1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App- und SMS-Probleme

Dieses Thema im Forum "LG GW620 Forum" wurde erstellt von swatlana, 08.02.2012.

  1. swatlana, 08.02.2012 #1
    swatlana

    swatlana Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2012
    hallo,

    ihc habe endlich nach einer langen zeit geschafft das androidsystem 2.2 auf mein gw620 zu installieren. :w00t00:

    endlich hatte ich in meinem market ein größeres angebot an apps... :laugh:
    und da wollt ich gleich mal die chance nutzen apps runterzuladen, die ich vorher nicht runterladen konnte wie zb fruit ninja / angry birds etc...
    als ich das spiel spielen wollte, fing das an zu harken... :mad2:
    und als ich nach erneutem installieren das spiel gestartet hab, harkte es ebenfalls....! :angry:

    hinzu kommt noch, dass das versenden von sms merkwürdig ist.... :huh:
    wenn ich eine sms verschicken will, wähle ich einen kontakt aus (mit normaler nr zb 0157..... ) und versende eine nachricht. dabei entsteht so eine art 'chatverlauf' mit diesen kontakt.
    aber wenn der antwortet, entsteht ein neuer verlauf, unter einer 'anderen' nummer... auf einmal ist es nicht mehr 0157 sonder 49157 und der eigtl kontakt wird nciht erkannt... ( ich weiß, sind in DE und 49 ist eigtl vorwahl... aber das war ohne +00...) wenn cih direkt in dem chatverlauf auf die sms antworte, bekommen ich nach kurzer zeit die benachrichtigung, dass die nachricht nicht gesendet werden konnte, weil der benutzer nicht verfügbar ist / nicht genug guthaben mehr auf dem handy ist... :confused:

    hätte jmd noch eine idee, wie ich die fehler aufheben kann ? :(
    auf eine antwort würd ich mich sehr freuen! :)
     
  2. email.filtering, 08.02.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Erst mal meine Gratulation zur "bestandenen" Betriebssysteminstallation! :)


    Man sollte seine Kontakte stets mit der vollen Telefonnummer abspeichern, also immer mit der internationalen Vorwahl beginnend; z.B. +49157... (und keinesfalls mit 0049157...). Denn 0157 ist fürs Betriebssystem eben nicht dasselbe wie +49158 oder gar 49157. ;) Da die Antwort im Format +49157... ankommt, aber mit einer "anderen" Rufnummer versendet wurde, kann das Betriebssystem bzw. dessen SMS-App schon mal auf dumme Gedanken kommen und zwei Threads eröffnen. Und wenn Du an 49157... eine SMS senden willst, ist es kein Wunder, dass es nicht klappt. Denn ein Netz, das mit dieser Nummer beginnt, gibt's ziemlich sicher nicht.


    Wo wir gerade bei der Genauigkeit sind, auf die es nicht nur im technischen Bereich so (oft) ankommt: Ein "androidsystem 2.2" gibt's nicht! Also notier' in Zukunft die genaue Betriebssystemversion, damit auch jeder weiß, was bei Dir läuft. Denn eine 2.2er von LG tickt nur "etwas" anders als eine 2.2er von OpenEtna oder aus einer anderen Quelle. Das gilt für jedes Gerät und jede Betriebssystem(grund)version, deren Basis immer irgendein Android x.y ist!


    Ach ja, und was willst Du mit Angry Birds & Co. auf diesem schwachen Gerät? Von der Bedienbarkeit mit dieser Touchscreen-Bauart wollen wir jetzt erst mal nicht reden. Jetzt sei doch bitte mal ein bisschen realistischer. Daran knabbern schon zig andere Geräte-Nutzer, deren Dinger mit mindestens 600 MHz und mehr laufen und die obendrein meist auch noch einen Ar*** voll mehr RAM zur Verfügung haben. Unser liebes GW620 hingegen bekommt ja bisweilen schon bei gewöhnlicher Nutzung einen asthmatischen Anfall ...


    Und selbstverständlich gilt bei Smartphones das selbe wie im "echten" Leben: Nicht alles was (technisch) möglich ist, ist in der Praxis auch wünschenswert!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2012

Diese Seite empfehlen