1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

Vom heutigen Tage an kann die erste Testversion des mobilen Firefox runtergeladen werden. Als erster mobiler Browser bietet er die Möglichkeit, durch Add-Ons erweitert zu werden. Fennec basiert auf der gleichen Engine, die auch den Desktop-Firefox antreibt. Firefox Sync ist in den Browser integriert, so dass man Zugriff auf Lesezeichen, Passwörter, Formulardaten und Ähnliches hat, die auf dem Computer gespeichert sind. Die Entwickler legten besonders auf eine Steigerung der Performance gesteigerten Wert, so laufen das Browser-Interface und das Web-Content-Rendering in getrennten Prozessen. In kommenden Versionen sollen zudem Grafik-intensive Aktionen wie Scrollen, Zoomen, Videos und Animationen ohne Ruckeln dargestellt werden. Dabei spielt unter anderem das Thema Hardware-Beschleunigung eine Rolle, von denen Smartphones mit Grafikprozessor wohl besonders profitieren würden.
Für den täglichen Gebrauch ist die Alpha selbstverständlich nicht zu gebrauchen.

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=WvyfAWAufgw&feature=rec-LGOUT-real_rn-1r-10-HM[/YT]
Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
10 Zoll Tablet von Hannspree
Toshiba AC100 - erste Eindrücke und ein Video vom Android-Netbook
Endgültige technische Details zum Samsung Galaxy Tab geleakt?

Quelle: blog.mozilla.com
Download: Mozilla.com
 
Necrophorus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

  • 10 Zoll Tablet von Hannspree

    Auf der IFA stellt der taiwanesische Hersteller Hannspree sein erstes Android Tablet vor.
    Das Tablet wird mit einem 10,1 Zoll kapazitativen Multitouchscreen mit einer Auflösung von 1024x600...