1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Tablet Apps vs. IOS Ipad Apps

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von theDiesel17, 06.03.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theDiesel17, 06.03.2012 #1
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Hi Leute,

    da ich mir demnächst ein Tablet zulegen will und mich nicht entscheiden kann, wollte ich mal fragen, wie es mittlerweile im Android Market mit Tablet Apps aussieht und wie die Qualität solcher im Vergleich zu den iPad Pendants ist?

    Wie jeder weiß, gibt es die meisten Apps ja immer noch für IOS. Jedoch ist es mir vor allem wichtig, dass ich viele Schnittstellen habe und das Tablet nahezu als Ersatz für ein Notebook verwenden kann (Textverarbeitung)... Deswegen führt eigentlich auf dieser Ebene kein Weg vorbei am Asus Transformer Prime...

    P.S.: gibt es mittlerweile Wege einen UMTS-Stick zu benutzen?

    Hoffe mir kann da jemand helfen ..

    schonmal DANKE

    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2012
  2. delpiero223, 06.03.2012 #2
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Ja, UMTS klappt mit Root. Eine Fragestellung erkenne ich in deinem Thread jedoch nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    onotulu bedankt sich.
  3. theDiesel17, 06.03.2012 #3
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Okay.

    Die Frage steht ganz oben nach der Begrüßung ;)

    mfg
     
  4. delpiero223, 06.03.2012 #4
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Das gute Swype - hat doch glstt das wort "präzise" verschluckt :rolleyes: Qualität der App solltest du schon genauer eingrenzen: Spiele? Office? Notiz-Apps?

    In der Regel gibt es für fast jede iOS-App ein ebenbürtiges Pendant im Market. Dazu laufen viele Smartphone-Apps auch auf dem Prime - und sehen dabei wesentlich besser aus als auf dem iPad mit der verpixelten Darstellung.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  5. VivianMeally, 06.03.2012 #5
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Anstelle des UMTS-Sticks benutze ich Tethering auf meinem Handy. Das funktioniert sehr gut und ohne Root und du belegst den USB Port nicht.
    Ich bin vor kurzem auch vom iPad umgestiegen und bereue es nicht.
    Prime Office funktioniert sogar besser, als ich zuerst gedacht habe. Du kannst fast jedes Dokument bearbeiten und auf SD, MicroSD oder USB-Stick speichern, das geht auf dem iPad nicht.
    Und Falls du ein ePrint fähiges Drucker hast, kannst du auch von deinem Prime aus die Dokumente Drucke. Das funktioniert bestens.
    Momentan gibt es leider nicht so viele apps, die für Android Tablets optimiert sind.
    Aber das wichtigste ist vorhanden, Office, Browser, RSS-Reader, Navigation, Twitter Client, DateiManager, VIM. Das alles gibt es bereist für die Tablets am Massen im Market.

    Leider gibt es auf dem Android keine gute spiele, alles was momentan im Market gibt sind entweder GrafikDemos, Emulatoren für alte Konsolen und Drecks abzock spiele.

    Momentan nutze ich mein Prime als Laptop Ersatz, eigentlich dachte ich, dass mir auch ein iPad als Ersatz dienen könnte. ... Leider hat es mehr schlecht, als recht funktioniert. Keine Schnittstellen, kein Dateisystem, sehr schlechte Kommunikation mit außerwelt usw.
     
  6. theDiesel17, 06.03.2012 #6
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    @delpiero223

    Ich meinte mehr Anwendungen. Sprich Office Apps , Mal-Apps, Zeitungen, Reader a la Flipboard oder auch Reisebegleiter oder Sport-Apps.

    Spiele gibt es denke ich so in etwa die selben...

    Frage nur, da es bei den Androiden (Handys) ja schon einen qualitativen Unterschied zu den Pendants auf dem Iphone gibt...
     
  7. Stern45, 06.03.2012 #7
    Stern45

    Stern45 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2012
    Wenn ich deine Frage richtig verstehe kann ich dir zu den Apps jetzt nicht wirklich viel dazu sagen, kenne den Appel Market nicht und weiß nicht was du speziell benötigst!
    Reine Officepakete bekommst du einige, die zur normalen benutzung alles können was halt mit der Lösung des Tastaturdock einfach genial ist. Weil auch so bei längeren Texten schnell ein Netbook gemacht ist.
    Am Dock kannst du z.B. auch via Usb deine Digitalkamera anschließen, zumindest laut Anleitung. Probiert habe ich es noch nicht..... kommt auch drauf an was du brauchst willst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  8. theDiesel17, 06.03.2012 #8
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Naja ich will ein Tablet haben, das sowohl dafür geeignet ist Filme im Flieger zu gucken, bequem auf dem Sofa im Internet zu surfen, als auch damit produktiv in der Uni arbeiten zu können (Mitschreiben, Tabellen anlegen, PP, Texte, Zeichnungen)...

    Dabei soll eben alles noch sehr flüssig laufen ... Auf den Honeycomb Tablets war das ja eine mittlere Katastrophe. Wie sieht es da mittlerweile aus?

    Hatte eben auch eine zeitlang ein SGS2 mit dem ich eigentlich super zufrieden war, dessen Apps aber qualitativ nicht mit denen eines Iphones vergleichbar waren.. Deswegen habe ich wieder gewechselt und deswegen überleg ich nun, ob ich da auf die Entwicklungsarbeit von Google vertrauen kann.

    Denn das Konzept, dass eine App für Tablet und Phone, und nicht wie bei Apple einzeln geschrieben wird, lässt einen ja hoffen, dass mit der Zeit alle wichtigen Apps auch für das Android Tablet kommen ...

    Ansonsten ist das ATP ja eigentlich genau für mein Aktivitätsspektrum prädestiniert...und mehrer Anschlüsse und Möglichkeiten zu haben kann ja auch nicht falsch sein...

    Wie funktioniert das dann mit dem Root? Mit Hilfe einer App? Ist das kompliziert?

    mfg
     
  9. theDiesel17, 06.03.2012 #9
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    @VivianMeally

    Für was ist dann das iPad besser geeignet?
    Kann das ATP mit einem Laptop mithalten?
     
  10. delpiero223, 06.03.2012 #10
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Zu Root findest du genug Infornationen im entsprechenden Unterforum. Dabei solltest du jedoch beachten, dass durch ein Rooten die 30monatige Garantie zumindest theoretisch verfliegt. Wie es mit der Gewährleistung aussieht, hängt vom Händler ab.

    Fürs Filme schauen ist das Prime durch das kontrastreichere Display die etwas bessere Wahl. Dazu unterstützen Video-Player fast alle Formate. Auch der HDMI-Output ist hier eine nette Sache.

    Für Uni-Arbeit kannst du das Prime auch wesentlich bessef einsetzen, die Tastatur hilft hier doch wirklich sehr. Zum Mitschreiben, wie auch kleinere Skizzen bekommst du nichts besseres.

    Das Prime lief sogar schon unter Honeycomb flüssig wie Wasser, ICS macht da natürlich keine negativen Veränderungen. Bis auf kleinere Grafikfehler läuft alles perfekt.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  11. VivianMeally, 06.03.2012 #11
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    iPad ist zum angeben viel besser geeignet ... und für Spiele.

    Kommt drauf an, wofür du dein Laptop verwedest.
    Ich bin auch ein Student und nutze mein Prime auch in den Vorlesungen.

    Prime ersetzt dir kein Latop, wenn du damit viel 3d, Bild Bearbeitung oder Film Schnitt machst (so wie ich).
    Aber dafür reicht leider auch kein Laptop.
    Ich wollte schon mit dem kauf vom iPad, ein Gerät haben. Den ich schnell einschalten kann, schnell die Pdfs zu den Vorlesungen durchblättern kann. Mal eben die fehlende Pdfs, zeichnungen, Projekt Dateien usw. tauschen kann ...
    Tauschen von Dateien klappt mit dem iPad sogar nicht gut. Bzw, garnicht in der uni.
    Filme schauen auch nur bedingt.
    Fehlende Tastatur bei iPad ist auch mist. Du kannst zwar eine BT tastatur anschliessen, aber das dauert recht lange und sieht meistens lächerlich aus.

    Prime ist da besser geeignet. Einfach Tablet ins Dock anschließen und tippen bis der Artzt ... bzw. der prof. aufhört zu erzählen.
    Und Falls der Prof. etwas an der Taffel rumkritzelt, kannst du es etweder schnell ab fotografieren, oder auf dem Tablet selbst hinkritzeln.
    iPad hat eine Miserable Kamera, mein 10 Jahre altes Nokia handy hat sogar eine bessere xD
     
  12. theDiesel17, 06.03.2012 #12
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    @delpiero223

    Wie äußern sich diese kleinen Grafikfehler?

    @vivanmeally

    ja genau so habe ich mir das auch gedacht...Es kommt schon ziemlich lächerlich ein Ipad da hinzustellen und dann eine Bluetooth Tastatur aufzustellen ;)
    Das Tablet soll ja auch wirklich mehr für Notizen verwendet werden...Und evtl zum Öffnen von PDFs etc.
    Für alles komplexere hält dann der PC daheim hin...

    Mal sehen was morgen angekündigt wird seitens Apple. Vllt kopieren sie ja mal wieder eine Android Idee und integrieren ein Tastatur Dock...

    Das mit den Apps bleibt halt so eine Sache...Was denkt ihr wie lange Android braucht, um da qualitativ gute Apps hervorzubringen bzw bis die Entwickler sagen, dass sie neben dem iPad auch noch für Android Tablets porgrammieren...

    Gruß
     
  13. VivianMeally, 06.03.2012 #13
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Das ist wie die Frage nach "Was war zuerst da: das Huhn oder das Ei?"
    Entwickler warten auf größere Verbreitung von Android Tablets. Uns user schauen zuerst, wo es die besseren Apps. für ihr noch nicht vorhandenes Tablet gibt.
     
