaktiv 15%
    Handy-Standby 12%
    Android Live Wallpaper 9%
    Android System 8%
    W-LAN 7%
    Angry Birds 6%
    Android OS 5%
    Andromax 3%
    Market 2%
    Mediaserver 2%

    Nach dieser Anzeige werde ich erst einmal das Live Wallpaper ausschalten. Aber was heisst Mediaserver? Meint er damit die auf dem Gerät befindlichen Videos oder ist was anderes gemeint? Denn ich habe nur Videos auf dem Gerät angeschaut, mehr nicht.

    Soweit ich weiss habe ich nichts was sich im Hintergrund verbindet oder synct. Habe mit Andromax einen Button auf dem Homescreen wo ich sowas ein und ausschalten kann. Und die Emails habe ich so eingestellt dass ich sie manuell aktualisieren muss.
     
  18. napster, 26.10.2010 #18
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    bei mir wars wohl "screeble Lite" das die probleme verursacht hat.
    an sich cooles Programm. aber hat wohl nicht ganz geklappt mit dem display ausschalten wenn es nicht genutzt wurde. das hat dann wohl den akku leer gesaugt.

    seit dem es gelöscht ist, hält der akku auch wieder länger...
     
  19. X5-599, 27.10.2010 #19
    X5-599

    X5-599 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Was mich schon immer etwas störte war, dass wenn ich die Bildschirmhelligkeit auf Automatisch gestellt habe, das Bild immer viel zu hell war.

    Gibt es vielleicht ein App was zwar das automatische erkennen eingeschaltet lässt, aber man einstellen kann dass er immer etwas dunkler einstellt als das System es möchte?

    Also als Beispiel, das System sagt es müsste 70% Helligkeit sein, dem Tool hat man gesagt 20 weniger und er macht dann 50% draus.
     
  20. Sterni, 27.10.2010 #20
    Sterni

    Sterni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Danke an den Einen hier für den Tip, das man den Stein besser laden sollte, wenn er komplett aus ist. Irgendwie wird der Akku dann wirklich mehr geladen. Hält echt länger! Danke! :)
     

Diese Seite empfehlen