1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android App errechnet automatisch günstigste Tarife

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von orancheese, 11.06.2011.

  1. orancheese, 11.06.2011 #1
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hallo Leute,

    ich wollte unsere TarifAgent-Android App vorstellen die einzigartig ist: Sie errechnet automatisch den günstigsten Tarif. Wer also einen Tarif sucht muss nur die App installieren und schon werden Anzahl der SMS, Telefonieminuten und Datenverbrauch mitgezeichnet. Nach Ablauf von 30 Tagen erhält ihr euer individuell günstigstes Ergebnis.

    QR-Code TA App.png

    se_arc_warning_big_messages.png

    TA-App icon.jpg

    Zu finden ist die App auch unter diesem Link: https://market.android.com/details?id=com.tarifagent&feature=search_result

    Wer keinen Tarif sucht für den ist die App trotz allem durchaus sinnvoll: Sowohl Roaming- als auch Freieinheitenwarner sind ebenso implementiert wie eine Gesprächsverwaltung inkl. Kalendereinträge.

    Mit der TarifAgent App konnten unsere User bisher 23,72 EUR im Schnitt monatlich (!!!) sparen. Berücksichtigt werden ebenso Flatrates, altersabhängige Boni, fakultative Optionspakete, Taktungen, Auslandstelefonie bzw. -SMS etc.

    Seit dieser Woche sind wir in Deutschland online und wir freuen uns über konstruktives Feedback um unseren Service weiter zu verbessern! Gebt uns Vorschläge, meldet uns Fehler und vor allem: Teilt uns auch mit sofern ihr Tarifneuerungen feststellt. Derzeit decken wir in Deutschland 24 Betreiber und Reseller ab, in Österreich sind es 8. In Summe haben wir dabei 238 Tarife, 160 Zusatzpakete und derzeit über 165.000 anmeldbare Tarifkombinationen abgedeckt!!!

    Mails könnt ihr gerne auch an developers [@] tarifagent punkt com senden.

    Wir freuen uns ebenso über Kooperationen mit anderen App-Developern! Unser Ziel ist einfach: Transparenz am Mobilfunkmarkt und dabei unabhängig zu bleiben!
     
    Markus12 bedankt sich.
  2. Markus12, 13.06.2011 #2
    Markus12

    Markus12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Das ist ja mal eine coole Idee! Werde ich gleich mal im Android Market suchen. Hätt' ich aber etwas früher wissen müssen dass es die App gibt da ich mir soeen erst ein neues Smartphone mit Tarif gekauft habe! :o

    Noch eine Frage: Was hat das pixelige Bild zu bedeuten? (Entschuldige, bin neu hier und noch nicht so bewandert - sofern das irgendein Kommunikationscode ist). Danke!
     
  3. tom_cat, 13.06.2011 #3
    tom_cat

    tom_cat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.01.2011
    @markus12
    Das ist ein Barcode zum direkten einlesen von Informationen, in diesem Fall der Link zur Software. man spart sich Tipperei und Sucherei. Programme gibt genügend im Market. Hier etwas mehr als Lesefutter: QR-Code ? Wikipedia
     
    Markus12 bedankt sich.
  4. Markus12, 13.06.2011 #4
    Markus12

    Markus12 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Hallo Tomcat,

    vielen Dank für die Info! Habe mich schon eingelesen - ist ja super was es alles gibt! :)

    So, jetzt muss ich nur noch die richtige Software runterladen!
     
  5. nica, 13.06.2011 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hab mal auf der Website einen "Tarifcheck Easy" gemacht - übler geht das ja kaum :thumbdn: ...

    Meine Eingaben:

    [​IMG]

    Das Ergebnis:

    [​IMG]

    Furchtbar. Selbst bei Platz 1 (Fonic) wurde statt des preiswerteren Pakets die 25€-Variante gewählt.

    Beim guten Konkurrenten telfish.de fangen die (viel besser differenzierten) Angebote bei 7€ an ;)

    Respekt vor anderer Leute Arbeit, jedoch meine Meinung zu TarifAgent daher: Finger weg.
     
  6. orancheese, 14.06.2011 #6
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hallo nica,

    vielen Dank dass Du unsere Ergebnisse hinterfrägst. Allerdings müssen wir Dich darauf hinweisen dass Du beim Tarifcheck Easy eine Variante gewählt hattest die keine Zusatzpakete (wie das von Dir angesprochene Datenpaket bei Fonic) berücksichtigt. Dies wird auf der Ergebnisseite ebenso ausgewiesen (hattest Du nicht in Deinen Screenshot kopiert).

    Würdest Du hingegen den Tarifcheck "accurate" machen dann kommst du auf ähnliche Ergebnisse und eine detailliertere differenzierte Aufschlüsselung wie die von Dir angegebene Refernezseite. Also, die Ergebnisse sind korrekt. Hier noch der Screenshot des "accurate" bei folgender Eingabe:

    50 min Telefonie: aufgeteilt nach 20 Minuten Festnetz, 10 Minuten T-Mobile, 10 Minuten Vodafone, 10 Minuten O2
    25 SMS: Netzextern
    500 MB: Datenvolumen

    Unbenannt.png

    Bei der App-Auswertung werden natürlich alle Zusatzpakete, Jugendboni etc. berücksichtigt. Ebenso werden lfd. neue Betreiber hinzugefügt und das Angebot erweitert.

    Nica, ich hoffe wir konnten deine Bedenken bzgl. falscher Berechnung beseitigen! Wir freuen uns wenn wir auf mögliche Fehler hingewiesen werden damit wir unseren Service verbessern können! Danke! :)
     
  7. nica, 14.06.2011 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das stimmt tatsächlich - war keine Absicht, ist aber auch sehr unklar:

    Denn vorher erfährt man nichts über die Beschränkung im TarifEasy-Check.

    Außerdem beim o.g. Beispiel Fonic - dann erklärt doch bitte mal dies:

    [​IMG]


    • 50 min x 0,09 € ergeben bei mir 4,50€ (in 60/60-Taktung), bei euch 4,37 €.
    • Einen Datenpreis von 25 € erreiche ich bei Fonic nur durch Buchung eines Tagespakets/Tagesflatrate. Oder wie habt ihr das hinbekommen? ;).
      Das heißt: Hier wurde doch ein Zusatzpaket berücksichtigt - übrigens völlig intransparent für den Benutzer
    Natürlich könnte ich mal testweise "accurate" benutzen, aber eine notwendige Registrierung für eine einmalige Berechnung lehne ich ab (will auch keine Mails und Newsletter). Da dann wieder der Verweis auf eure Mitkonkurrenten - die sind da einfacher und unproblematischer.
     
  8. orancheese, 14.06.2011 #8
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hallo Nica,

    auch dies lässt sich plausibel erklären: Du hattest ja beim Tarifcheck Easy 50 Minuten Telefonie eingegeben ohne dass differenziert wird wohin die Telefonieminuten gehen. Nun ist bei dem von dir angesprochenem Tarif die Mobilboxabfrage gratis. Dies bedeutet das hier ein Schlüssel von uns angewendet wird um die einzelnen Minuten auf die einzelnen Netze (und eben auch zur Mobilbox) aufteilt. Somit ist natürlich eine 50 Minuten x 9 Cent Rechnung nicht korrekt. In dem konkreten Fall wurden gute 48,5 Minuten vom System zu anderen Mobilteilnehmern errechnet und gut 1,5 Minuten zur Mobilbox. Zugegebener Maßen ist dies ein Näherungswert, aus diesem Grund gibt es ja den Tarifcheck accurate oder die TarifAgent App.

    Vielen Dank aber auch zu deinem Feedback und ebenso auf weiteres - wir werden die Darstellungen im Laufe der nächsten Wochen anpassen damit diese transparenter erscheinen. Wir versuchen so kompakt als möglich dabei die Informationen wiederzugeben damit sich der User nicht überfordert fühlt. Aber lass Dich überraschen, Du kannst ja einmal die App versuchen und freuen uns auch hier über deine Rückmeldung.
     
