1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Tablet mit 3G und kapazitivem Display

Dieses Thema im Forum "Kaufberatungen für Android-Tablets" wurde erstellt von satani, 25.11.2010.

  1. satani, 25.11.2010 #1
    satani

    satani Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Hallo,

    ich suche ein Tablet mit folgenden Voraussetzungen:

    Android ab V.2
    UMTS/3G-Modul integriert
    ab 800 Mhz
    MIND. 800x480
    QuickGPS bzw. GPS-Integriert
    B/G-WLAN
    SD/Micro-SD-Slot
    (logischerweise) Headset-Anschluß

    Optional:
    Multi-Touch / Capacitive Screen
    USB-Host
    Kamera ab 3MP

    Die Größe des Gerätes ist mir im Moment egal, ich will mich ersmal Preislich Orientieren. (Im Bereich 100-200 Euro)

    Vielleicht gibts da ja was.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  2. sezer, 25.11.2010 #2
    sezer

    sezer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Bei dem Preisrahmen die du dir gewählt hast, bekommst du höchstens ein China Tablet von der Stange mit Android 1.6 oder maximum 2.1.

    Dabei hast du weder Kapazitativ sonst 3G. Das höchste was eingebaut ist sind die Neigungssensoren.
     
  3. CMONE, 25.11.2010 #3
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    @satani,
    von den China-Teilen die du selbst importierst mal abgesehen, gibts nur 2x die für Dich in Frage kommen sollten, falls du mit 7 oder 8 Zoll zufrieden bist.

    1. http://www.a-rival.de (guckst auf Apad 80, Händler musst du Googeln)
    2. http://www.pearl.de (Hier einfach Touchlet X2G eingeben, bin zu Faul um den link zu suchen)

    Das erste kostet in der 8 Zoll mit GPS u. Offline Navisoftware mit Kap.Disp. ca. 249.-, allerdings ohne 3G u. mit Android 2.1.
    Das zweite hat 7 Zoll mit GPS u. Offline Navisoftware (je nach Kartenmaterial wirds teurer), Bluetooth u. 3G per USB-Surfstickunterstützung u. geht ab 199.- € los.
    Beide sind wahrscheinlich noch vor Weihnachten erhältlich, ich warte selbst auf das Pearl für 209.-€.
    Falls du ohne GPS auskommen könntest, dann wäre noch das Archos 70 erwähnenswert, kostet auch so um 249.-€, ist aber momentan schlecht zu bekommen, gibt einen großen RUN darauf.
    Alle drei bekommst du bei Deutschen Händlern..., ansonsten fällt mir nix mehr ein, achja, für 139.- gibts ein Jaytech bei Rossmann - aber lassen wir das lieber..., drunter gibts nur China-Ware - die SUFU zeigt dir alles:rolleyes2:

    Grüsse
    CMONE
     
  4. Poldi42, 25.11.2010 #4
    Poldi42

    Poldi42 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    die Archos Pads (70 & 101) liegen bei Galeria Kaufhof z.B. in Frankfurt am Main zum gucken und kaufen aus. gestern jedenfalls noch...
     
  5. satani, 25.11.2010 #5
    satani

    satani Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Danke für die Info bis dahin. Ich hätte natürlich auch zu schreiben sollen, das mir auch China-Ware recht ist und bei den Beiden Angeboten (ob Pearl oder das A-Pad) fehlt ja theoretisch das 3G und die Archos scheinen auch keins integriert zu haben.
    Ich will ja dort meine jetzt vom Smartphone (Xperia x1) genutzte SIM reinpacken, und ich glaube nicht, das die mit USB-Dongles funktioniert, daher ein Integriertes 3G.
    Auf den Capacitive könnt ich auch verzichten, am wichtigsten sind mir ja WLAN & 3G.
     
  6. CMONE, 25.11.2010 #6
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Das a-rival apad 80 gibts auch mit 3G, kostet dann nur deutlich mehr...
    Bevor du dich für nen China-Import entscheidest, kann ich dir nur raten, les mal die entsprechenden Threads...und dann überleg nochmals und nochmals, habe ich auch gemacht, ist ja auch sehr verlockend, aber hier dürfte wohl der Spruch am meisten stimmen, nicht immer, gibt auch welche die sind happy, aber "wer billig kauft, kauft doppelt!";)

    PS: Ich kauf auch "günstig", aber nicht "billig" (die Hoffnung stirbt zuletzt):D

    Grüsse
    CMONE
     
  7. relook, 25.11.2010 #7
    relook

    relook Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hi,

    das mit dem integrierten 3G stellt eine echt Herausforderung dar, vorallem bei 10" und 'günstigen' Tablets, also so bis 170~190€.

    Ich suche jetzt auch schon eine Weile, muss aber sagen, das sich hier wahrscheinlich das sparen und warten auf das adam pad lohnt, zumindest lt. Ausstattungsliste.

    Viel Glück beim Suchen und Toi Toi Toi
     

Diese Seite empfehlen