1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Angemessener" Betrag fürs Rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Legend" wurde erstellt von PiZzA, 27.02.2011.

  1. PiZzA, 27.02.2011 #1
    PiZzA

    PiZzA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Servus,

    mich hat letzte Woche jmd gefragt ob ich Interesse hätte sein Gerät (HTC Legend) zu rooten. Er hats versucht, aber nicht hinbekommen und es daraufhin frustriert aufgegeben. Ich hab ihm geschrieben schicks mir mal ich schau was sich machen lässt, garantieren kann ich nichts und ich sehs unter dem Aspekt "Erfahrung". Hab gemeint wenn cihs net hinbekomme musste acuh nix zahlen und wenn ichs hinbekomme werden wir uns schon einig.
    Hab ihm nun:
    - das Gerät gerootet
    - Cyanogenmod 7 aktuelle Nightly aufgespielt (die von heute Nacht)
    - Google Apps (incl. Gmail) installiert (auf seinen Wunsch)
    - seine SD Card sicherhaltshalber nochmal zur GoldCard gemacht (auf seinen Wunsch, hatte zum Installieren meine genommen)

    Nun hat er mir geschrieben ich soll ihm noch schreiben was ich noch bekomme. Er hatte mir 20€ in das Paket gelegt fürs Rückporto (7,00€ kostets, also 13€ bleiben noch übrig).
    Was soll ich ihm nun schreiben, damit keine Seite benachteiligt ist?

    Ich hatte ihm zugesagt, dass ich ihm kein gebrickted Gerät zurückschicken werde. Also entweder ein gerootetes, oder keins mit der Aussage bekomm nichts hin, aber in jedem Fall ein funktionierendes.


    Danke für eure Einschätzung.

    p.s.: Nochmal - es geht hier nicht ums Geld verdienen, sondern um eine angemessene Entschädigung.
     
  2. nex, 27.02.2011 #2
    nex

    nex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Wie lange hast du den gebraucht dafür? Würde es davon abhängig machen. Denke so 10€ die Stunde sind schon ok.
     
  3. PiZzA, 27.02.2011 #3
    PiZzA

    PiZzA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Wielange ich gebraucht hätte ist ja imho erstmal nicht soo wichtig. Wenn ich nun 100 Stunden gebraucht hätte wären ja 1.000€ trotzdem total unangemessen. Daher wollte ich mal fragen ob dazu jmd ne gute Enschätzung abgeben kann, da ich absolut keine Lust habe ihn "übern Tisch" zu ziehen.
     
  4. astral, 27.02.2011 #4
    astral

    astral Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2010
    ich würd pauschal 5-8 euro nehmen.
     
  5. PiZzA, 27.02.2011 #5
    PiZzA

    PiZzA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Den Beitrag kann man wohl getrost ins Reich der Trolle verschieben.
     
  6. SV3N, 27.02.2011 #6
    SV3N

    SV3N Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Hi Pizza, tja das so ne Sache, wenn ich bedenke wie lange ich selber beim ersten mal gebraucht habe, würde ich 20 bis 25 Euro für ok halten, bzw wäre es mir das Wert gewesen.

    Grüße
    Sven

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. astral, 27.02.2011 #7
    astral

    astral Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.11.2010
    wer dafür mehr bezahlt ist selber schuld ,gerade da die nightlys eh nur zum testen sind. und bricken ist eh fast unmöglich ,gerade wenn security on ist
     
  8. PiZzA, 28.02.2011 #8
    PiZzA

    PiZzA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Dank Dir.
     
  9. stoli, 28.02.2011 #9
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich hab mein Legend selber letzten Donnerstag gerootet, nach Anleitung der XDA Leute, falls es jemanden Interessiert hier: [GUIDE] How To Root HBOOT 1.01 - xda-developers

    Ich hatte ein mulmiges Gefühl, vorallem als ich auf einmal nur nen schwarzen Schirm mit nem Phone, roten Dreieck und Rufzeichen hatte.
    Im Endeffekt hab ich es doch hin bekommen, dauer ca. 2 Stunden.

    Ich sag ehrlich das ich zwar ein erfahrener Linux User, bin was allerdings nicht wirklich mit Android gleichzusetzen ist, bzw. mit den Handys und ihren gesperrten Bootloadern etc. Darum auch immer das Nervenkitzeln.

    Wenn jemand nun unbedingt ein gerootetes Phone haben möchte, aus welchem Grund auch immer, und er sich das selber nicht traut, finde ich es gut das es Leute gibt die sich dem annehmen.
    Und wenn er dir schon sein Legend zuschickt, ist ja auch schon mal eine Vertrauenssache, dann lass es dir auch entsprechend entlohnen. Ich hätte ebenfalls so zwischen 20 und 30 Eur angesetzt.

    Allerdings die ROM, ein nightly Build, für einen der sich sein Phone nicht selber rooten kann, .... das ist ein bisschen fraglich. Wollte er ausschließlich die ROM haben? Ansonsten hätte ich ihm die Modaco ROM mit OC Kernel gegeben. Verwende ich auch im moment da mir die CM7 noch zu buggy ist (Display Helligkeit ist nicht immer optimal, oft zu dunkel, gps buggy, etc.).
    Oder ich hätte ihm den ROM Manager auf gespielt und er soll sich selber ne ROM aussuchen.

    Trotzdem finde ich das es eine gute Sache ist was du machst.

    LG
    Stoli
     
    PiZzA bedankt sich.

Diese Seite empfehlen