1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 101 2.4.19 root mit SDE

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von basian mile, 04.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. basian mile, 04.09.2011 #1
    basian mile

    basian mile Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Moinsen zusammen....

    Wenn ich mein Archos nach dieser Anleitung mit SDE ausstatte und Rooten möchte, ist es dann so, dass ich mein jetziges System mit all seinen Einstellungen und Apps verliere oder bleibt es bestehen?

    Das ist eigentlich auch schon die Frage zu der ich sehr gerne eine Antwort hätte. Ich mache am Milestone viele Themes und möchte davon auch welche für mein Archos porten. Das sollte ja mit Root möglich sein weil ich dann die betreffenden apks austauschen kann.
     
  2. Cynob, 04.09.2011 #2
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    925
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Kurz und knapp: ja es bleibt bestehen - beim booten kannst dann zwischen Stock und Mod Fw springen
     
    basian mile bedankt sich.
  3. basian mile, 04.09.2011 #3
    basian mile

    basian mile Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Das ist ja super. Vielen Vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  4. basian mile, 04.09.2011 #4
    basian mile

    basian mile Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Wobei ich doch noch eine Frage hätte.

    "permanent root
    thus it will boot always the custom kernel "

    Bedeutet das, dass immer dir SDE gebootet wird oder bedeutet es das mein altes Seystem gebootet wird aber mit dem anderen Kernel?

    Ich denke zweiteres!?


    Muss ich " Install android firmware" auch machen oder ist das nicht erforderlich weil ich eh schon diese Firmware habe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2011
  5. Cynob, 04.09.2011 #5
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    925
    Registriert seit:
    17.04.2011
    basian mile bedankt sich.
  6. basian mile, 04.09.2011 #6
    basian mile

    basian mile Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Und wenn ich „Remove Android Kernel“ klicke um dauerhaften root zu haben werden meine Apps auch erhalten bleiben?
    Da steht dann ja was von "...not be able do boot Android anymore. Android Data and Media will ne kept."
     
  7. Cynob, 04.09.2011 #7
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    925
    Registriert seit:
    17.04.2011
    ja du löschst ja nur den Kernel.
    Zheoretisch könntest du zum späteren Zeitpunkt wieder auf das Stock-rom zurückspringen inedem du den kernel neu drüber flashst.
     
    basian mile bedankt sich.
  8. dazw, 04.09.2011 #8
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Es gibt doch einen Thread zu dem Thema? :blink:

    Warum postest Du nicht dort?

    ~ Closed ~
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen