1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Entwickler gesucht

Dieses Thema im Forum "Android Jobs" wurde erstellt von suche-entwickler, 24.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. suche-entwickler, 24.07.2011 #1
    suche-entwickler

    suche-entwickler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Hallo Lieber Android-Entwickler,

    ich suche jemanden der unser gemeinnütziges Projekt siehe: www.04131.com als App aufs Android Smartphone bringt.

    Wir lassen das App schon seit fast 8 Monaten entwickeln und irgendwie wird der jetzige Programmierer nicht fertig :crying::crying::crying:. Somit hab ich zwischenzeitlich beschlossen, diese App parallel programmieren zu lassen. Das App muss schnellstens auf den Markt kommen!!!

    Schau Dir bitte die iPhone-App Screenshots auf:
    Presse

    an und nenne mir bitte die Kosten der Entwicklung als Android-App.

    ...wie schon bereits gesagt, wir brauchen dieses App schnellstmöglich!

    Weitere Infos auch auf unserer Facebook-Site:
    04131.com - Willkommen | Facebook

     
  2. javasapopensource, 24.07.2011 #2
    javasapopensource

    javasapopensource Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hi,
    Ich habe 10 jährige Java Entwicklung-Erfahrungen mit SUN J2EE Architect,SUN JAVA Developer, und Solaris Admin Zertifikate.
    Die Android Entwicklung habe ich gut beherrscht, und große Interessen an der Programmierung.
    Momentan suche ich Java/Android Projekte (klein bis mittlegroß) als Nebenjob, Wenn Sie geeignete Projekte haben,können mit mir Kontakt aufnehmen.


    Mein Email : javasapopensource@gmail.com

    mit freundlichen Grüßen
     
  3. tosho, 27.07.2011 #3
    tosho

    tosho Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Hmm, was genau versteht Du jetzt unter "gemeinnützig"? Dass es dafür keine/wenig Kohle gibt? Der normale Bürger erwartet bei diesem Stichwort ja wohl, dass es sich im weitesten Sinne um ein soziales Projekt handelt. Eine Party-App kann ich da nicht wirklich einordnen.
    Seltsam, was es alles so gibt...
     
  4. suche-entwickler, 28.07.2011 #4
    suche-entwickler

    suche-entwickler Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2011
  5. Luser_k, 21.08.2011 #5
    Luser_k

    Luser_k Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Sorry,

    aber wie kannst Du "gemeinnützige app" schreiben, aber eine Event-App meinen?

    Frechheit.

    Da denkt man, man könnte was für einer Wohltätigkeit helfen.

    Frechheit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen