1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup des Samsung Galaxy?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Pinky, 13.07.2009.

  1. Pinky, 13.07.2009 #1
    Pinky

    Pinky Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Wie mache ich ein Backup der Daten vom Samsung Galaxy z.B. für den Fall, dass ich ein anderes Gerät bekomme oder etwas anderes (vor allem eigene Dummheit :)) meine Daten korrumpiert?

    Ich möchte sozusagen ein Image des Telefon- bzw. SD-Inhalts auf meinem Laptop erstellen, dass ich bei Bedarf wieder aufspielen kann. Beim iPhone z.B. gibt es diese Funktion frei Haus. Wie sieht es beim Galaxy bzw. bei Android aus?
     
  2. Pinky, 17.07.2009 #2
    Pinky

    Pinky Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Irgendeine Idee?
     
  3. Melkor, 17.07.2009 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,624
    Erhaltene Danke:
    3,913
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ??
    Wenn du mit Google Syncst ist das ja kein Problem: alles liegt bei google und kann per Client oder Exportfunktion wieder heruntergeladen werden...
    Apps sind deinem Googlekonto zugeordnet und nicht deinem Handy...

    Das einzigste was nicht sicher ist, sind die Einstellungen der Programme...
     
  4. