1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autostart laufender Anwendungen verhindern

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von celiyan, 23.07.2012.

  1. celiyan, 23.07.2012 #1
    celiyan

    celiyan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Hallo,

    im Galaxy S3 laufen einige "Prozesse" dessen Sinn ich nicht nachvollziehen kann und die ich einfach nicht brauche. Dazu zählen RealFootball2012 (ich denke das ist wohl eine Art Notification Push) und OfficeSuite Pro. Die Anwendungen selbst will ich aber schon noch behalten :)

    In den Anwendungen lässt sich nichts in die Richtung einstellen. Ich kann die Tasks nach einem Neustart des Geräts "abschießen". Aber gibt es nicht vielleicht auch eine Möglichkeit den Autostart gleich zu verhindern?
    Root ist vorhanden.
     
  2. Androider :-), 23.07.2012 #2
    Androider :-)

    Androider :-) Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Ich denke mal der Advanced Task Manager ist das richtige für dich ;)
     
    celiyan bedankt sich.
  3. Estoroth, 23.07.2012 #3
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
  4. ventil@tor, 23.07.2012 #4
    ventil@tor

    ventil@tor Android-Experte

    Beiträge:
    688
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Phone:
    Huawei Y6
    Tablet:
    Samsung p5210
    Naja, der killt zwar alles, aber beim nächsten Start der App ist alles wieder da. Verstehe den Sinn nicht..
     
  5. ottosykora, 24.07.2012 #5
    ottosykora

    ottosykora Gast

    den Sinn musst du nicht verstehen, mach dir keine Sorgen, das liegt nicht an dir, das liegt an dem fehlenden Sinn der Taskmanager.
     

Diese Seite empfehlen