1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anleitung: Nandroid Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Legend" wurde erstellt von Doug, 02.12.2010.

  1. Doug, 02.12.2010 #1
    Doug

    Doug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Wäre nett wenn jemand eine Anleitung speziell fürs Legend schreibt.
    Die Frage wird sonst sicher noch öfters kommen.

    Ich selbst habe noch kein Nandroid-Backup gemacht, kann da dementsprechend nicht viel zu beitragen :D

    Grüße & Danke im Vorraus
     
  2. bensch, 02.12.2010 #2
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Anleitung Nandroid BackUp & Recovery


    [​IMG]



    Man benötigt:

    --> Rootrechte auf seinem Legend
    --> SD-Karte

    Alles passiert auf eigene Gefahr!
    Niemand haftet für eventuell entstandenen Schaden!

    Garantie ist eh schon nach dem rooten weg! :razz:

    Allgemein zu Nandroid: Nandroid ist kein App! Es sichert das komplette System samt Apps und Einstellungen und Cache.

    Schritt 1.)

    Im Android-Market den "ROM Manager" downloaden und installieren.
    Dann den ROM Manager öffnen (SuperUser zulassen) und auf den Ersten Menüpunkt drücken: "ClockworkMod Recovery installieren"
    --> rot markiert im Screen


    [​IMG]
    [​IMG]
    HTC Legend auswählen und installieren bzw. dann OK drücken.
    (auf der SD Karte muss jetzt eine Datei "Update.zip" vorhanden sein, bitte überprüfen)

    Schritt 2.)

    Dieser Schritt kann bei einem noch funktionierenden Legend übersprungen werden: Man kann direkt im ROM Manager auf "Neustart ins Recoverysystem" drücken,
    dadurch startet das Legend neu und Schritt 3. kann durchgeführt werden.

    Bei "zerschossenem" System Schritt 2.) folgt ausführen:

    Legend ausschalten.

    "Lautstärke nach unten" und "Power drücken" gleichzeitig drücken und wieder loslassen.
    Dann solltet ihr hier hin kommen:

    [​IMG]

    jetzt kurz warten (10sek), dann mit der "Lautst. unten" auf "Recovery" navigieren und mit "Power" bestätigen. Euer Legend startet dann neu, in den Recoverymodus --> rotes Ausrufezeichen, mit Handy im Hintergund.

    Wieder kurz warten (ca. 20 sek), nun "Lautstärke nach oben" drücken und halten und kurz "Power" drücken.
    Jetzt erscheint in blauer Schrift ein Auswahlfenster mit der Überschrift "Android system recovery <2e>" mit "Lautst. nach unten" auf den 2. Punkt navigieren "Apply sdcard:update.zip" und mit "Power" bestätigen.

    [​IMG]



    Schritt 3.)

    Nun hat euer Legend das ClockworkMod Recovery geladen.

    [​IMG]

    mit Lautst. Buttons oder der optischen Maus auf Nandroid navigieren und mit der Maustaste bestätigen.

    [​IMG]

    Dann entweder BackUp oder Recovery je nach Wunsch. Alles weitere erklärt sich von selbst oder fragt einfach hier im Thread.

    (Zurück kann man mit der "Zurück"taste und dann "reboot system now" wählen)

    Schritt 4.)

    Man kann die BackUp's auch direkt im ROM Manager erstellen bzw. auch wieder zurück spielen.
    Einfach entsprechenden Menüpunkt im ROM Manager wählen...
    (Wenn man sich das System zerschossen hat, geht es aber nur über die umständlichere Methode)


    [​IMG]

    Bitte genau an die Anleitung halten und vorsichtig arbeiten!

    Quelle: eigene

    Danke an
    Carve !
    Super Tipp mit den Screenshots über myphoneexplorer.

    DA ICH MEIN LEGEND VERKAUFT HABE, BIN ICH NICHT MEHR FÜR FRAGEN ANSPRECHBAR!

    Viel Glück :tongue:


    Gruß

    bensch



     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    orso7, rtuner, Maces und 4 andere haben sich bedankt.
  3. Tasar, 02.12.2010 #3
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,342
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Moto X Play 16Gb Dual Sim, LG V10 H962
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Super!!! Habs zwar schon selbst hin bekommen aber klasse Anleitung! Ein Tag eher und ich hätte mir ne Menge Arbeit gespart ;)
     
  4. farmerjohn, 02.12.2010 #4
    farmerjohn

    farmerjohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    Oneplus 3
    Bei funktionierendem System kann man Schritt 2 auch abkürzen, indem man im ROM Manager "Neustart ins Recoverysystem" klickt.
     
    bensch bedankt sich.
  5. bensch, 03.12.2010 #5
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    danke für den Hinweis,
    hab ich vergessen, ist jetzt aber drin :)
     
  6. YB_5, 06.12.2010 #6
    YB_5

    YB_5 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    HTC Legend
    kann man dieses Backup auch machen wenn man das erste Mal rooted mit der Goldcard??
     
  7. bensch, 08.12.2010 #7
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    du willst dein system vor dem rooten sichern? versteh ich das richtig?
    du MUSST root rechte besitzen...vor dem rooten hast du keine, deswegen wird es wahrscheinlich nicht funktionieren. :)
     
  8. YB_5, 08.12.2010 #8
    YB_5

    YB_5 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Hat man vor dem ersten Wipe noch keine Rootreche?
     
  9. bensch, 09.12.2010 #9
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    ich hab damals (als ich meins gerootet hab) garnicht daran gedacht, deswegen müsste ich es auch erst ausprobieren...ich glaube aber eher nein. sorry

    LG
     
  10. YB_5, 10.12.2010 #10
    YB_5

    YB_5 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Naja jetzt haben wir ja alle Froyo, damit ist das ganze erstmal wieder aufgeschoben ;-)
     
  11. Tasar, 10.12.2010 #11
    Tasar

    Tasar Android-Guru

    Beiträge:
    2,342
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    Moto X Play 16Gb Dual Sim, LG V10 H962
    Tablet:
    Teclast X98 G3
    Und einige haben auch nur noch einen Briefbeschwerer dank dem Update auf Froyo...
     
  12. YB_5, 21.05.2011 #12
    YB_5

    YB_5 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Ich wollt noch mal fragen:

    wie mache ich denn ein komplettes Backup von meinem aktuellen System (Stock Froyo) vor dem Rooten?

    Wenn ich CM7 aufspielen möchte würde ich ja gerne wenns mir nicht gefällt wieder zu dem zurück kommen, was ich jetzt habe.

    Geht das überhaupt?
     
  13. guymontag, 12.08.2011 #13
    guymontag

    guymontag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.09.2010
    hast du das backup geschafft?
     
  14. donnerwolke, 03.10.2011 #14
    donnerwolke

    donnerwolke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.02.2011
    ich möchte das gleiche auch machen, aber wenn ich mein gerätetyp bestätigen soll, dann muss ich ja mein sony ericsson x10 anwählen, was aber nicht zur auswahl steht.
    was mache ich jetzt ??
     

Diese Seite empfehlen