1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autoradio das mit dem Galaxy kompatible ist

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Individual, 15.10.2010.

  1. Individual, 15.10.2010 #1
    Individual

    Individual Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Gibt´s ein Autoradio das mit dem Galaxy funktioniert?
    Ich meine nicht nur Bluetooth sondern auch die MP3 Steuerung wie mit dem Iphone, das heißt Galaxy über USB anschließen und MP3 ansteuern und hören über das Radio. :confused2:

    Hab eine Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung in meinem Auto und mit der funktioniert das Galaxy mal nicht! Überleg mir ein neues Radio zu kaufen mit dem ich dann alles kann! :thumbsup:
     
  2. toby 05, 15.10.2010 #2
    toby 05

    toby 05 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    hallo wo wir schon dabei sind, habe ein pioneer autoradio mit freisprechanlage, jetzt mein problem wenn ich das sgs aus mache oder es aus geht , sind alle bluetooth verbindungen weg und auch alle kontakte sind über das radio nicht mehr verfügbar,was muss ich am sgs einstellen das alle bluetooth geräte beibehalten bleiben?
    danke für eine antwort
     
  3. RK85, 15.10.2010 #3
    RK85

    RK85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hmm habe ein Alpine IDA X305s was ja für den Ipod direkt gemacht ist
    womit es auch super geht.

    Ich werde morgen mal mein galaxy dran hängen mal schaun was das radio sagt denke abermal das das Alpine es als massenspeicher erkennt und mir direktzugriff auf die Ordner gibt also müste es gehn.

    mfg
     
  4. Abstaubär, 16.10.2010 #4
    Abstaubär

    Abstaubär Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2010

    Also ich habe ebenfalls ein Autoradio mit Parrot Freisprecheinrichtung der Marke Alpine Typ CDE 114BTI und hatte anfänglich ebenfalls probleme mit der FSE. Hatte am anfang die JPH Firmware drauf mit der aber leider nichts ging, wegen anraten habe ich dann ein factory reset durchgeführt was auch nichts gebracht hat. was zuletzt funktioniert hat war flashen auf die jm9 firmware, dort funktioniert alles perfekt. angeschlossen über klinke hatte ichs sgs bisher nur in einem T4 bus über kassettenadapter was aber problemlos funktioniert hat! Ich würde sagen zuerst mal die FSE zum laufen bringen via flashen auf jm9 und dann funktionierts mp3 abspielen auch!
     
  5. gokpog, 16.10.2010 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Bevor du dir ein neues Radio holst, würde ich als erstes die Parrot FSE auf die neuste Firmware flashen (falls nicht schon geschehen). Viele Verbindungsprobleme lösen sich schon dadurch, dass du die neuste Firmware deiner Fse nutzt.
     
  6. jansch, 16.10.2010 #6
    jansch

    jansch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hi Zusammen,

    hab es gerade in meinem SEAT Ibizia mit dem kenwood kdc-bt60u verbunden. das hat auch eine parrot freisprecheinrichtung und nen usb anschluss drin. klappt gut, nur beim sync der kontakte hakt es, weil da mein exchange konto nicht aufs radio synchronisiert wird nur die kontakte auf der sim karte. ansonsten aber keine probleme.

    nur der einbau bei wagen der VW gruppe ist ein größeres unterfangen, wenn man kein schrauber ist (stichwort phantomspeisung). nachdem ATU es völlig versaut hat, hab ich mich selbst mal dran getraut und die letzten schritte selbst gemacht. die kabel unter den autohimmel gelegt hat meine werkstatt vor ort.

    schön ist das musikhören über audio-bluetooth, über das radio selbst bei podcasts zur richtigen minute zu springen ist keine so tolle idee, weil das radio langsam scrollt.

    sg, jan
     
  7. norbert, 16.10.2010 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Zur ersten Frage: ich denke nicht daß es möglich ist, die MP3-Steuerung über das Radio auszuführen. Ich vermute jetzt mal, daß bei den Apfel-Geräten hierfür eine eigene Schnittstelle definiert ist, die dem Radio erlaubt gewissen Befehle an das Gerät zu senden.

    Was natürlich gehen sollte, ist daß Handy als USB-Massenspeicher per USB anzuschliessen und dann mit der normalen USB-Funktion vom Radio zu arbeiten, inklusive Verzeichniswechsel und Co. Da ich kein Apfel-Gerät habe, weiß ich auch nicht wo da der genaue Unterschied jetzt liegen soll.
     
  8. mws, 16.10.2010 #8
    mws

    mws Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Also mit meinem Krämer KR737 funktioniert telefonieren und MP3 hören sehr gut inkl. Steuerung des Mediaplayers.

    Wenn auch das radio sonst so einige Macken hat, mit dem SGS funktioniert es 1A.
     
