1. JohnDeere, 28.10.2018 #1
    JohnDeere

    JohnDeere Threadstarter Stammgast

    Ja da habe ich mich ja wohl heute auf einem Flohmarkt über den Tisch ziehen lassen. :]
    Naja war ja eventuell ein Schnäppchen :1f602:
    Der Andrang dort am Stand war groß, die Verkäufer eher klein und kamen wohl gerade aus dem Urlaub mit Ihrer dunklen Hautfarbe und den ganz schwarzen Haaren.
    Jedenfalls hatten sie 4 große Kartons mit bestimmt 30 Geräten darinnen und im PKW waren nochmals 4-5 Kartons.
    Also gut - reingefallen - nun das beste daraus machen......

    Also das oben genannte Gerät will immer booten - nichts passiert.
    Dann habe ich es geöffnet - keine Festplatte drinnen - Bild folgt


    OK - was kann ich jetzt damit anfangen?
    Die Firmware von Archos auf einen USB Stick installieren, wenn überhaupt möglich (?) - dann das Tablett im Wlan-Bereich nutzen?

    Hat jemand paar Ideen?
     
  2. JohnDeere, 28.10.2018 #2
    JohnDeere

    JohnDeere Threadstarter Stammgast

    IMG_20181028_151029.jpg
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich sehe leider keine Festplatte
     
  3. JohnDeere, 29.10.2018 #3
    JohnDeere

    JohnDeere Threadstarter Stammgast

    hmm......
    keiner irgendwelche Ideen....... ja außer wegschmeißen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe für Archos 101 noch möglich? Archos 101 (2012) Forum 18.09.2018
Du betrachtest das Thema "Archos 101 G9 Turbo ohne Festplatte gekauft" im Forum "Archos 101 (2012) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.