1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alternative KFZ-Halterung

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Milestone" wurde erstellt von Bush23, 14.03.2010.

  1. Bush23, 14.03.2010 #1
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo!
    Da ich die KFZ-Halterung für mein Milestone lieber am Lüftungsauslass montieren möchte, würde mir folgende Halterung sehr gut gefallen:

    Car Vent Mount w/ Holster for Motorola Milestone Droid bei eBay.de: (endet 21.03.10 18:48:45 MEZ)

    Hat die Halterung von euch schon jemanden in Verwendung? Im Video sieht's fast danach aus, als ob sie nicht wirklich fest sitzen würde...
    Danke, Klaus
     
  2. milestone1, 15.03.2010 #2
    milestone1

    milestone1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Würd auch gerne wissen ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat.
    Würd mir diese Halterung sehr gerne holen, da ich auch auf der Suche nach einer Halterung für die Montage an der Lüftung bin.

    ;):D


    Edit:

    So habe die mir jetzt mal einfach bestellt. Sollte in 18 Tagen ja da sein :D Hehe, was solls...

    Werde dann meine Erfahrungen dazu hier abgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010
  3. Bush23, 15.03.2010 #3
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Na dann bin ich gespannt, ob ich es bis dahin durchhalten werde ;)
     
  4. n8flight, 15.03.2010 #4
    n8flight

    n8flight Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Im Video sieht das nach einer wackeligen Angelegenheit aus. Das Teil scheint nur an einem Punkt fixiert zu sein, der Rest liegt einfach nur auf dem Armaturenbrett auf. Bei dem niedrigen Preis vielleicht trotzdem ein Versuch wert.
     
  5. kuemmeltuerk, 15.03.2010 #5
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ich brems euch ja ungern aus, aber das sieht mir nur nach einer Variante von der Autohalterung aus

    Also ohne Nacharbeit is nich....
     
    Bush23 bedankt sich.
  6. Bush23, 16.03.2010 #6
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für deinen Link - die Halterung hab ich auf ebay auch schon gesehen.
    In dem Video schauts jedoch so aus, als ob man das Milestone von vorne doch richtig reinclipsen kann. Außer der Verkäufer hat das Teil vor seiner Videoaufnahme selbst noch etwas modifiziert :rolleyes::D

    So unwahrscheinlich ist das möglicherweise gar nicht....
     
  7. gokpog, 16.03.2010 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das Handy in dem Video ist kein Milestone und die Halterung sieht auf der Diashow gleich der von kuemmeltuerk aus. Risiko und am Ende vielleicht 10€ verschenkt oder gleich was anderes nehmen.
     
  8. Dadof3, 16.03.2010 #8
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Hallo,

    ich habe genau diese Halterung am 1. März bestellt, heute ist sie angekommen. Hier mein erster Eindruck.
    Eine Probefahrt habe ich noch nicht gemacht, ich werde mich melden, wenn ich im Alltag noch irgendwelche Auffälligkeiten bemerken sollte.


    Verpackung, Montage und Materialqualität:

    Zunächst wollte ich kaum glauben, dass sie das ist: Ein winziges weiches Päckchen, nahezu zylindrisch, etwas kleiner noch als eine 0,33-l-Getränkedose. Aber darin war tatsächlich die Halterung, die zerlegt und sehr kompakt aneinandergefügt in eine dicke Luftpolsterfolie eingewickelt war. Keine Probleme mit dem Zoll, war als Geschenk deklariert, aber bei dem Preis (9,27 € inkl. Versand) wäre Zoll ohnehin Unsinn.

    Die Materialqualität hat mich erst mal angenehm überrascht, da merkt man noch nichts von dem Preis. Die Halteschale selbst besteht aus einem rundum weich beschichteten Kunststoff, vom Gefühl her ähnlich der gummierten Milestone-Rückseite. An einigen Stellen sind zudem weiche schwarze Samtpads aufgeklebt. Im Gegensatz zu dem oben von kuemmeltuerk verlinkten Gerät (das mir tatsächlich vom selben Hersteller zu kommen scheint) habe ich keinerlei scharfe Kanten oder Grate entdeckt; alles gut verarbeitet, weitaus besser jedenfalls, als es der Preis vermuten lässt. Lediglich der Klemm-Mechanismus für den Lüftungsschlitz macht einen etwas wackeligen Eindruck.


    Passform und Bedienung:

    Es gibt keinerlei Anleitung, also musste ich erst mal ein bisschen grübeln, wie es funktioniert. Das Zusammenstecken ging schnell, aber wie herum kommt der Stein denn jetzt hinein? Es bedurfte einiger Versuche, das herauszufinden, wobei mir mehrfach der Akkudeckel abfiel, weil mir erst nach einiger Zeit der Geistesblitz kam, dass man die obere Lasche nach hinten klappen kann.

    Ich denke, ich weiß jetzt, wie's rein soll, aber die Passform bleibt leider weit hinter dem zurück, was die Bilder versprechen. Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass das gar keine dedizierte Milestone-Halterung ist, sondern eine fürs iPhone, bei der jemand zufällig festgestellt hat, dass man den Stein da auch reinkriegt. :-(

    Auf jeden Fall passt es nicht so richtig. Nicht, dass irgendwas wackeln würde, das Ding sitzt superfest. Aber deutlich zu fest, man muss fürs Einsetzen und Wiederherausnehmen immer beide Hände benutzen und dabei recht viel Kraft aufwenden. Bequem ist anders. Und unten rutscht es nicht richtig rein, es bleibt ein Spalt von ein paar mm, weil das eckige Milestone nicht in die fürs Apfeltelefon gemachten runden Ecken rutscht. Außerdem klappen die Haltebacken dort nicht zwischen Display und Tastatur, anders als die Backen in der Mitte, die es ganz gut halten.

    Einen Magneten für den Car-Dock-Modus sucht man natürlich vergebens; aber das habe ich nicht anders erwartet. Ich weiß gar nicht, ob ich diesen Modus überhaupt haben will, ist für mich daher in Ordnung. Notfalls kann man vermutlich einen Magneten hinten drauf kleben, habe ich aber nicht geprüft.


    Montage und Funktion im Auto:

    Die Konstruktion insgesamt ist ganz annehmbar. Die eigentliche Halteschale ist über einen Schnappmechanismus mit einem Kugelkopf verbunden, welcher wiederum ebenso mit dem Lüfterhalter verbunden ist. Die Schnappverschlüsse könnten etwas kräftiger einraten; so schiebt man sie beim Einsetzen und Rausnehmen des Geräts leicht auseinander. Am Kugelkopf ist ein Rädchen zum Fixieren. Der Lüfterhalter besteht aus einem Greifer und zwei Beinen. Der Greifer ist ein sehr breiter Metallhaken, den man in ein Blatt der Lüftung einhakt. Von der anderen Seite drückt ein gefederter Schieber dagegen. Die beiden Beine sind gebogen und unten mit Filzpads geklebt. Sie lassen sich beide durch Drehen verstellen, so dass der Abstand zum Armaturenbrett variiert werden kann.

    Die Halteschale hat hinten noch einen Gürtelclip - wer's braucht, ok, ich habe dafür keine Verwendung und finde ihn eher störend, vor allem, da man ihn nicht ohne weiteres abnehmen kann.

    Nun gut, ab ins Auto und mal schauen, wie's mit der Befestigung klappt. Da war die Enttäuschung erst mal groß. Ich fand es etwas komisch, dass die beiden gebogenen Füße links neben dem Greifer für die Lüftungsschlitze waren. Egal, wie ich das Ding befestigen wollte, die Halterung war extrem wackelig und der Kugelkopf ließ sich auch nicht so weit verstellen, dass das Display genau auf mein Gesicht gerichtet war. Da aber die Lüftungsschlitze waagerecht sind und sich der Greifer nicht drehen ließ, nahm ich das erst mal so hin und ging voll Frust wieder rein, mit einem "Na ja, 9 Euro in den Sand gesetzt"-Gefühl.

    Dann sah ich mir nochmal die Fotos der Auktion an - dort waren die Füße unten! Also wieder zum Auto, und nochmal geschaut. Und tatsächlich: Mit viel Kraft lässt sich der Greifer verstellen, er rastet in 45°-Schritten ein. Nun war das Ergebnis schon wesentlich befriedigender. Der Halter sitzt tatsächlich einigermaßen fest in der Lüftung, die Füße unten stützen es gut ab, und ich kann den Kugelkopf jetzt auch problemlos in die optimale Position drehen.

    Wenn alles einmal steht, ist's wunderbar: Die Position ist optimal, schön hoch, so dass man den Blick nicht weit von der Straße nehmen muss, um drauzuschauen, und vor allem genau in Reichweite der Finger, ohne sich nach vorne beugen zu müssen. Sehr bequem und ergonomisch - und vor allem relativ sicher im Vergleich zu einer Saugnapfhalterung für die Scheibe, bei der man je nach Modell und Physiognomie eine für Notbremsungen und Ausweichmanöver sehr ungünstige Position einnehmen muss, um das Gerät zu bedienen.

    Wünschenswert wäre noch, dass man das Ladekabel nicht manuell ein- und ausstecken muss, aber das bekommt das Motorola-Original ja auch nicht hin.


