1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autokorrektur und Pfeiltasten ?

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von bv33, 28.11.2010.

  1. bv33, 28.11.2010 #1
    bv33

    bv33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    Sony Z5 Compact
    Hallo an alle,

    ich habe mich mit meinem neuen Streak hier mal durchgelesen und vieles interessantes gefunden. Als Android / Streak Neuling habe ich aber jetzt doch meine erste Frage:

    Kann ich auf der Android Tastatur die Autokorrektur abstellen ? Wenn ich z.B. "Testmail" eintippe, macht die Tastatur "Sperrmüll" daraus, Namen werden grundsätzlich erst mal nicht übernommen. Ich weiß, daß ich oberhalb der Tastatur einen der Vorschläge antippen kann, aber ich schreibe schnell und ziemlich fehlerfrei ohne auf das Display zu schauen, und da passiert das mit der Autokorrektur ständig.

    Zweite Frage: Gibt es keine Pfeiltasten, um z.B. drei Zeichen nach links zu gehen, was mit Antippen zum fummeligen Glücksspiel wird ?

    Vielen Dank für jeden Vorschlag,

    Gruß,
    Bernhard
    ---------------------------
    Streak, rot, Froyo 2.2
     
  2. audinator, 29.11.2010 #2
    audinator

    audinator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Das Wörterbuch von Swype kann am Anfang noch nicht viele Wörter,
    kann sein das es das Wort Testmail noch nicht gibt.
    Schreib einfach einmal das Wort welches Du schreiben möchtest per antippen und anschließend ein Leerzeichen, dann wird das Wort automatisch im Wörterbuch gespeichert. Beim nächsten mal wird dann entweder sofort Testmail geschrieben oder es kommt eine Auswahl von den in Frage kommenden Worten.

    Pfeiltasten hab ich auch noch nicht gefunden, das wäre schon interessant, ansonsten ist das swypen Superklasse !!!

    Gruß
    Audinator
     
  3. TimoBeil, 29.11.2010 #3
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,

    die Autokorrektur bzw. Autovervollständigung kann man freilich abstellen. Mir sind die beiden auch auf die Nerven gegangen :angry:

    Einstellungen->Sprache und Tastatur->Android-Tastatur->scrollen und den Haken bei "Vorschläge anzeigen" weg, und ggf. auch den bei "Quick Fixes".

    Schon kann man schreiben, wie man es gewohnt ist...

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
  4. nitram777, 30.11.2010 #4
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bearbeitungstastatur

    Über die Bearbeitungstastatur können Sie mühelos den Cursor verschieben und Text markieren. Um die Bearbeitungstastatur anzuzeigen, tippen Sie zunächst auf die SYM-Taste und dann per Tippen-Halten auf die "123"-Taste und halten Sie diese. Ziehen Sie alternativ mit dem Finger von der Swype-Taste zur SYM-Taste .
    Wenn die verwendete Anwendung Bearbeitungsfunktionen unterstützt, können Sie markierten Text ausschneiden, kopieren oder einfügen. Sie können auch Formatierungen wie Fettdruck, Kursivdruck und Unterstreichung anwenden. Über die Rückgängig- und Wiederherstellen-Tasten können Sie Bearbeitungsfehler korrigieren und bestimmte Aktionen wiederholen.
    Die vier Pfeiltasten (Oben, Unten, Links und Rechts) sind in einem Kreuz angeordnet. In der Nähe befinden sich auch die anderen Cursor-Tasten "Bild auf", "Bild ab", "Pos1" und "Ende".
    Wenn Sie im Bearbeitungstastatur-Layout auf die Cursor-Sprung-Taste tippen, wird die Taste markiert und Sie können mit den Pfeiltasten nun folgende Aufgaben ausführen: Absatz-nach-oben, Absatz-nach-unten, Wort-links und Wort-rechts. Die Bild-auf- und Bild-ab-Tasten ermöglichen nun einen Sprung zum Anfang bzw. Ende der Seite und mit den Pos1- und Ende-Tasten wechseln Sie zum Anfang bzw. Ende des Dokuments.
    Wenn Sie auf der Bearbeitungstastatur auf die Textauswahl-Taste tippen, wird durch Bewegung des Cursors der Text markiert.
    Wenn Text markiert ist, können Sie mit den anderen Tasten die Bearbeitungsaktionen durchführen. Mit der Swype-Taste können Sie im ausgewählten Text Wörter suchen, die noch nicht im Swype-Wörterbuch sind, um sie automatisch hinzuzufügen.
    Tippen Sie auf die "ABC"-Taste, um zur Haupttastatur zurückzukehren.

    QUELLE:
    http://swypeinc.com/help-german.html#HEK
     
    franc, fiutare, TimoBeil und 2 andere haben sich bedankt.
  5. bv33, 30.11.2010 #5
    bv33

    bv33 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    Sony Z5 Compact
    Klasse, ein großes Dankeschön an alle.

    @ TimoBeil: Das Menü hatte ich auch schon mal gefunden, aber wohl nicht richtig interpretiert.

    @ gavelis: Die Reihenfolge SYM > 123 Taste bringt bei mir so eine Art Rechner, aber das Wischen von SYM nach ABC öffnet tatsächlich ein Feld mit vielen Funktionen, u.a. mit den gesuchten Pfeiltasten.

    Nochmals danke und Gruß,
    Bernhard
     
  6. -dominique-, 26.08.2014 #6
    -dominique-

    -dominique- Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    • LG G4 • Samsung Galaxy S4 •
    Genau das suche ich ja aber in der Standard Version der Samsung Tastatur finde ich das nicht.
    Eine Idee wo das verborgen ist?

    Gruß
    dom

     

Diese Seite empfehlen