1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos' neue Tablets

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von flo-95, 23.06.2011.

  1. flo-95, 23.06.2011 #1
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  2. Jarkiro, 23.06.2011 #2
    Jarkiro

    Jarkiro Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Geniale Idee mit den 3G modul
     
  3. Mercury0660, 23.06.2011 #3
    Mercury0660

    Mercury0660 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    389
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Das is ja mal genial. Ich glaub, das wird mein Honeycomb Tablet. Ich war schon mit dem letzten Archos 101 zufrieden, bis auf die Software.
     
  4. Dawzon, 23.06.2011 #4
    Dawzon

    Dawzon Gast

    Also ist Honeycomb jetzt doch offen für andere SoC-Plattformen? Wunderbar. Also das 8er-Tab gefällt mir aufgrund des Formfaktors sehr. Wenn es jetzt noch früh genug erscheint, dann ist es meins. ;) (obwohl ich eigentlich vorhatte ein Transformer zu kaufen)

    mfg
     
  5. s-i.m.o-n, 23.06.2011 #5
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    In nächster Zeit kommen so viele Tablets auf den Markt , ich weiß garnicht welches ich mir holen soll, aber diese hier finde ich echt genial, besonders das 8" Tablet :D
     
  6. Geekaholic, 24.06.2011 #6
    Geekaholic

    Geekaholic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.03.2010
  7. VooDoo7mx, 24.06.2011 #7
    VooDoo7mx

    VooDoo7mx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Tolles Gerät für den Preis.
    Auch beim SoC wurde ein gute Wahl getroffen.
    50% schneller von der iPad 2 Leistung kommt nur hin wenn man es auf CPU bezieht. GPU hat das iPad 2 mit SGX543MP2 @ 250MHz noch deutlich die Nase vorn.
    Omap 4460 hat einen SGX540 @ 384MHz. Damit wäre die neuen Archos Tablets auf 3D gesehen, nach dem Samsung Galaxy S II die 2. schnellsten Android Geräte am Markt. 3D mäßig wird auch ein Tegra 2 mit großen Abstand hinter sich gelassen.

    Wird auch mal Zeit das was günstigeres kommt und den Markt aufmischt. Die überteuerten Preise für (Android Honeycomb) Tablets bisher werden spätestens bis zum Jahresende der Vergangenheit angehören.

    Ich Frag mich was daran jetzt so beeindruckend sein soll.
    Es gibt Notebooks mit 15,6" Display, DVD Brenner, Webcam, zig mal schnelleren Dual Core Prozessor für unter 300€ zu kaufen.
    Wieso da son Popel Tablet mit weitaus weniger Komponenten und Billighardware 500€+ kosten muss erschließt sich mir nicht so wirklich.

    Durch den Boom woll(t)en die ganzen Hersteller natürlich ordentlich Geld abgreifen und extra dicke Margen einfahren. Aber mit dem neuen Archos Tablets hat das sicherlich bald ein Ende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  8. Shinigami, 24.06.2011 #8
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Hi Leute,

    eigentlich wollte ich mir jetzt ein Tablet kaufen aber die Ankündigung der Archos-Geräte lässt mich zweifeln -> scheinbar ist es doch möglich preislich attraktive Geräte herzustellen, welche technisch auf der Höhe der Zeit sind und ich sehe es eigentlich nicht ein den bisherigen Tablet-Herstellern mein Geld in den Rachen zu werfen.

    Wenn bei den Dingern jetzt noch das Display gut ist und sie in Sachen Gehäuse an die Archos Internet Tablets anschließen, sind sie echt die Wartezeit bis September (seien wir mal optimistisch, dass es klappt) wert -> v.a. da man für moderates Geld mobiles Internet NACHTRÄGLICH dazukaufen kann. Alle möglichen Anschlüsse sind auch direkt vorhanden, was ja derzeit auch eher die Ausnahme ist.

    Ich hatte sowohl das Archos 101 (ging zurück aufgrund des Displays) als auch das 70. In Sachen Hardware mag ich beide Geräte, allerdings benutze ich das 70 derzeit sehr selten, weil es mir einfach im Vergleich zu meinem Desire zu lahm ist. Ich hoffe inständig Android 3.1 läuft auf den Gen9-Geräten mindestens so gut wie es das auf dem Transformer tut.

