1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AMOLED bei HTC? (The Show must go on!)

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von Sebb, 16.05.2011.

  1. Sebb, 16.05.2011 #1
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Ich besitze aktuell ein HTC Legend (AMOLED) und würde mir immer wieder ein Handy mit dieser Displaytechnik kaufen. Die Vorteile wären mir auch einen gewissen Aufpreis wert. Besser Schwarzwert, sattere & klarere Farben, stromsparend, etc. :thumbsup:

    Wieso verbaut HTC die AMOLED Displays nicht mal bei dem neuen Flagschiff "Sensation"? :thumbdn: Finde ich sehr schade und hält mich zur Zeit auch davon ab dieses Handy in die engere Wahl zu nehmen.

    Ob es in Zukunft wieder HTC Handys mit AMOLED Display geben wird? Hat HTC dazu mal irgendwann etwas gesagt?

    Beste Grüße
    Sebb
     
  2. jul90, 16.05.2011 #2
    jul90

    jul90 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2010
    HTC verbaut die amoled displays nicht in diesem und ihren aktuellen phones weil die Amoleds von Samsung waren. Und Samsung verkauft ihre Displays nicht mehr weil sie diese für ihre eigenen Geräte brauchen.
    Darum wenn du unbedingt amolde willst solltest du dir ein Samsung kaufen.
    Ich habs galaxy s2 auch bei amazon bestellt :thumbsup:
     
  3. Sebb, 16.05.2011 #3
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Das die Display's von Samsung sind, war mir bewusst. Soll das nun heißen, Samsung verkauft diese nicht mehr, weil sie die für ihre Geräte BRAUCHEN (Lieferengpässe!?), oder kauft HTC nun Sony Displays, weil diese günstiger sind? :glare:

    Ich glaube nämlich eher letzteres... :thumbdn:

    Das Galaxy S2 finde ich auch schick, hat aber leider kein HTC Sense 3.0 UI *G* (wer hätte das gedacht :p ).
    Das eigene Userinterface von HTC finde ich schon wirklich klasse und möchte es nicht mehr missen. Bei Samsung müsste ich mich schon sehr umgewöhnen. Allein schon die Texterkennung wenn man eine SMS schreibt und sich vertippt finde ich klasse. Samsung bietet das glaube ich nicht an. Zumindest beim "alten" Galaxy gab es das nicht.
     
  4. x-traceP, 16.05.2011 #4
    x-traceP

    x-traceP Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hi,
    Samsung verkauft natürlich noch AMOLED Displays, aber immer nur die alte Generationen. Die neuen Entwicklungen behalten sie erstmal für sich und ihre Geräte. Das bedeutet also das wenn ein Hersteller sich für AMOLED entscheidet rennen sie nicht mit der aktuellen Technik rum. Samsung hat sich dadurch in Sachen Display eine kleine "Monopolstellung" erspielt. Das ist auch der Grund warum Apple beim neuen iPhone kein AMOLED einsetzen möchte (soweit halt die Informationen wieder durchgedrungen sind). Man will ja auf Augenhöhe mit Samsung bleiben und dann ist es natürlich doof immer die alte Technik im Smartphone zu haben.

    Grüße
    x-traceP
     
  5. DerWeise, 16.05.2011 #5
    DerWeise

    DerWeise Android-Experte

    Beiträge:
    714
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Es liegt aber vor allem an Lieferengpässen. Diese gelten generell für alle kleinen Displays und könnten in den nächsten Monaten noch heftiger werden.
    Ich hatte als einer der ersten das Desire amoled. Kurz danach war es mindestens 3 Monate nicht wirklich lieferbar. Die Situation hatte sich erst entspannt, als es mit LCD auf den Markt gekommen ist.
     
  6. Apachai, 17.05.2011 #6
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Samsung ist ja nicht der einzige Hersteller von OLED-Displays, man kann nur hoffen, dass die anderen Produzenten langsam mal ihren Hintern bewegen und mit ausgereiften, kleinen Displays in den Markt einsteigen.

    LCDs sind heutzutage ja nun wirklich nicht schlecht, aber der Unterschied im Schwarzwert ist einfach brutal groß im direkten Vergleich...
     
  7. Vorador, 17.05.2011 #7
    Vorador

    Vorador Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Wenn da nicht die Pentile Matrix währe. Samsung scheint das Problem ja inzwischen im Griff zu haben aber halt nur bei ihren Topmodellen. Nachdem ich das OLED beim Desire gesehen hab war ich zumindest enttäuscht. Bei gleichem Abstand und theoretisch gleicher Auflösung waren Texte deutlich schlechter zu lesen als auf meinem Milestone. Bei Bildern natürlich klasse aber die meiste Zeit verbringe ich mit meinem Smartphone mit dem lesen von Texten. Da darf es dann doch lieber ein richtige RGB Schema sein. Inzw. hat sich das Sensation bei mir, dank des Bootloaders, ohnehin erledigt aber währe es mit Pentile Amoled auf den Markt gekommen währe das ebenso ein No-Go gewesen.
     
  8. Melkor, 18.05.2011 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Es sind sehr wahrscheinlich Lieferengpässe. Sieht man ja daran, dass Samsung neben dem i9100 auch noch das i9103 mit sLCD rausbringt und inzwischen das SGS durch das i9003 abgelöst hat - mit SLCD.
    Was noch bei der Produktion übrig bleibt wird dann wahrscheinlich für teures Geld an irgendwelche Kamerahersteller vertickt...
     