  14. theDiesel17, 06.03.2012 #14
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Haha ja stimmt :D
    So ist das nunmal... Alternativ kann man ja auch vieles einfach im Browser machen, oder?

    Wie schlägt sich der? Ruckeln? Verzögerungen?
     
  15. VivianMeally, 06.03.2012 #15
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    .Ich hab jetzt ein viel Gravierendes Problem, als Rückeln oder Verzögerungen. ... und das ist der Browser Tab Wahn wie am PC.

    Auf dem iPad kann ich 1 max. 2 Tabs gleichzeitig benutzen. Auf dem prime habe ich Jetzt 10. Und ich kann zwischen denen wecheln, ohne das die noch mal, wie beim iPad, neu geladen werden müssen.

    Ich hab hier noch ipad1, ipad2, dell streak 7 und hannspad rumliegen.

    Und mein Prime ist sogar schneller als ipad2.
     
  16. theDiesel17, 06.03.2012 #16
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Okay. Ist doch positiv , oder nicht?
    Gibt es nun ein Ruckeln oder Verzögerungen oder ist der Browser as smooth wie auf dem Ipad 2?
     
  17. delpiero223, 06.03.2012 #17
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Der Browser lädt Websites sogar schneller als der iPad-Browser und steht diesem also in nichts nach. Die Grafikfehler äußern sich lediglich in einem Kurzen Flackern beim Öffnen des Multitasking-Menüs, also keine allzu große Sache. Dazu gibt es hier aber genug Informationen in anderen Threads.

    Momentan sehe ich überhaupt kein Problem mit Apps. Besonders, da hochauflösende Smartphones wie das Galaxy Nexus effektiv fast die gleiche Auflösung bieten, läuft ein Großteil der produktiven Apps mittlerweile auch auf dem Prime. Auch Spiele wie "Where is my Water" laufen im Hochformat super, obwohl sie nicht für Tablets konszipiert wurden.

    Sent from my Prime using Overskreen Browser while Playing MC 3: Fallen Nation
     
  18. theDiesel17, 06.03.2012 #18
    theDiesel17

    theDiesel17 Threadstarter Gast

    Ja das stimmt. Gibt es denn Tablet Apps für News Seiten oder Facebook /Twitter?
    Also richtig dafür angepasst... Ja diese Graphikfehler kenne ich noch vom SGS2. Das hatte das auch immer ;)

    Wie siehts mit den Homescreens aus , wenn man eine App schließt? Lädt der dann auch immer alle Widgets und Verknüpfungen nach ? War auf dem SGS2 immer so (2.3.4), schrecklich ^^ Wenn man während dem Laden gewischt hat, hats nicht mal reagiert, um dann 2 s später doch den homescreen zu wechseln ;) War aber weitesgehend mit 2.3.6 ausgemerzt. Wie sieht's auf dem ATP aus?

    Gruß
     
  19. delpiero223, 06.03.2012 #19
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,410
    Erhaltene Danke:
    2,791
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Note 4
    Je nach Launcher und Widgets variiert die Ladezeit der Homescreens natürlich. Mit dem Hub-Layout braucht der ADW-Launcher schon mal ab und zu eine Sekunde zum Laden, mit dem Stock hatte ich solche Probleme aber bisher nicht.

    Eine offizielle Twitter-App gibt es, welche zwar aussieht wie eine hochgerechnete Phone-App, aber seit dem letzten Update auch gut und ruckelfrei unter ICS funktioniert.

    Dazu gibt es noch Seesmic (auch für FB), Tweetaster und Co, welche eher für Tablets angepasst sind. Facebook nutze ich nicht regelmäßig und kann darüber also leider nichts berichten.

    Mittlerweile habe ich mir aber angewöhnt, für Twitter einfach die offizielle Homepage zu nutzen, da die Tabs ja im Stock Browser bereits sehr gut funktionieren. Meinen Laptop vermisse ich momentan nicht allzu sehr, obwohl er gerade bei Dell zur Reperatur ist. Bis auf die Displaygröße kann das Prime fast vollständig mithalten. Auch mit der Tastatur habe ich mich (wenn sie mal funktioniert, hier gibt es leider einen nervigen Bug, wenn man ein altes Modell besitzt und ein Dock dazu gekauft hat auch schon gut anfreunden können. Multi-Windowing klappt mit dem Overscreen-Browser auch sehr gut - während ich den Text schreibe, schaue ich mir auf dem via HDMI angeschlossenen Fernseher gerade ein Folge "Alarm für Cobra 11" an :)

    Sent from my Prime using Overskreen Browser while using Dice Player
     
  20. VivianMeally, 06.03.2012 #20
    VivianMeally

    VivianMeally Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Ich verwende TweetComb für Twitter, Sieht gut aus, ist kostenloss und ... OHNE F*CKING Werbung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen