1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android auf NetBook und/oder VirtualBox installieren

Dieses Thema im Forum "Android auf x86 / PC-Installationen" wurde erstellt von google-loves-data, 20.03.2010.

  1. google-loves-data, 20.03.2010 #1
    google-loves-data

    google-loves-data Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Hi

    Wie kann ich Android auf NetBook und/oder VirtualBox installieren?

    Live-android wurde seit August 2009 nicht mehr weiterentwickelt.
    live-android - Project Hosting on Google Code

    Gibt es andere Projekte?
     
  2. FelixL, 20.03.2010 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Welcome to Androidx86

    Da ist aber seit Dezember anscheinend tote Hose
    Trotzdem läuft der Downloadbereich noch: Downloads
    Hab die Iso auf meinem USB-Stick, läuft, aber auf meinem Lenovo 3000 N200 nicht allzu perfekt. Er erkennt z.B. am Anfang, das der Akku auf 63% ist (der Wert ist immer der zuletzt unter Windows angezeigte), bleibt dann aber da... bis der Laptop plötzlich aus geht :D

    Die Erklärung wie man die Iso zum laufen bekommt, sollte unter diesem Link liegen: http://www.androidx86.org/downloads/51-easy-android-installer-available.html
    Der geht aber nicht mehr.

    Würde mich aber auch freuen, wenn es da was Neues gäbe.

    Edit:

    Aaaaa, hier wars ^^
    http://www.android-x86.org/documents/virtualboxhowto
    Bindestriche sind fies!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2010
  3. manuel, 21.03.2010 #3
    manuel

    manuel Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    18.02.2009
    Phone:
    Google Nexus 5X
    Bei android-x86.org sind die neusten Files datiert auf Mar 18, 2010 7:45 PM. :D

    Werd mir die iso auch mal gleich runterladen.
     
  4. garak, 21.03.2010 #4
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Dann berichte mal ob und wie es funktioniert.
     
  5. manuel, 21.03.2010 #5
    manuel

    manuel Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    18.02.2009
    Phone:
    Google Nexus 5X
    Also die Installation war problemlos, startet auch innerhalb weniger Sekunden. Einen Ton habe ich nicht gehört, vielleicht funktioniert das doch nicht mit VirtualBox oder ich habs falsch eingestellt.
    Die Bedienung ist etwas komisch, da ich bisher nur mit der Maus und ESC alles bedienen konnte. Wie ich z.b. die Zusatzmenüs öffnen kann, weiß ich nicht.
    Nach meinem kurzen Test würde ich sagen, zum Surfen reichts, vieles (Kamera, Telefon, ...) funktioniert nicht und Bedienung ist mir unklar. Auf den normalen Market konnte ich auch nicht zugreifen.
     
    garak bedankt sich.
  6. sknobl, 22.08.2010 #6
    sknobl

    sknobl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hi @all,
    auf android-x86.org scheint es wieder weiter zu gehen - inzwischen gibt es wohl schon 2.1 sowie einige Tests zu Froyo. Bin selbst gerade dabei eine fuer mein Netbook (Aspire ONE 110) angepasste Version zu kompilieren, allerdings erst mal vorsichtig bei Donut angefangen.

    Gruss,
    Stefan
     
  7. luhu, 17.11.2010 #7
    luhu

    luhu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Bei mir läuft grad FroYo auf meinen EEEPC 1000H ueber nen USB Stick . Aber nicht so, dass es irgendein Betriebssystem ersetzen könnte...
    Internet geht nur über LAN.

    Lg
    Ludwig

    Geschrieben von meinem Netbook mit FroYo

    Edit: hab leider nicht gefunden wo die home und Menü taste ist, die zurück taste ist die ESC taste auf der Tastatur...
    Das ist der größte Nachteil...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  8. geminga, 17.11.2010 #8
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    menü taste müsste doch die rechte maustaste vom touchpad sein. alternativ die windows taste. vielleicht doch die "echte" home-taste auf der tastatur (pos1).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  9. robotx, 05.02.2011 #9
    robotx

    robotx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Die Menütaste im Homescreen für die untere Menüleiste ist die Taste zwischen AltGr und Strg:
    Wie z.B. hier

    Für das App Menü kenne ich bis jetzt auch keine.
     
  10. helpless, 05.02.2011 #10
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    ...das ist die rechte Maustaste (siehe geminga) als Tastatur-Taste. Aber danke ;)

    Gruß.
     
  11. muelra, 04.03.2011 #11
    muelra

    muelra Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.01.2011
  12. McFlow, 04.03.2011 #12
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe die Version als 2.2 ebenfalls in einer VirtualBox laufen. Ist mal ganz lustig für zwischendurch. Aber nix für Geräte ohne Touchscreen, finde ich. Da ist die Strukturierung der Oberfläche nicht so geeignet für, meiner Meinung nach.
     
  13. flammenflitzer, 02.04.2012 #13
    flammenflitzer

    flammenflitzer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo,
    ich habe Android 2.3 in Virtualbox 4.1 installiert. Allerdings steht kein Netzwerkgerät zur Verfügung. Weiss jemand, welchen Treiber man in Virtualbox auswählen muss?
     
  14. marc132, 17.04.2012 #14
    marc132

    marc132 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    nutzt du die arm version oder die pc version?
     
  15. ChR6s, 17.04.2012 #15
    ChR6s

    ChR6s Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,841
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Schau mal ob du die Netzwerkbrücke auswählen kannst. Habe schon lange nicht mehr mit der VBox gearbeitet. :blushing:
     
  16. perpe, 24.04.2012 #16
    perpe

    perpe Gast

  17. SonyEricsson_Fan, 12.06.2012 #17
    SonyEricsson_Fan

    SonyEricsson_Fan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Hi, kann man Android auf so einen gennanten virtuellen PC simulieren?
     
  18. Patrick89bvb, 12.06.2012 #18
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
  19. Phila, 12.06.2012 #19
    Phila

    Phila Gast

    Jop mit VM. Nach x86 Android im Internet suchen oder gleich Chip.de

    Gesendet von meinem Galaxy Tab 7.7" mit Tapatalk 2
     
  20. Handymeister, 12.06.2012 #20
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich habe das Thema mal ins richtige Unterforum verschoben!

    Viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen