1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auf USB Platte am WLAN Router kommen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von tom900011, 24.07.2011.

  1. tom900011, 24.07.2011 #1
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    Hi, ich hab mein SGS im WLAN zuhause, logisch. Der WLAN Router ist ein Netgear N600. Dadran ist eine USB-Platte.

    Von den PCs aus sehen wir die Platte und die Verzeichnisse darauf. Aber, sorry, mit welcher App schaffe ich es, diese Platte auf dem Android zu sehen? Was muss ich eingeben in welchem Program? Die IP-Adresse, den share-Name?, den Folder-Name ...? Per network connection? Ftp? Http? http over Internet ??

    Boah, das ist mir zu hoch. Kann mir da jemand helfen? MUss ich vielleicht auf der USB Platte was installieren (kann man das auf einer schlichten USB-Platte die einfach aus geht, wenn man den Router ausschaltet ? ).

    Hmmm :confused: :confused:

    Danke,
    Tom

    (ich habe 2.3.4 auf m SGS).
     
  2. frank_m, 24.07.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Welche Serverdienste bietet der Netgear denn? HTTP? FTP? SMB? NFS? Wenn du das herausgefunden hast, ist es relativ einfach, ein passendes Android Programm zu finden, mit dem du die Daten abrufen kannst. Du solltest die Information der Anleitung oder der Konfiguration des Netgear entnehmen können.
     
  3. Tucher, 24.07.2011 #3
    Tucher

    Tucher Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.09.2010
    probier mal mit dem “ES Datei Explorer“ mit dem klappt es bei mir auch.

    oben dann einfach auf Lan und schon wird er angezeigt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. tom900011, 30.07.2011 #4
    tom900011

    tom900011 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    Hi,
    sorry. Nee. Klappt nicht. Ich muss den doch eingeben. Und ich weiss nicht, was ich alles da eingeben soll. IP Name, Device-Name?

    Ich hab im WLAN Router Setup für die USB Platte: Möglich ist: Network connection, http, http via Internet, FTP und FTP via Internet.
    Und dann gibts da noch: Available network folders.

    Hmmm. Ich lese dauernd was von Samba (in ES Datei Explorer). Aber von Samba iss da nix bei der USB Platte. Das stört mich. Ich kenne Samba nicht... Was soll das?
     
  5. frank_m, 30.07.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das passende Tool erspart dir nicht, die Anleitung deines Routers zu lesen, um den Massenspeicher entsprechend deinen Anforderungen einzurichten. Dort finden sich bestimmt auch Begriffe sie SAMBA. Im Zweifel kann man auch danach googlen.

    Und wie schon gesagt: Du hast je jetzt eine Auswahl an Netzwerkprotokollen, jetzt suche dir das passende Tool dazu. ES Datei Explorer ist ja nicht die einzige Möglichkeit, auf einen Massenspeicher zuzugreifen.
     

Diese Seite empfehlen