1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps lassen sich nicht löschen !

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von xlos, 16.06.2012.

  1. xlos, 16.06.2012 #1
    xlos

    xlos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem. Meine Apps wie z.B Kaspersky, Gmx , etc. lassen sich nicht mehr löschen und veranlassen nach dem Neustart immer wieder die Fehlermeldung ' Anwendung kannn nicht aufgerufen werden , Beendigung erzwingen' . Nach dem Löschvorgang + Neustart kommt immer der gleiche Fehler und die Apps sind wieder in der App Gesamtliste ( Lassen sich aber nicht laden!). Nach der Zurücksetzung auf Werkseinstellung kommt der Fehler '
    Updating application....
    E: Can't open directory'/preload/app' .
    copy application failed

    Ich habe sogar versucht nach Anleitung neu zu flashen. Der Fehler bleibt nach den ersten Flashvorgang !
    Was mache ich falsch,bzw. was kann ich machen ? :confused2:
    Danke im vorraus ! Bin Neu hier !:crying:

    Mein Modell:
    GT-P1000
    Firmware 2.3.3
    Kernel 2.6.35.7
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  2. RodBelaFarin, 16.06.2012 #2
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Was genau hast du denn versucht zu flashen? Welches recovery hast du drauf? Ansonsten vor dem flash 3x wipe data, wipe cache und wipe dalvik cache. DANN flashen und dann sollten die aber wirklich weg sein. Dann ist natürlich auch alles andere weg versteht sich. Die anderen apps gegebenfals mit titanium backup speichern.

    Eine alternativlösung wäre noch eine app im market zu suchen mit der man seine apps verwalten kann. Weiß jetzt aber spontan keine außer titanium backup. Vielleicht damit mal versuchen die zu löschen (benötigt root)
     
  3. jazzcrab, 16.06.2012 #3
    jazzcrab

    jazzcrab Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Phone:
    SG Alpha
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 LTE 8.0
    Versuche es einmal mit Appmonster.

    LG,
    jazzy
     
  4. xlos, 17.06.2012 #4
    xlos

    xlos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Danke für die Antworten,

    Recovery Sytem Android 3e , wipe dalvik gibt es nicht !

    Mit Appmonster komme ich nicht weiter !:sad:

    Der ursprüngliche Beitrag von 01:24 Uhr wurde um 01:50 Uhr ergänzt:

    keine Chance

    habe die wipe's ausgeführt und mit Odin 3 den zwei-Schritt-flash ausgeführt !

    1. Schritt mit pit und tar datei . , nach dem Fertigstellen kommt schon die oben genannte Fehlermeldung in Rot untersetzt !
    2 .Schritt nur die andere tar Datei. Ergebniss : 0 von 6 Pass. Der Ablauf war nach 5sec fertig und das kann nicht sein .:sad:
     
  5. Glück Ab, 17.06.2012 #5
    Glück Ab

    Glück Ab Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Phone:
    Huawei Ascend G750
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Moin!
    Da du die Stock-ROM drauf hast, wirst du wohl auch dein Tab nicht gerootet haben.
    Somit kannst du auch keine systemrelevanten Apps löschen! Entweder rootest du dein Tab (Benutze bitte das How-to hier im Forum fürs rooten wegen dem gelockten Bootloader), oder du steigst gleich auf ICS um, was meine Empfehlung für dich ist! Die meisten hier helfen gerne!
    Gruß aus Hamburg ;-)
     
  6. RodBelaFarin, 17.06.2012 #6
    RodBelaFarin

    RodBelaFarin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    11.12.2010
    ne, also da stimmt irgendwas nicht beim flashen über odin.

    und gmx und kaspersky sind ja jetzt auch keine systemrelevanten apps, die sollte man schon löschen können.

    guck dir mal bitte folgende anleitung an:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...234987-rom-how-ics-cm9-version-4-0-4-mtd.html

    dort führst du unter dem punkt 2.1 - Der Flashvorgang die unterpunkte 1-8 durch.

    die entsprechenden dateien, die du dafür benötigst findest du hier:
    Downloads |

    nimm nicht die dateien, die du schon hast, evtl sind die irgendwie fehlerhaft. damit sollte es dann aber auf jeden fall klappen.

    wenn du dann wirklich wie von Glück Ab empfohlen auf ICS umsteigen willst, dann musst du danach eben noch die punkte 9-28 durchführen. viel spaß ;)
     
  7. xlos, 17.06.2012 #7
    xlos

    xlos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2012
    ..so jetzt habe ich genau nach Deiner Beschreibung (1-8)und den neuen Dateien geflasht. ( Habe alles genau überprüft ! )

    Hat auch geklappt, ausser das Ergebniss :pass 3:43

    Nach dem Flash wird wieder dieser Updating App preload Fehler, wie oben beschrieben, rot unterlegt angezeigt ! Ich muss dann manuell rebooten und nichts hat sich verändert ! Alle alten Apps sind noch da und geben diese Fehlermeldungen das sie nicht gestartet werden können !

    Hat jemand noch eine Idee ? :scared: zweifel
    Danke für Eure Hilfe :thumbsup:...die habe ich auch nötig !
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
  8. Glück Ab, 17.06.2012 #8
    Glück Ab

    Glück Ab Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Phone:
    Huawei Ascend G750
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hmmm.warum das mit Odin nicht klappt, ist mir ein Rätsel. Da muss ich noch überlegen. Was mir auf die schnelle kurz einfällt, ist:
    Schau mal, wenn du einen File Explorer (ich benutze ES File Explorer) hast, auf der SD-Karte in den Ordner Android/data. Da sind alle möglichen Sachen von installierten Programmen abgelegt, auch von deinstallierten Programmen! Wenn du keinen hast, dann klemm das Tab an den PC (im USB-Mass-Storage-Modus) und schau so auf die SD-Karte.
    Ich würde versuchen, den Inhalt des Ordners zu löschen (nicht den Ordner selbst), danach noch einmal im Recovery wipen und rebooten (vielleicht sogar noch einen Flashversuch?). Hab leider heute keine Zeit mehr, mich mit der Materie genauer auseinanderzusetzen (SCHLAAAAND!!!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy tab gt-p1000 app loeschen