1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Anleitung] GPS & WLAN Hardware-Fix

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC One X" wurde erstellt von BlazinStylz, 21.07.2012.

  1. BlazinStylz, 21.07.2012 #1
    BlazinStylz

    BlazinStylz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Achtung!

    Weder ich noch irgendwer anderes haftet für eventuelle Schäden, die durch den Umbau entstehen könnten! Das Öffnen und der Umbau der Hardware bewirken einen kompletten Garantieverlust!


    Das Umsetzen dieser Anleitung kann zu einer enormen Verbesserung der Wlan-Leistung und GPS-Leistung führen. Bei falscher Durchführung kann das HOX danach aber auch einen Totalschaden erleiden. Jeder handelt auf seine eigene Verantwortung!

    Kleines Vorwort:

    Ich habe 2 HOX zu Hause, mein Gerät und das Gerät meiner Frau. Das Gerät meiner Frau ist das Paradebeispiel dafür, dass HTC bei der Produktion mancher Geräte super nachlässig war. Zunächst fiel meiner Frau auf, dass die Wlan-Leistung ihres HOX nur die Hälfte wie von meinem HOX betrug (bekanntes Problem: beim Druck auf die Rückseite des Geräts...super Leistung). Da ich das HOX bereits via HTC-Dev unlocked hatte und Superuser drauf war...schnell alles so gut es geht rückgängig machen und ab zu Media Markt / Avarto. Die haben dann anhand der Fehlernummer "F400" einen Garantieanspruch abgewiesen und ich habe mir das HOX zurückschicken lassen (die wollten 230€ für die Reparatur...ne ne...!). Fazit: Anleitung von boshot zum Öffnen (nochmal vielen Dank für die Anleitung!!!) des HOX und ran ans Werk. Wlan-Leistung gerettet, alles ging gut! Nun wollte meine Frau mal das Navi ausprobieren...das Ding findet kein GPS Signal. Alle Tricks mit "Faster Fix" und "GPS Status & Tool" versucht...kein GPS Signal. Also wieder auf machen und basteln. Fazit: Das GPS Signal kommt im Wintergarten sofort (1 sec.) und mitten im Haus leicht verzögert (5 sec.). Alles super, so schnell geht das bei meinem HOX nicht...!

    Vorbereitung:
    - geöffnetes HOX (Anleitung boshot: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-one-x/242832-anleitung-offnung-des-htc-one-x.html)
    - Elektro-Lötkolben
    - Lötzinn (im Baumarkt gibt es spezielles Elektrolot mit Flussmittel)
    - einen gut beleuchteten, ruhigen Arbeitsplatz
    - ruhige Hände

    Auf dem Photo sind die Kontaktplättchen am Gehäuse mit einem roten Kreis markiert, die Kontakte dazu am Basis-Teil mit grünen Kreisen markiert und jeweils beschriftet.

    WLAN und GPS sind 100%ig sicher, bei NFC denke ich mir, dass es die Antenne sein muss, bei ??? keine Ahnung (...:confused:)

    Bei mir waren auf den Kontaktplättchen kleine Abdrücke, wo die Kontakte gegendrücken. Ich habe großflächige, nicht zu dicke Tropfen von dem Elektrolot auf die Abdrücke drapiert.

    Das Silber bei der WLAN-Antenne ist Alufolie. Beim ersten reparieren der Wlan-Leistung hatte ich noch keinen Lötkolben, also habe ich improvisiert. Funktioniert auch, deswegen habe ich es dran gelassen.

    Die Alufolie ging aber nicht bei der GPS-Antenne...daher habe ich mir einen Lötkolben gekauft (günstig im Baumarkt, bei Amazon noch günstiger).

    Die schwarzen Kabel haben die NFC-Einheiten verbunden, funktioniert auch, habe ich jetzt aber ebenfalls gelötet.

    Photo:

    HOX_WLAN_GPS_FIX.jpg

    Ein gutes App zum GPS testen ist "GPS Test" aus Google Play!
    Diverse Tools und A-GPS Daten Downloader ist "GPS Status & Tools" und "Faster Fix" (root benötigt) aus Google Play.

    Falls jemand das HOX schon einmal geöffnet hat, der weiß wie leicht es sein kann. Das Löten an den entsprechenden Stellen ist keine Zauberkunst.

