1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

App2SD und Wipe

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Manfred, 12.01.2011.

  1. Manfred, 12.01.2011 #1
    Manfred

    Manfred Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Hallo!

    Folgende Frage:
    Ich habe schon mal früher meine SD partioniert, damals noch mit Android 1.6 und Customrom. Damals habe ich die Partition noch "manuell" erstellt, die Apps wurden automatisch auf die SD ausgelagert.

    Wenn ich nun ein Wipe durchführe, wird dann die 2te Partition auf der SD für die Apps auch gelöscht (also die Inhalte)? Oder ist da jetzt ein Datenfriedhof ??

    Derzeit habe ich CM6.1, habe unlängst ein Wipe gemacht und da stellte sich mir die Frage, ob die ganzen Daten der Apps, die auf der ext2-Partition auf der SD liegen auch gelöscht wurden, oder ob das anders zu tun ist!

    Wie kann ich überhaupt die Inhalte dieser ext2-Partition ansehen? Kann mich nicht mehr erinnern wie ich die genau damals erstellt habe.

    Danke
    lg
    Manfred
     
  2. Denowa, 12.01.2011 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Wenn Du einen "Wipe Ext-Partition" (o.ä.) gemacht hast, war die
    Ext danach leer. Einsehen kannst Du die Ext Partition mit dem
    Root Explorer oder mit einem Kartenleser am Linux Rechner.
     
    Manfred bedankt sich.

Diese Seite empfehlen