1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

android:text="Hallo" und die strings.xml

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von StefMa, 28.10.2011.

  1. StefMa, 28.10.2011 #1
    StefMa

    StefMa Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hallo,

    zur Zeit ändere ich Texte in Widgets (Buttons, TextViews ect.) immer im Layout-Ordner via
    Die strings.xml berühre ich nie!

    Also, wann sollte man strings.xml benutzen und wann direkt im Layout definieren? Warum? Wieso? Vorteile?!

    MfG Ice
     
  2. the_alien, 28.10.2011 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Machst du für jede Sprache ein eigenes Layout?
     
  3. StefMa, 28.10.2011 #3
    StefMa

    StefMa Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ich entwickle nur in Deutsch :flapper:
    Aber danke, damit sollte die Frage geklärt sein ;)

    Sollte ich aber dennoch andere Sprachen verwenden, wie funktioniert das?

    MfG Ice

    €dit: habs gefunden -> res/values-en/strings.xml <- Für Englisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2011
  4. funcoder, 28.10.2011 #4
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Auch wenn du nicht multilinguale Apps vertreiben möchtest ist es trotzdem ratsam String-Konstanten in die XML auszulagern.
    Das erleichtert dir später wenn du einmal ein mehrere hundert Strings hast die Wartbarkeit enorm.
     

Diese Seite empfehlen