1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Allgemeine Frage zu Bootloader, Clockworkmod und Defy+

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von Elsamuhl, 01.03.2012.

  1. Elsamuhl, 01.03.2012 #1
    Elsamuhl

    Elsamuhl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Hallo zusammen,

    ich bin leider noch nicht so bewandert in der Materie der Custom-Roms und dem drumherum und irgendwie zu blöd die Antworten die ich brauche aus dem Forum raus zu lesen, jedenfalls habe ich leider nichts gefunden was meine Frage konkret beantwortet hätte darum eröffne ich diesen Thread.

    Bis jetzt habe ich nur ein HTC Hero mit einem Custom-Rom geflasht, es war eine ziemliche Prozedur aber ich habe es geschafft. Damals hatte ich das Recovery mit dem blauen Bärchen, leider keine Ahnung wie es richtig heißt, und darüber ich habe mir Cyanogenmod 7 geflasht. Anschließend habe ich dann via der App "ROM manager" Clockworkmod installiert und damit andere ROMS geflasht.

    Zu meiner Frage:

    Ist es im allgemeinen so das man via dieser App einen anderen Bootloader installieren kann wenn das Handy gerootet ist, und wie verhält sich das beim Defy+? Ist es da auch so ohne weiteres möglich?

    Scripts zum Rooten und Anleitungen zum ROM-flashen findet man ja reichlich aber ich persönlich fand ROMS via CWM zu flashen echt sehr gut und würde das gerne weiterhin so machen.

    Vielen Dank und LG
     
  2. Aslolo, 02.03.2012 #2
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Gib Bescheid wenn du es geschafft hast den Bootloader zu unlocken ;-)
    Spaß beiseite, schlicht und ergreifend NEIN!
    MfG

    Sent from my Brain via Telepathie
     
  3. Elsamuhl, 02.03.2012 #3
    Elsamuhl

    Elsamuhl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Auch auf die Gafahr hin das diese Frage nun deplatziert ist: Und wie schafft man es dann wenn man den bootloader nicht entsperren kann sich eine Custom ROM zu flashen? Beheben das die hier im Forum angebotenen scripts das man dann einen geänderten bootloader hat wie ich das vom Hero kenne? Da wars dann auch so das ich mit ausführen des scripts den bootloader mit dem blauen Bärchen hatte... klingt saudämlich aber ich kenne echt den Namen nicht =\

    Gesendet von meinem HTC Magic mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Aslolo, 02.03.2012 #4
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Muss leider sagen, das ich mich mit HTC Ware kaum/garnicht auskenne :confused:
    Aber da läuft meines halbwissens nach so ziemlich alles anderst.
    Würde dir raten, das hier zu lesen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...fy-plus/150752-how-motorola-defy-flashen.html
    MfG
     
  5. Elsamuhl, 03.03.2012 #5
    Elsamuhl

    Elsamuhl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Danke für den Link zum Beitrag, den habe ich schon mal gelesen aber für so wie ich das verstanden habe benötigt man für diese Art des flashen eine sfb-datei und insbesondere bei Custom ROMS bin ich mir eher unsicher ob es die gibt in diesem Format. Bin schon ne Weile am überleben ob ich mein Magic gegen das Defy oder Defy+ austausche aber Voraussetzung dafür wäre für mich der Zugang zu Custom ROMS und eine halbwegs aktzeptable Möglichkeit zum flashen eben dieser da motoblur ja eher scheiße ist.

    Gesendet von meinem HTC Magic mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Aslolo, 03.03.2012 #6
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    DAMIT kann ich arbeiten^^
    Wenn ich mich recht erinnere, sind die meisten Custom Roms per Nandroid Backup flashbar, heißt:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...efy-nandroid-backup-erstellen-einspielen.html ^_^
    MfG
     
  7. Berlosin, 03.03.2012 #7
    Berlosin

    Berlosin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Tablet:
    Odys Genio
    Also ich kam vom G1 zum Defy+ und hab gleich am ersten Tag ne andre Rom draufgehaun. Erst rooten dann 2ndinit drauf dann ist das ein Kinderspiel. Debluren kannste dann ja nach Lust und Laune als Root. Zeitaufwand = 90% geringer als beim Magic oder G1.
    Hatte erst die WhiteRabbit dann CM 7.2 jetzt die MS2Ginger drauf. Teilweise per Nandroid oder "flash from zip" im recovery.

    Also wenn du vom Magic kommst sollte das alles kein Problem für dich sein ;)
    lesen verstehen machen
     
  8. Elsamuhl, 03.03.2012 #8
    Elsamuhl

    Elsamuhl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Ok danke für die Antworten, eigentlich hatte ich ein Hero gerooted und mit custom ROM das Magic ist nur gerooted ^^

    Gesendet von meinem HTC Magic mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. alfalette, 05.03.2012 #9
    alfalette

    alfalette Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Ich kam auch vom Hero zum defy und nun zum defy+. Das flashen funktioniert nur mal anderst, vorallen muss man ja darauf achten das der Akku voll ist (ja, das HTC Hero konnte man während der flashen laden!!).
    Aber es ist wie bei allen, wenn man den Bogen raus geht es und es lohnt sich ja auch (meiner Meinung nach).


    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen