1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps verschwinden, wenn per USB verbunden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von mangosorbet007, 03.01.2012.

  1. mangosorbet007, 03.01.2012 #1
    mangosorbet007

    mangosorbet007 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Acer Liquid E2, BQ M5
    Tablet:
    Huawei M8
    Hallöchen,

    mein erstes Smartphone! Ich bin so stolz! [​IMG]
    Hier nun die erste Frage: Ich habe einige Apps installiert, aber wenn das gute Stück per USB mit dem Laptop verbunden ist, werden die meisten davon nicht angezeigt, wenn ich auf das Home Icon drücke (oder wie immer man das sagt - das Häuschen unten rechts). Es betrifft scheinbar die Sachen, die auf der SD-Karte sitzen. Unterbreche ich die USB-Verbindung, sind alle Apps wieder sichtbar. Ist das normal? Ich nehme mal an, nein - gibt es dafür eine Erklärung oder sogar Lösung?
     
  2. Frigo2010, 03.01.2012 #2
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Hallo

    Wenn Sie den USB-Speicher aktivieren,
    werden einige von Ihnen verwendete
    Anwendungen angehalten und sind
    möglicherweise nicht verfügbar, bis Sie
    den USB Speicher deaktivieren.

    Das Meldet dein Telefon und das bedeutet
    das die SD Karte dann auf dem PC gemountet
    ist!

    Kurz: Am PC verbunden = zugriff hat der PC
    PC nicht verbunden = zugriff hat das Handy



    EDIT: Danke, super, klasse, schnelle antwort? Mhm fehlanzeige!!!!:cursing::confused2:
    EDIT2: Aber eine Antwort ^^

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  3. mangosorbet007, 04.01.2012 #3
    mangosorbet007

    mangosorbet007 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Acer Liquid E2, BQ M5
    Tablet:
    Huawei M8
    Das hört sich nicht unlogisch an. :)
     
  4. der der'l8, 04.01.2012 #4
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Kann mal jemand bei Fleurop einen Blumenstrauß für unseren Helfer des Tages bestellen?! Immerhin mal ein Post wo du nicht als erstes erzählst, doch mal die FAQ zu lesen.
     
  5. Frigo2010, 04.01.2012 #5
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011

    Wenn dir das nicht passt, dann musste das nicht lesen!

    Ganz einfach!
     
  6. der der'l8, 04.01.2012 #6
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Nimm das nicht persönlich. Aber ich finde diese Standartantworten nicht Hilfreich. Sicherlich gibt's Fragen die jeden Tag wieder gestellt werden und da kann man auf die FAQ verweisen, aber doch nicht bei jeder. Im Grunde genommen brauch man garnicht Fragen, weil man jede Antwort schon im Netz findet. Macht das nutzen der SuFu auch nicht angenehmer, wenn man nur Antworten a'la lies die FAQ bekommt.
    Und dieses um ein Danke betteln find ich auch nicht angebracht. Ich persönlich beteilige mich hier nicht wegen irgendwelcher Anerkennung, sondern einfach aus Lernbereitschaft. Man lernt nämlich auch als Antwortender dazu. Und wenn man es nicht voraussetzt, dann freut man sich über ein Danke viel mehr.
    Also einfach mal die Leute nehmen wie sie sind und gut ist.
     
  7. Frigo2010, 04.01.2012 #7
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,907
    Erhaltene Danke:
    590
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Das mit dem Roten Text war so gemeint das man nicht mal eine Antwort
    bekommt ob die "Antwort" hilfreich war, es gibt auch andere Fehler die damit zusammen hängen und daher ist es ausschlussreicher wenn man kurz Sagt danke das
    war das wohl oder wie auch immer!

    Das hatte nichts mit diesen Danke Button zutun, ganz im gegen teil, lieber schreiben
    als so ein dämlichen Button drücken der kaum was aussagt!


    In dem Sinne, schwamm drüber
     
  8. der der'l8, 04.01.2012 #8
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Alles klar. Dann hab ich da wohl falsch interpretiert. Aber meine Meinung zu den auf die FAQs verweisen bleibt. ;-)
     
  9. Toastbrot 0815, 04.01.2012 #9
    Toastbrot 0815

    Toastbrot 0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hiho

    Wenn du die Apps auf diem Handy trotzdem benutzen willst während du es am PC angeschlossen hast, kannst du auch die App "Multi Mount SD Card" verwenden

    In der Pro Version (kostenpflichtig) wird das automatisch gemacht.
    In der kostenlosen Lite Version musst einfach das Widget auf den Desktop geen und einmal draufdrücken.

    Jedoch brauchst du dafür Root Rechte
     
  10. mangosorbet007, 04.01.2012 #10
    mangosorbet007

    mangosorbet007 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Acer Liquid E2, BQ M5
    Tablet:
    Huawei M8
    Aha, die berühmten Root-Rechte. Da ich ganz neu in der Materie bin, werde ich damit wohl noch ein bisschen warten. Danke trotzdem für den Tip!
     

Diese Seite empfehlen