1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Arbeitsspeicher/Auslastung (Desire S)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von burdenofhope, 22.08.2011.

  1. burdenofhope, 22.08.2011 #1
    burdenofhope

    burdenofhope Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Hallo,

    ich habe hier schon ein paar Beiträge durchstöbert, habe allerdings keine passende Antwort auf meine Frage gefunden.

    Laut Android-Telefoninfo besitzt mein HTC Desire S 768MB Speicher. Wenn ich jetzt in den Einstellungen auf "Nur ausgeführte Anwendungen" gehe, zeigt er mir, 173MB würden verwendet und 396MB wären frei. Damit wäre ich bei insgesamt 569MB. Daraufhin habe mal den Android Assistant installiert und dort wird mir in der Arbeitsspeicher Info angezeigt, dass 435MB werden verwendet und knapp 170 wären frei = insgesamt 611MB.

    Nun wollte ich fragen, woher es kommt, dass sich all diese Angaben so grob unterscheiden.

    Liebe Grüße, Micha.
     
  2. Deerhunter, 22.08.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Frag mal im Desire S Forum nach - hier geht's um's Desire ohne S.

    Sent from my HTC Flyer P510e using Tapatalk
     
  3. burdenofhope, 22.08.2011 #3
    burdenofhope

    burdenofhope Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Oh Mist, kann das vielleicht einfach einer der Moderatoren verschieben? Danke.
     
  4. andi_fb, 22.08.2011 #4
    andi_fb

    andi_fb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    350
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.03.2011
    ist bei mir genauso. Würde mich auch mal interessieren.

    Gruß
    Andreas
     
  5. burdenofhope, 20.10.2011 #5
    burdenofhope

    burdenofhope Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Jetzt, wo es den Task Manager gibt, hole ich das nochmal hervor. Also wenn ich auf "Nur ausgeführte Anwendungen" gehe, sagt er mir, ich hätte 300MB frei, im Taskmanager sind es jedoch nur 110MB. Kann da jemand für mich Licht ins Dunkel bringen?
     
  6. Erebos, 20.10.2011 #6
    Erebos

    Erebos Gast

    Nicht das ich es genau wüsste, aber ich kann mir vorstellen, dass der Taskmanager nur die Prozesse auflistet, die auch beendet werden können. Prozesse wie sense, oder das System sollte man lieber nicht killen. Also damit kann man zumindest erklären warum beim sense 3.0 Taskmanager die Summe aller Prozesse geringer ist als der benutzte Speicher.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.10.2011

Diese Seite empfehlen