1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automodus beim Note

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von hoosty, 12.06.2012.

  1. hoosty, 12.06.2012 #1
    hoosty

    hoosty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hi,

    ich habe mir das Smasung Car Dock fürs Note gekauft. Beim einstecken des Handys startet immer der Automodus und zu dem hab ich ein paar Fragen:

    - Ist der gar nicht konfigurierbar? Beim Defy konnte ich da Anwendungen zuordnen.
    - Ist der nur mit Sprache zu steuern? Die Sprachsteuerung versteht nämlich genau gar nichts.
    - Kommt man nur in den Automodus, wenn man das Tele ins Dock steckt? Ich hatte gehofft, da eine App zum konfigurieren zu finden, aber da ist nix :(
    - Kann man den Automodus deaktivieren?


    Danke für alle Tips :)
     
  2. hurricane3d, 12.06.2012 #2
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Standardmäßig schaltet das Note in den Automodus, wenn es in das CAR-Dock gesteckt wird. Dabei startet auch die Samsung eigene CAR-DOCK-APP. Darin ist so gut, wie nichts einzustellen.

    Du kannst natürlich eine andere Car-Home-App aus dem Play-Store laden, um die voreingestellte zu ersetzen. Eine sehr gute Alternative ist z.B. Car Home Ultra...

    Die Sprachsteuerung tut sich im Auto (mit all den Nebengeräuschen) recht schwer. Ich nutze diese Funktion nicht im Auto.

    Im Car Modus kannst Du Dir z.B. die eingehenden Emails und SMS vorlesen lassen.

    Aus dem Stegreif kann ich Dir momentan nicht sagen, ob man in Android manuell in den Car-.Modus mit Bordmitteln schalten kann. Es gibt aber im Play-Store dazu mit Sicherheit APPS, die das können.

    Car-Modus deaktivieren: Naja, das ist so eine Sache, im Car-Dock ist ein Widerstand, der für die Moduswahl CAR-DOCK verantwortlich ist (619 KOhm zwischen PIN 4 +5). Die Firmware erkennt das und schaltet automatisch in den Car-Modus. Evtl. gibt es hier APPS, die das unterdrücken können, habe mich aber damit noch nicht befasst.


    LG
     
    hoosty bedankt sich.
  3. c53, 12.06.2012 #3
    c53

    c53 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Ich verwende ebenfalls die originale Halterung und Carhome ultra. Wenn ich das Note einstecke wird bt aktiviert der bildschirm dauerhaft aktiviert und GPS gestartet. Ich kann allerdings auch sehr einfach den Modus wieder beenden durch das großer rote x auf dem Car homescreen. Die großen Icons von sygic oder navigon sehen zwar nicht so soll aus aber ansonsten bin ich mit der app die es für 2€ gibt sehr zufrieden.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    hoosty bedankt sich.
  4. hoosty, 12.06.2012 #4
    hoosty

    hoosty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Mir war gar nicht klar, dass es da Alternativen gibt - Car Home ist super!

    Kann man das auch irgendwie als Default einstellen, so dass Car Home gestartet wird und nicht der Samsung Krüppel?
     
  5. c53, 12.06.2012 #5
    c53

    c53 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Wenn beide Docks installiert sind wirst du gefragt welche Anwendung gestartet werden soll. Dann den haken als Standard setzen und schon startet in Zukunft nur car Home.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    hoosty bedankt sich.
  6. jogi100, 13.06.2012 #6
    jogi100

    jogi100 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    24.02.2012
  7. RoccoD, 13.06.2012 #7
    RoccoD

    RoccoD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    S7 Edge
    ODER: du deaktivierst mit Titanium Backup und gerooteten Note die App "Talk", WENN du die Sprachausgabe (Carmodus) gar nicht nutzt.
     

Diese Seite empfehlen