1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Smartphonenutzer, 03.12.2011 #1
    Smartphonenutzer

    Smartphonenutzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Grüßt euch,

    mal ne Frage:
    Bin grad am durchprobieren von verschiedenen Roms, z.B. Supertoast oder cyanogen von benru89.
    Die funktionieren auch, aber nachdem se installiert wurden und ich se des erste mal starte bauen se automatisch ne Verbindung zu Inet auf.
    Ich hab im moment aber keine flat und so gehen jedesmal 39 cent flöten..:mad:

    Gibt es eine Möglichkeit dies zu unterbinden, z.B. durch ne kleine Veränderung des ROMs, welches ja als .zip vorliegt!?

    Danke schon mal
     
  2. KatyB, 03.12.2011 #2
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Du könntest auch die SIM-Karte entfernen, wenns gar nicht anders geht, wenn du es eh schon weisst, dass du immer zahlen musst.
     
  3. fuchsteufel, 03.12.2011 #3
    fuchsteufel

    fuchsteufel Erfahrener Benutzer

    Das ist wirklich blöd gelöst. Es gibt keinen Default-Schalter für mobile Datenverbindung. Als ROM-Developer könnte man höchsten den Flugzeugmodus per default aktivieren.
    Wenn jemand weis wie man die arsc-Files bearbeiten kann dann könnte man Versuchen in SettingsProvider.apk die Variable def_airplane_mode_on auf true zu setzen.
    Ansonsten wie MorphX schon sagt, SIM-Karte raus nehmen ;)
     
  4. onemaster, 03.12.2011 #4
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    oder direkt in den flugmodus wechseln. dann in denn einstellungen mobile daten deaktivieren.
     
  5. samia99, 03.12.2011 #5
    samia99

    samia99 Erfahrener Benutzer

    Wenn die SIM-Karte eine PIN-Abfrage hat, keine PIN eingeben, sondern auf Abbrechen drücken. Jetzt kann man in Ruhe fertig booten lassen und alle nötigen Einstellungen durchführen.
     
  6. Smartphonenutzer, 05.12.2011 #6
    Smartphonenutzer

    Smartphonenutzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ok danke
     

Diese Seite empfehlen