1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverlauf ist "treppenförmig"

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Burfi, 11.01.2012.

  1. Burfi, 11.01.2012 #1
    Burfi

    Burfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Hallo,

    mein Desire S ärgert mich seit einiger Zeit mit einer extrem kurzen Akkulaufzeit. Maximal 24 Stunden bei normaler Nutzung und dann ist der Akku leer. Ausserdem ist mir aufgefallen, daß die Verlaufskurve der Restkapazität fast wie eine Treppe aussieht. Tagsüber, wenn das Handy genutzt wird, sind in regelmäßigen Abständen Sprünge von 3-5% der Kapazität. Nachts, im Standbybetrieb, ist die Verlaufskurve dann wieder normal.

    Kennt jemand das Problem? Ist vielleicht der Akku hin?

    Gruß
    Burfi
     
  2. AlienShooter, 11.01.2012 #2
    AlienShooter

    AlienShooter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    24 Stunden ist doch normal. Mit WLAN, UMTS und normaler Nutzung hält das Gerät halt nicht so lange.

    Kann aber auch sein, dass du App/s drauf hast, die besonders viel Strom ziehen?!

    An meinsten Strom verbraucht meistens das Display. Allein wenn du die Helligkeit verminderst, kannst du schon viel Sparen.
    Habe den Balken des Helligkeitsreglers meist so bei 1/10. Mir reicht das völlig.
     
  3. LeNugg, 11.01.2012 #3
    LeNugg

    LeNugg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.08.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    herzlich willkommen in der schönen smartphone-welt.
    bei normaler nutzung wozu diese geräte gemacht sind (sprich i-net-verbindung ob w-lan oder gsm-netz) halten diese dinger eben nicht länger.displaybeleuchtung,apps usw fressen auch gehörig strom.alles ganz normal.
    wenn du willst das dein gerät länger durchhält, stell es auf flugzeugmodus und leg es in die ecke.so schaffst du locker ein paar tage aber das ist ja nicht sinn der sache.
    ist halt nicht so wie bei handys, einmal voll aufladen und bis zu 4tage ist alles tutti.
    wie du siehst,alles völlig normal.wenn du dein ds also "normal" nutzt, kannst du froh sein wenn du es über einen tag ohne laden schaffst.
     
    Burfi bedankt sich.
  4. Jubatus, 11.01.2012 #4
    Jubatus

    Jubatus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich denke auch, das die "Treppen" dann auftauchen, wenn Du mal das Display anschaltest. So ist es übrigens auch bei mir, selbst mit nur 25% Displayhelligkeit.
    Wenn Du übrigens diese Treppe antippst kommst Du zu einer detailierteren Ansicht, in der auch zu sehen ist wann WLAN, mobiles Netz, Bluetooth und vor allem das Display aktiv war. Damit kannst Du prüfen, ob bei Dir auch das Display Schuld ist, oder ob Du eine Anwendung hast, die geg. dafür verantwortlich ist.
     
  5. bomme, 11.01.2012 #5
    bomme

    bomme Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Es ist normal, dass die Spannung (die in besagtem Diagramm dargestellt wird) treppenförmig verläuft.
    Das liegt daran, dass sich im Standby, wenn wenig Strom fließt, der Akku erholt.
    Wenn dann plötzlich mehr Strom fließt (Display an, etc.) "bricht der Akku ein" - bzw. die Spannung
     
    Burfi bedankt sich.

Diese Seite empfehlen