    Schade, dass es bis September noch so lange hin ist :crying:

    Edit: Hier gibt's tonnenweise Videos: http://www.tabletblog.de/2011/06/archos-80-und-101-g9-hands-on-video-und-bilder/ , welche Lust auf mehr machen imho...

    Grüße,
    Shini
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  9. neo132, 24.06.2011 #9
    neo132

    neo132 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hat jemand Erfahrung mit der letzten Modellreihe, was die Release-Politik von Archos angeht? Ein französischer Release im September sollte ja ganz gut zu importieren sein aber die Preise sind in Dollar angegeben. Nicht das sie sich die schlechten Eigenschaften der Konkurrenz abgeschaut haben und erst in den USA verkaufen!
     
  10. fieserfisch, 24.06.2011 #10
    fieserfisch

    fieserfisch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Abwarten ... was Display, Gewicht und Akkulaufzeit angeht ...
     
  11. s-i.m.o-n, 24.06.2011 #11
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich frage mich ja wie lange die Festplatten in den Tablets halten, kann mir vorstellen das die nicht so lange halten wenn man das Tablet im Betrieb mit sich herum trägt oder nicht?
     
  12. fieserfisch, 24.06.2011 #12
    fieserfisch

    fieserfisch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Wenn man sie wie in den Thinkpads mit entsprechenden Sensoren koppelt, die ja in jedem Tablet und Smartphone enthalten sind ... dann kann man die Platten rechtzeitig ausschalten ... die viel wichtigere Frage ist, wie verhällt es sich bei einer mechanischen Festplatte mit der Akkulaufzeit ...
     
  13. Astrell, 24.06.2011 #13
    Astrell

    Astrell Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Großes Lob an Archos für das Optionale 3G Modul! Da hat sich endlich mal eine gute Idee konsequent durchgesetzt :thumbsup:

    Die normalen Festplatten verbrauchen schon mehr Strom wie die Flash, jedoch gibts es spezielle welche schnell in die "Parking"-Position übergehen und somit weniger verbrauchen. Als Multimedia-Station zum mitnehmen könnte man die große normale Festplatte gebrauchen aber im normalen Gebrauch kann ich mir das schlecht vorstellen .... das man so viel Kapazität braucht.

    Wenn Display und Akkulaufzeit stimmen - gekauft! :love:
     
  14. neo132, 26.06.2011 #14
    neo132

    neo132 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Und ne Produktseite ist auch schon online. Da könnten sich einige was abgucken:
    ARCHOS
     
  15. flo-95, 27.06.2011 #15
    flo-95

    flo-95 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Die war schon während der Präsentation online.
     
  16. ehrles, 27.06.2011 #16
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Hoffentlich haben die neuen Archos-Modelle ein gutes Display.

    Wenn es so toll wie beim 101,Folio 100,pov mobii Tegra und HANNSpad ist muss ich auf günstige gebrauchte Transformer und A500 warten ( das kann ewig dauern..)

    Laut Archos haben die Displays "wide viewing angle" da bin ich ja mal gespannt :) IPS-Panel wäre bombe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  17. Astrell, 28.06.2011 #17
    Astrell

    Astrell Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Neue gute Infos:
    1GB RAM und 250€ fürs 8er mit flashspeicher und 300€ für das 10er mit flashspeicher
    jetzt schon für daheim der absolute Hit! Ich glaub ich bin verliebt :D

    Jetzt nochmal Daumen drücken das die Qualitätskontrolle stimmt.
     
  18. ehrles, 28.06.2011 #18
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Ich will vorbestellen, jetzt, sofort ^^ 101 g9 <3
     
  19. GalaxyS_User, 28.06.2011 #19
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Auf das bin ich auch schon sehr gespannt.

    Bin da inzwischen sehr verwöhnt (Nook Color - noch nichts besseres gesehen).
     
  20. ehrles, 28.06.2011 #20
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Ja das nook color ist ein feines tablet! Leider brauche ich unterwegs keins und zu Hause kann ich mit den 7 Zoll wenig anfangen. Es muss immerhin ein 15 Zoll Laptop ersetzen. So das wäre erstmal genug ot ^^

    Noch 3 lange Monate bis zum Release :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen