1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 101 mit 3M ADQC27 Schutzfolie

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Iriador, 08.02.2011.

  1. Iriador, 08.02.2011 #1
    Iriador

    Iriador Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.02.2011
    hi,

    es gab ja schon hier und da einen thread zum archos 101 und diversen schutzfolien. bisher gefehlt hat mir dabei die "Vikuiti Displayschutzfolie ADQC27" ein 3M produkt. der preis von 22,90€ hat mich nicht abgeschreckt, weil ich andere 3M schutzfolien bereits erfolgreich einsetze.

    nun, gibt es jemand der diese schutzfolie einsetzt und wie sind eure erfahrungen damit? anbringung, farbechtheit, verbesserung/verschlechterung der lichtspiegelung, ggf. "langzeit" erfahrungen würden mich dabei interessieren.

    rgds,
    iriador
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. etag, 01.05.2011 #2
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Tja, leider keine Antwort.

    Habe sie soeben bestellt. Werde berichten.
     
  3. mm9200, 02.05.2011 #3
    mm9200

    mm9200 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Na mal gespannt was du berichtest !
     
  4. etag, 04.05.2011 #4
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Kurz gesagt, war ein Reinfall auf ganzer Linie.

    Bildschirm geputzt, was wirklich eine Menge Arbeit ist und dann erst mal Foto geschossen.
    Folie drauf, und viele Bläschen unter der Folie.
    Weder mit den Fingern, noch mit der Empfohlenen Kreditkarte samt Tuch gingen die raus. Habe von den zwei Dutzend vielleicht zwei mit Mühe und Not raus bekommen.
    Also halbe Folie wieder ab, und versucht, die gar nicht erst entstehen zu lassen. Habe versagt, 20 € im Müll.
    Mist aber auch. :sneaky:
     
  5. T.Bex, 04.05.2011 #5
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
  6. chris67, 04.05.2011 #6
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    @etag
    Guter Erfahrungsbericht und :thumbsup: für die aufrichtige Einschätzung (Zitat: "Habe versagt").

    Das wird sicher einigen die das lesen Ärger ersparen (sofern sie es früh genug lesen).

    @T.Bex
    Schreibst du aus eigener Erfahrung? Wie ist denn die Darstellungsqualität vom Bildschirm mit aufgepappter Folie?
     
  7. T.Bex, 04.05.2011 #7
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Jo ich sprech aus eigener erfahrung. Hab die matte. Die spiegelt gar nich mehr. Allerdings geht ein bischen brillianz verloren, das ist aber bei allen entspiegelungsfolien so. Die gibts aber auch als clear. Bin echt zufrieden mit. Man merkt meist gar nich das überhaupt ne folie drüber is. Ich merks nur daran, das es nichmehr spiegelt.
    Hab den tip auch hier aus dem Forum http://www.android-hilfe.de/archos-101-forum/53127-archos-101-displayschutzfolie.html
    Dank an N23 hier nochmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
  8. etag, 04.05.2011 #8
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Wenn ich jetzt noch einmal 21 € aus dem Fenster werfe, werde ich aber bös auf dich :lol:
     
  9. T.Bex, 04.05.2011 #9
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Bei mir war es ne super investition die ich bisher keinen Tag bereut hab. Hab vorher fast jede Woche neue kratzer entdeckt, die mich total genervt haben.
     
  10. etag, 04.05.2011 #10
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Bestellt ist es. Ich werde berichten.
     
  11. chris67, 05.05.2011 #11
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Das war der entscheidende Satz.
    Wird umgehend bestellt!
     
  12. mm9200, 06.05.2011 #12
    mm9200

    mm9200 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Na da bin ich ja mal gespannt.

    Hab jetzt eine sehr billige drauf, weil ich auf die schnelle nichts anderes bekommen habe.
     
  13. etag, 06.05.2011 #13
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    So, Folie ist drauf. War dieses Mal problemlos.

    Laut Anleitung Folie ansetzen und mit Kreditkarte schieben. Hatte überhaupt nur ein paar (ca. 4) Bläschen dort, wo ich angesetzt habe. Konnte ich mit Fingernagel beseitigen.
    Aber, die Folie ist für meinen Geschmack doch sehr milchig. Hat natürlich den Vorteil, ich kann mich nicht mehr im Spiegel betrachten. Licht wird freilich trotzdem bestens reflektiert. Stört ein bisschen beim Lesen, aber ich kann immer noch auf der gleich Zoom stufe mit Opera auf Android-hilfe.de lesen.
    Außerdem ist das „Fingergefühl“ angenehmer, weil gleitet besser.
    Aber, ich konnte meine Displaysperre nicht mehr raus bekommen. Von 15 Versuchen hat mal einer geklappt. Bevor ich daran dachte, die raus zunehmen, war’s schon wieder zu spät
    Also Neustart, ab in die Developer Edition, eigentlich um Werksteinstellungen zu laden. Aber siehe da, man kann dort Touchpanel neu kalibrieren lassen.

    Nun geht wieder.
     
  14. T.Bex, 06.05.2011 #14
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Das "milchige"is halt bei der enspiegelnden so, aber gibts ja auch in klar.Fällt dir in ner Woche sowieso nich mehr auf. Kratzer gehören jetzt jedenfalls der Vergangenheit an. Kannst sie auch wieder abmachen mit nem Stück Tesafilm falls du se falsch draufgesetzt hast und es dann nochmal versuchen...

    Und? Besser als die alte?
     
  15. etag, 06.05.2011 #15
    etag

    etag Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Die „Milch“ werde ich auf jeden Fall merken, weil bin „Milchgeschädigt“. Mein aktuelles Notebook hat solch eine Folie ab Werk (hat auch Touchscreen).
    Ist mir viel lieber, wie diese spiegelnden Hochglanz Bildschirme.

    Lies sich super leicht aufbringen, also bin ich zufrieden. Auf „Milch“ war ich ja vorbereitet.
     

Diese Seite empfehlen