  9. nica, 14.06.2011 #9
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Und was ist nun mit der Frage wegen eurer Berechnung der Datennutzung bei Fonic? ;)

    Ansonsten bleibt für mich das Fazit: Der TarifcheckEasy ist derzeit in der Praxis nicht zu gebrauchen, eben weil Zusatzpakte nicht (oder im genannten Fall komischerweise doch) berücksichtig werden und das Ergebnis recht intransparent ist.

    Natürlich wollt ihr die User locken, sich zu registrieren und/oder die App zu nutzen. Aber da halte ich persönlich halt wenig von. ;)
     
  10. orancheese, 14.06.2011 #10
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    @Markus12: Noch zu Deiner Frage bzgl. der Software zwecks Scannen von QR-Codes: Ich verwende den Barcode Scanner von ZXing Team. Es tollen sich aber weitere Apps im Market die ebenso gut sind....
     
  11. orancheese, 14.06.2011 #11
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hallo mica,

    das mit der Registrierung ist ebenso einfach erklärt. Es könnte ja sein dass du nicht sofort nach einem Tarif suchst sondern über einen längeren Zeitraum einmal TarifAgent den Markt beobachten lassen möchtest. TarifAgent teilt dir in regelmäßigen Abständen aufgrund deines Nutzerverhaltens deine günstigsten Angebote mit. Führst Du einmal eine Abfrage mit dem accurate oder der App durch bleibt auch dein Nutzerverhalten im "my agent" gespeichert (dieser wird übrigens gerade erweitert). Unsere Nutzer finden diesen Service toll und es bleibt jedem überlassen diesen zu nutzen. Im Gegenzug kannst du dir aber eine Historie anlegen um deine Datensätze anzusehen. :)

    Zu deiner Frage bzgl. der Datenberechnung, diese ist untergegangen - verzeih! Bei Fonic wird ja ein 25 EUR Kostenstopp für Internetdienste berücksichtigt. Dieser gilt für mobile Internetdienste, nicht aber für Handytarife. Du hast uns somit auf eine Verknüpfung hingewiesen die hierbei keine Anwendung findet und wurde mittlerweile korrigiert! Danke für den Hinweis.

    Für die Basisversion der App musst du dich übrigens nicht registrieren... :)
     
  12. nica, 14.06.2011 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Danke für die Werbeversuche - mich erreicht ihr jedoch eher nicht ;).
    Basisversion der App? Ich finde nur eine Version im Market, die oben verlinkte. Dort steht:
     
  13. orancheese, 14.06.2011 #13
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Registrierung erforderlich - um den vollständigen Umfang der App nutzen zu können! So ist es korrekt! Werden wir korrigieren in der Beschreibung! :)
     
  14. orancheese, 24.06.2011 #14
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Liebe Community,

    es steht ab sofort eine neue Version der TarifAgent App im Market bereit! Wir haben etliche Bugfixes behoben! Vielen Dank für Euer Feedback!

    Wenn ihr weitere Wünsche habt oder es Probleme geben sollte dann gebt uns einfach hier Bescheid oder schickt uns eine Mail an developers [at] tarifagent punkt com
     
  15. orancheese, 10.07.2011 #15
    orancheese

    orancheese Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    So - der Sommer steht nicht nur mehr vor der Türe sondern der Urlaub ist ebenso da! Da heißt es nun emsig die Koffer packen. Wen es ins Ausland zieht der muss mit Roamingkosten rechnen. Wir von TarifAgent haben einen Überblick über die Kosten die Euch erwarten zusammengestellt! Den Bericht dazu findet ihr hier - Roaming muss ja nicht sein! :)

    Wen es ins Ausland verschlägt sollte die TarifAgent-App jedenfalls auf sein Smartphone packen - die Roamingkosten werden dadurch jedenfalls reduziert! :)
     

Diese Seite empfehlen