    Für alle die das HOX das erste Mal öffnen: Schaut euch in Ruhe die Anleitung von boshot an, ein (mehrere) Gitarrenplektrum in der Stärke 1.14 mm ist ideal geeignet, dünn genug und trotzdem sehr stabil. Sehr große Vorsicht beim ersten öffnen des Geräts, wegen den verklebten Stellen!!!

    Fazit:

    Das HOX meiner Frau hat durch den Hardware-Umbau bessere Wlan-Leistung und bessere GPS-Leistung, als mein unbehandeltes Gerät (...na ja...root und so weiter...). Durch das viele öffnen sind nun ein paar kleine Kratzer am Gehäuse, ich habe es aber bestimmt 20 mal auf gemacht...bei 2-3 mal öffnen sollte man kaum Spuren erkennen. CruzerLite drauf und es ist das beste Smartphone der Welt...:razz:...!

    An alle Mutigen...viel Spaß und Erfolg...:thumbsup:!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    sigi8900, Goldsack, JOKE und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. manuuuuuu, 21.08.2012 #2
    manuuuuuu

    manuuuuuu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Phone:
    Huawei Nexus 6P LG Nexus 5
    Zu dem ganzen thema gibt es auch feine videos wo es gezeigt wird....

    Sent from my HTC One X using Xparent Blue Tapatalk 2
     
  3. zwantE, 22.08.2012 #3
    zwantE

    zwantE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One M9
    ich hab auch das Wlan-Problem und da mein HOX unlocked ist, brauch ich es wohl nicht zu Arvato schicken :/

    in der folgenden youtube Anleitung wird nur der obere Kontakt gelötet... weist du wofür der untere ist?

    Was für Kabel hast du genommen? gibts da spezielle oder reichen die normalen 0,75mm² Leitung aus dem Fahrzeugbau aus? die sehen so dünn aus :)

    HOWTO fix HTC One X wifi issues - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. BlazinStylz, 24.08.2012 #4
    BlazinStylz

    BlazinStylz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Zu der Bedeutung der Kontakte...auf meinem Photo habe ich die einzelnen Kontaktplättchen markiert und beschrieben, ich weiß nicht genau welchen unteren Kontakt du meist. Ich habe auf die Kontaktplättchen nur einen kleinen Tropfen Elektrolot gesetzt. Wenn deine Kontakte (die Gegenstücke, die wie kleine Antennen aussehen) noch heile sind, sollte das reichen. Ein Kabel zu setzen ist nur erforderlich, wenn man die Kontakte schon verbogen hat und sich Kontaktplättchen und Kontakt nicht mehr berühren. Ich denke mir die meisten schwachen Geräte haben nur zu wenig Druck beim berühren, deswegen wird zu wenig Signalspannung übertragen (Signal ist da, aber nur schwach). Ich habe die NFC Antenne mit Kabeln verbunden, weil ich die Kontaktstäbchen kaputt gebogen habe. Als Kabel habe ich einfach ein altes Kabel von einem Ladegerät zerschnitten, kupferfarben, funktioniert bestens. Ich habe kein passendes dünnes Kabel zu kaufen bekommen. Aber wie gesagt, wenn eigentlich rein optisch alles OK aussieht, einfach die Kontaktplättchen mit Elektrolot verstärken, dann funzt es super! Mit dem Kabelsalat musst du beim zusammenbauen auch aufpassen, wo das Kabel liegt, ist mehr Fummelei.

    Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen, viel Erfolg...:thumbsup:!
     
    zwantE bedankt sich.
  5. zwantE, 27.08.2012 #5
    zwantE

    zwantE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One M9
    stimmt... da ist so dünnes Kabel drin... guter Tipp!
    Ich denke ich werde mir ein weises Cover bestellen und mein HOX dann gleich von grau auf weiß umrüsten :)

    Die Kontaktplättchen werden auf der Coverseite gelötet nä?
     
  6. TimeTurn, 27.08.2012 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hab den Thread mal angeheftet.
     
  7. zwantE, 27.08.2012 #7
    zwantE

    zwantE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One M9
    Mir fällt grad ein das man das auch gut mit Leitsilber machen könnte oder?
     