    Fazit:

    Zwischendurch habe ich mich geärgert, aber mittlerweile bereue ich den Kauf nicht mehr. Für den Preis ein brauchbares Gerät, dessen Befestigungssystem meines Erachtens einen deutlichen Vorteil bietet. Einziger wirklich ärgerlicher Punkt ist das sehr umständliche Einsetzen und Rausnehmen. Mit etwas Übung klapptees zwar schon besser als zu Anfang, aber dennoch ist das unbefriedigend.

    Jetzt warte ich noch auf die Originalhalterung, die ich kürzlich zum Spottpreis von rund 20 Euro inkl. Ladeadapter und Versand in den USA bestellt habe, in der Hoffnung, dass sich die Halteschale daraus irgendwie mit dem Luftungsschlitzhalter kombinieren lässt - denn das wäre die optimale Kombination.
     
    Boni2k und Bush23 haben sich bedankt.
  9. Bush23, 17.03.2010 #9
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das nenn ich mal eine Beantwortung auf meine Frage :):)
    Mir war wichtig, dass das Teil einigermaßen fix und damit sicher an den Lüftungsgittern hängt. Glaubst du, dass man mit etwas nach arbeiten die Milestone leichter in die Halterung bekommen könnte?

    Danke nochmals,
    Klaus
     
  10. Dadof3, 17.03.2010 #10
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Nicht bombenfest, es liegt unten ja nur lose auf. Aber ich habe heute auf dem Weg zur Arbeit keine Probleme mit der Stabilität gehabt - und es gibt nur sehr wenige Menschen, die die schneller durch die Kurven fahren als ich. ;-)

    Es hängt aber vermutlich auch vom Auto ab - ich musste ein wenig experimentieren, um einen sicheren Platz zu finden, und kann mir vorstellen, dass es kurios konstruierte Autos gibt, wo man keine richtig gute Stelle findet, zum Beispiel wenn unter den Lüftungsschlitzen ein Hohlraum ist oder ähnliches.

    Nein, das glaube ich nicht. Du musst das so hinnehmen. Mit ein wenig Übung klappt es aber inzwischen so einigermaßen.
     
  11. Bush23, 17.03.2010 #11
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nachdem es deiner Beschreibung nach doch zu gebrauchen ist, werde ich die 9 Euro wohl riskieren *g*. Wäre es ein absoluter Müll, dann hätte ich es wohl gelassen!

    erneut Danke!
     
  12. kuemmeltuerk, 18.03.2010 #12
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    wenn es wirklich die gleich wie bei mir ist, kann man den großen Filzaufkleber klösen und nen Magneten drunter machen.
    Dann noch das Programm IG88 Car Home
    [​IMG]
    Und fertig is das Navi.
    bei bedarf noch mit Setting Profiles aufrüsten

    @Dadof3
    Den Halteklip kann man ganz einfach entfernen.
    Siehe Bider von meiner Autohalterzezession.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2010
  13. Dadof3, 18.03.2010 #13
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    So, heute ist auch die Original-Motorola-Halterung aus den USA gekommen. Und ... taraaaa! Die Halteschale passt 1a auf den vorhandenen Lüftersockel. Die Kombination ist echt klasse, das einfache Einstecken und Abnehmen der Originalhalterung verbunden mit der viel günstiger positionierten Lüfterhalterung. Ich bin happy!

    Das einzige, dass ich jetzt echt noch vermisse, wäre eine Aktivhalterung, also mit einer Docking-Funktion, bei der man Stromversorgung und Audioanschluss nicht jedes Mal umständlich durch Ein- und Ausstöpseln zweier Kabel herstellen bzw. entfernen muss. Das hat selbst mein ALDI-Navi und finde es schon etwas enttäuschend, dass Motorola das nicht anbietet.

    Danke für den Tipp, aber den Magneten brauche ich nun nicht mehr. :) IG88 werde ich mir aber mal anschauen ...
     
  14. rodemkay, 18.03.2010 #14
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das mit dem Autoladen machen nur die beiden teuren von Brodit. Ich hoffe das meine morgen aus UK kommt. Da gibts die wesentlich günstiger.
     
  15. Bush23, 19.03.2010 #15
    Bush23

    Bush23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Bei welchem UK-Shop hast du die Halterung bestellt bzw. auf welchen Preis kommst du?
    Aktiv oder Passiv?
     
  16. rodemkay, 19.03.2010 #16
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Der Laden heisst mountonus zusammen mit dem ProClip habe ich inkl. Versand 61Euro bezahlt. Also soviel wie allein die Halterung in Deutschland kosten würde.

    Habe die Version mit CarDock und Zigarettenanzünderstecker.
     

Diese Seite empfehlen