1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktivierung des Root-Zuganges per SuperOneClick möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG GT540" wurde erstellt von apocalypto, 10.04.2011.

  1. apocalypto, 10.04.2011 #1
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    hallo, habe einen LG GT540 2.1 . kann man auch mit der SuperOneClick Root rooten .

    gruss
     
  2. Sascha_K1994, 10.04.2011 #2
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    z4root ist auch ganz gut :) Kann sogar später wieder die Root-Rechte entfernen :lol:
     
  3. apocalypto, 10.04.2011 #3
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    mit SuperOneClick Root ist es einfacher, finde ich. habe es eben gerade versucht , bleibt hängen und geht nicht mehr weiter, obwohl Debugging aktiviert ist, siehe bild :
     

    Anhänge:

  4. Sascha_K1994, 10.04.2011 #4
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    SuperOneClick Root machst du vom PC aus ... z4root ist ein App und alles passiert vom Handy aus ;) Ist mir persönlicher leichter und man kann nicht so viel flasch machen.

    Verstehe nicht ganz?! Es ist leichter, aber es bleibt hängen und nix geht mehr?! Dann ist das doch nicht gut ;)
     
  5. apocalypto, 10.04.2011 #5
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    danke, werde es mal mit z4root versuchen.
     
  6. Sascha_K1994, 10.04.2011 #6
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Sollte folgender QR-Code sein::

    [​IMG]

    Ansonsten auf QR-Code klicken, dann bekommst Du die APK-File :)
     
  7. apocalypto, 10.04.2011 #7
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    also, nur z4root.apk installieren, sonst nichts ??? und wie geht es weiter nach der installation??
     
  8. Sascha_K1994, 10.04.2011 #8
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Genau, du musst nur die APK-File installieren.

    Dann ist das App z4root unter deinen Anwendungen.

    Dann öffnest du das Programm.

    Dann klickst du auf Permanent Root.

    Dann startet das Handy automatisch neu und nach dem Neustart hast du Root-Rechte und noch ein weiteres App mit dem Namen SuperUser.

    Nun kannst du eigentlich z4root deinstallieren oder drauflassen, falls du nochmals die Root-Rechte entfernen willst.
     
  9. apocalypto, 10.04.2011 #9
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    will nur einige Vor-Installierte Apps löschen wie z.b: facebook, layar, navigation, shazam, Sims, VZ-Netzwerke , Wapedia usw. , also Unnötige Apps
     
  10. Sascha_K1994, 10.04.2011 #10
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Dann aktivieren Rootrechte und download dir Titanium Backup. Damit bekommt Du das alles weg. Danach deaktiviere die Rootrechte mit z4root oder lasse einfach die Rootrechte drauf. Deine Entscheidung dann :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    apocalypto bedankt sich.
  11. apocalypto, 10.04.2011 #11
    apocalypto

    apocalypto Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2010
    beim permanent root des z4root kommt diese fehlermeldung

    USB Debugging mußt be enabled
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
  12. tunx, 10.04.2011 #12
    tunx

    tunx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Schau mal unter Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung > USB-Debugging, dort kannst du es aktivieren.

    Gruß tunx
     
    Sascha_K1994 bedankt sich.
  13. Sascha_K1994, 10.04.2011 #13
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Genau, dachte das wäre autpmatisch wegen SuperOneClick Root aktiviert.

    Aktiviere einfach USB-Debugging und danach machst du einfach weiter wie ich dir beschrieben habe ;)
     
  14. Jeanzy, 30.05.2011 #14
    Jeanzy

    Jeanzy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Hallo ich hab mal eine Frage: Wenn man sich diese App aufs Smartphone gezogen hat und diese Rootrechte da hat, ist das Handy dann gerootet? Und wenn ja, kann man dann einfach diese App deinstallieren und alles ist wie vorher oder kann man dann weiterhin trotzdem die Apps, die Root brauchen benutzen? Hoffe, es ist alles verständlich gefragt g*

    LG jeanzy
     
  15. Chaosraser, 30.05.2011 #15
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Und wenn du dir alles richtung durchgelesen hättest, hättest du die Antwort schon gefunden!
    Also am besten noch einmal genau lesen ;-)
    Wenn das nicht hilft die SUFU nutzen!
     
  16. cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    chaos .. ein "ja kann dann weg.. einmal root immer root ..(bis zum neuflash)" .. hätte auch dir etwas schreibarbeit gespart ;)
     
  17. Jeanzy, 01.06.2011 #17
    Jeanzy

    Jeanzy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Danke für eure Antworten, habe aber komischerweise hier kein Eintrag darüber gefunden, dass man die App deinstallieren und damit alles wieder wie vorher ist, nichts gefunden... Und wenn ihr mal unter meinem Namen guckt, steht da ja Junior Mitglied, das bedeutet, dass ich hier noch nicht lange bin und mich noch nicht so gut auskenne. Mag sein, dass es Leute gibt, die einfach drauf los probieren und sich dann nachher beschweren, wenn ihr Smartphone Schrott ist. Weil ich das aber nicht will, frage ich lieber nach und wenn das hier als nervend oder sonst was angesehen wird, dann frag ich mich, für was es dieses Forum gibt. Manche Leute schreiben die Posts so unverständlich, dass andere es eben nicht verstehen. Und da wir unterschiedliche Smartphones haben, dachte ich, dass es dann auch Unterschiede beim System gibt.Aber danke für eure "Arbeit".
     
  18. email.filtering, 11.09.2011 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Auch ein SuperOneClick kann ohne aktivierten USB-Debugging-Mode nichts ausrichten, denn erst dieser schaltet das ADB-Interface nach außen frei.
     
  19. AchsoOk, 26.09.2011 #19
    AchsoOk

    AchsoOk Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    sry, wenn ich das jetzt ausgrabe, aber ich habe usb debugging aktiviert und trotzdem geht es mit z4root nicht..
     
  20. Sascha_K1994, 26.09.2011 #20
    Sascha_K1994

    Sascha_K1994 Android-Lexikon

    Beiträge:
    937
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    02.04.2011
    Hast du eine Community-Betriebssystemversion drauf?

    Ein paar Daten zur Betriebssystemversion / zum Gerät wären gut!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.09.2011

Diese Seite empfehlen