  8. TimeTurn, 28.08.2012 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Könnte funktionieren :)
     
  9. BlazinStylz, 28.08.2012 #9
    BlazinStylz

    BlazinStylz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    ...genau, auf der Coverseite sind kupferfarbene Kontaktplättchen, da kommt ein Tropfen Elektrolot drauf. Als Gegenstück müssen am Basisteil noch die kleinen "Antennen" einigermaßen aufrecht sein. Falls nicht...dann muss ein dünnes Kabel gelegt werden, das bringt 100%igen Kontakt:thumbsup:.
     
  10. stoofi73, 12.09.2012 #10
    stoofi73

    stoofi73 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2012
    hallo
    möchte mich für diesen tip wärmstens bedanken,denn seit dem ich das wlan so gefixt habe, ist der empfang endlich top.
    kostet allerdings ein wenig überwindung, dass muss ich zugeben ;-)

    stoofi
     
  11. oohlen, 13.09.2012 #11
    oohlen

    oohlen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    13.08.2009
  12. BlazinStylz, 13.09.2012 #12
    BlazinStylz

    BlazinStylz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Also die Idee ist nicht schlecht, muss man zugeben, aber ehrlich gesagt hätte ich keine Lust auf ein dickes Hardskin mit Bobbel. Aber für den vorsichtigen Nutzer eine praktische Alternative...!
     
  13. Soulfly999, 16.10.2012 #13
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    Muss hier noch mal nachfragen.

    Also ich habe mein HOX heute auch mal geöffnet um das nervige GPS hopping zu fixen. Gab von Xda so ein YouTube Video wo man einfach die Pins etwas hochbiegen soll. Gesagt getan, gleich bei WLAN und Signal genauso. Kann aber keine Besserung feststellen. Bei WLAN ist sogar etwas schlechter geworden?

    Hast Du jetzt beim WLAN nur einfach die Alufolie ans Case geklebt oder etwas gelötet?

    Sent with my HTC One X from outer space
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
  14. Soulfly999, 16.10.2012 #14
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    Scheisse nu geht der Lautsprecher nicht mehr. Verdammt kann man da beim Einbau was falsch machen oder könnte die Folie unten was damit zu tun haben?
    Lautstärkewippe?

    Brauche dringend Hilfe. :confused:

    Sent with my HTC One X from outer space
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
  15. Soulfly999, 17.10.2012 #15
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    Seltsam, habe nichts abgebrochen oder mit Gewalt geöffnet. Alles genau nach Anleitung. :blink:

    Dann werde ich es wohl einschicken müssen.
     
  16. stoofi73, 18.10.2012 #16
    stoofi73

    stoofi73 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2012
    hi also ich habe 2 Lötpunkte gesetzt und danach war das Thema mit dem miesen Wlan- Empfang erledigt.
    Biegen musste ich da garnichts...

    mfg stoofi
     
  17. BlazinStylz, 18.10.2012 #17
    BlazinStylz

    BlazinStylz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Also einschicken wird recht teuer werden, du kannst alle Kontakte mit Lötpunkte reparieren. Zur Not die Verbindungen mit dünnem Kupferdraht verbinden. Ist eine fiese Fummelei, aber es funktioniert. Bei mir waren die Kontakte vom NFC total hinüber, weil ich zu viel gebogen hatte. Nun geht aber alles bestens. Wegen dem Lautsprecher...hmm...?!
     
  18. Soulfly999, 18.10.2012 #18
    Soulfly999

    Soulfly999 Android-Guru

    Beiträge:
    2,572
    Erhaltene Danke:
    539
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Phone:
    Honor V8
    Ja ist echt seltsam mit dem Lautsprecher oder Zufall?! ka. Krieg jetzt ein Austauschgerät. Mal sehen.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  19. B3nder, 19.10.2012 #19
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    12,717
    Erhaltene Danke:
    15,411
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    iPhone 7
    Oh, das werde ich heute gleich mal ausprobieren mit dem Isolierband. Danke für den Tipp!!!

    Feedback folgt!!

    Edit: So, habs jetzt hier gleich in der Arbeit gemacht und siehe da, ich habe an meinem Arbeitsplatz doch glatt drei Netzwerke, wo ich vorher (bzw. ohne mein getuntes Hardcase) keine Netzwerke gefunden hatte.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2012
  20. Flo95, 17.11.2012 #20
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Also bei mir hat es gereicht, die Wi-Fi Antenne einfach hochzubiegen.

    Nach Sturz war das Signal extrem schwach, nun passt es wieder.
     

Diese Seite empfehlen