  9. Parg, 18.05.2011 #9
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Ich bin ehrlich gesagt recht froh, dass das Sensation einen SLCD hat.
    Ok - das geile schwarz werde ich vermissen, aber ich habe auch schlechte Erfahrungen mit AMOLED gemacht. Zum Beispiel beim Bilder machen:
    Bei mir ist es öfter vorgekommen, dass ich beim fotografieren schlecht einschätzen konnte, wie das Bild geworden ist weil die Farben einfach viel übertriebener dargestellt wurden als sie wirklich waren. Am PC war dann wieder alles in Ordnung, aber direkt nach dem fotografieren habe ich schon an meinen Kameraeinstellungen gezweifelt und dementsprechend daran rumgespielt.

    Und das mit dem geringen Stromverbrauch halte ich auch für ein Gerücht. Sowohl die AMOLED-Version, also auch die SLCD-Version vom Desire haben die gleichen Akkulaufzeiten.

    Über die Betrachtungswinkel bei SLCD mach ich mir keine Sorgen. Beim Incredible S und beim Desire S waren sie fantastisch!
     
    ALDeeN bedankt sich.
  10. Laberistikus, 18.05.2011 #10
    Laberistikus

    Laberistikus Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    19.12.2009
    Hiho

    Das teils eingebrandte Display meines SGS spricht in meinen Augen auch gegen ein AmOLED...

    Gruß,
    Gregor
     
  11. fluxkompensator, 19.05.2011 #11
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    ersteres! Samsung hat nichtmal genug fuer seine eigenen Phones, daher hat Wave2 und galaxys 9001 und Nexus S in deutschland ja auch SLCD. Samsung baut aber an einer riesen AMOLED Fabrik, also koennte es 2012 ein comeback geben
     
  12. ALDeeN, 21.05.2011 #12
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Also ich weiß ja nicht, aber in meinem SGS2 ist Super Amoled Plus. Und ich bin wahrlich kein Fan davon. Hatte davor nur SLCD und die hatten beim Surfen ein viel schöneres weiß, und vor allem war die Schrift perfekt scharf! Da muss Super Amoled noch aufholen.. klar, farben top, aber schärfe und das graue "weiß".. da hab ichlieber nen SLCD!
     
  13. DeeZiD, 21.05.2011 #13
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,012
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    23.12.2009

    Ich sehe eher die Serienstreuung bei den Amoleds als Problem an. Mein SGS hat ein fantastisches, sauberes Weiß, das eines Freundes ist eher grün-gelb-stichig (bäähhh...).
    Habe schon Angst, dass mein hoffentlich bald bei mir landendes S2 dieses Problem nicht haben wird und wieder ein tolles weiß hat. :)

    Aber ein SLCD möchte ich nie wieder.
    Hatte das DHD und es war einfach nur grausam:
    - Kontraste und Farben wie durch Milchglas
    - Schwarz gibt es nicht
    - Blickwinkel unter aller Sa*
    - Dunkle Farbtöne saufen ab
    - Schärfe ok (hoffe dass das SGS2 genauso aussieht von der Schärfe her - sollte es zumindest, da selbe Auflösung/Größe/Subpixelmatrix)

    Das LCD des LGOS ist schon bedeutend besser (wohl ein IPS-Panel), aber auch hier ist ein guter Schwarzwert nachwievor ein Ding der Unmöglichkeit :(
    Außerdem kenne ich kein Display, welches man unter Sonneneinstrahlung noch so gut ablesen kann, wie das des SGS (des SGS2 wohl auch ;))
     
  14. fluxkompensator, 21.05.2011 #14
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    das koennte u.a. daran liegen das das DHD garkein SLCD ist :blink:
     
    Melkor bedankt sich.
  15. Apachai, 21.05.2011 #15
    Apachai

    Apachai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Dachte ich auch, aber angeblich sollen nur in den ersten DHDs normale LCDs verwendet worden sein, später dann SLCD. Stand im XDA, mit Bezugnahme auf Aussagen verschiedener Landesvertretungen von HTC.
     
  16. fluxkompensator, 22.05.2011 #16
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    stimmt nicht. ist LCD. Nur die US Version hat etwas gepimptes LCD was aber immer noch keine echte S ist
     
  17. SimsP, 22.05.2011 #17
    SimsP

    SimsP Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    09.04.2011
    hmmm... und was ist jetzt der Unterschied zwischen SLCD und gepimptem LCD?
    Dass SLCD nur von Sony kommt?
     
  18. ALDeeN, 22.05.2011 #18
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Naja, ich hatte beide. DHD mit LCD und Desire mit SLCD... das DHD war merklich schlechter im direkten Vergleich mit dem Desire. Als wäre ein grauer Schleier über dem Display.. bzw, die Farben waren alle einen Tick schwächer ausgeprägt, ausgeblichener. Das hat man sehr deutlich gsehen. Aber soll ja wirklcih einige DHDs dann gegeben haben, die ein SLCD verbaut hatten.

    Aber eine Frage: Kann man denn ein Handy, wenn beim Super Amoled die Farben einen "Grünstich" zb zeigen, wieder umtauschen? Oder ist das in der Toleranz??
     
  19. SimsP, 22.05.2011 #19
    SimsP

    SimsP Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    09.04.2011
    kp... ich denke eher nicht.
    Wenn es aber so ist, dann kann man das bestimmt wie auch beim SGS mit dem Voodo Colorfix wieder richtig kalibrieren.
    Das ist eine Option, die Samsung meiner Meinung nach noch in Software nachliefern sollte.
     
  20. ALDeeN, 23.05.2011 #20
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    cool, und wo bekomm ich das Programm her? ;) ich find leider nix im market mit "color fix", oder "voodoo colorfix" oder ähnlichem
     

Diese Seite empfehlen