  9. norbert, 16.10.2010 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Du steuerst also mit dem Autoradio den Mediaplayer vom SGS? Und kannst wahlweise am Handy oder Radio das nächste Lied auswählen?
    Das wäre ja wirklich eine feine Sache.

    Telefonieren & MP3 funktionierten auch mit meinem JVC gut, aber ich bezweifle mal daß ich damit zugriff auf die Android-Programme hätte.
     
  10. WM6.5_war_gestern, 16.10.2010 #10
    WM6.5_war_gestern

    WM6.5_war_gestern Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    31.07.2010
    Ja,weil sich das Radio genau wie jedes andere Bluetoothheadset verhält,damit ist es ja auch möglich

    "Blaupunkt Hamburg MP 68"
     
  11. norbert, 16.10.2010 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ok, über BT scheint es wohl zu gehen. Aber ich glaube die Frage war ob es über USB geht?
    Ich muß das ganze wohl mal selbst auch ausprobieren :)
     
  12. mws

    mws Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Genau so ist es.
    Funktioniert das mit dem hamburg auch gut?
    Wie schauts mit dem Telefonieren aus?
     
  13. Guenne, 16.10.2010 #13
    Guenne

    Guenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    04.05.2010
  14. RK85, 29.12.2010 #14
    RK85

    RK85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Moin

    Habe gerade versucht mein SGS mit meinem Radio zu verbinden
    als USB speicher um auf die musik zu kommen

    Aber das SGS wird nicht erkannt.Hat jemand schonmal sein Handy per Massenspeicher
    verbunden?

    FW: JPY
    Radio: ALPINE IDA X 305s

    Habe alle usb einstellungen versucht keine geht.

    mfg
     
  15. frank_m, 29.12.2010 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    ich vermute, das Radio kommt mit dem hohen Stromverbrauch nicht zurecht, den das Galaxy unmittelbar nach einstecken zieht. Immerhin will es den Akku über USB aufladen. Das Problem tritt bei vielen Geräten auf.
     
  16. RK85, 29.12.2010 #16
    RK85

    RK85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Hmm da glaubt man mit dem Alpine etwas besseres gekauft zu haben^^

    Nunja werde mal die anleitung durchlesen bis wieviel leistung das Alpine abgibt.
    Weis du zufällig was das SGS braucht?

    MFG
     
  17. frank_m, 29.12.2010 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Je mehr, desto besser ;). Der Port muss mindestens 500 mA liefern und am besten noch ein bisschen mehr. Selbst an PCs funktionieren nicht alle Ports. Das SGS zieht also wirklich absolut am Limit des USB Standards.
     
  18. androfu, 30.12.2010 #18
    androfu

    androfu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Hallo,

    ich stehe auch vor der Entscheidung ein Autoradio mit Bluetooth und Freisprechfunktion zu holen. Beim Durchstöbern einiger Threads bin ich u. a. auf die eher günstigen Modelle; Sony BT3800U und Kenwood KDC-BT8044U KDC-BT6544U gestoßen.
    Kann man davon ausgehen, dass sie im Prinzip gleich gut mit dem Galaxy funktionieren?
    Also gehen bei den aktuellen Modellen die Grundfunktionen Freisprechen und zumindest Datenspeichermäßig das MP3 Abspielen? Zumindest das Sony hat ja in Front eine LineIn Buchse (und USB),
    darüber müsste ja auch was gehen?
    Weil ich damit noch keinerlei Erfahrung habe, noch ne Frage: wie läuft das grundsätzlich mit dem Freisprechen ab? Z. B. so(?): Galaxy in eine geeignete Halterung ( z. B. so was: Autohalterungs-Kit für Samsung I9000 Galaxy S) - per Bluetooth koppeln - und dann ? in das Micro des Galaxys sprechen und über die AutoAnlage hören? - Das funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
  19. RK85, 30.12.2010 #19
    RK85

    RK85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Also aus eigener erfahrung kann ich sagen das USB nicht gleich USB ist
    mein Alpine hat auch nen USB anschluss aber erkennt das sgs nicht da
    es anscheinent nicht genug strom liefert

    also genau vorher informieren

    mfg
     
  20. androfu, 31.12.2010 #20
    androfu

    androfu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Jow, danke für die Info.
    Ich habe noch ein paar weitere gefunden: zum Sony
    Sony MEX-BT3800U car radio with HTC Desire - xda-developers
    und hier im Forum bei den Motorroller Leuten gabs vergleichbar durchwachsene Aussagen.
    Sonst noch wer Infos zu meinen obigen Fragen? Insbesondere zur Freisprechfunktion und zu konkreten Autoradio Modellen.
    Die scheinen ja ein Micro eingebaut zu haben - das mehr oder weniger funktioniert - Erfahrungswerte währen hier sehr hilfreich.

    Guten Rutsch,
    androfu
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. alpine autoradio mit samsung s6 verbinden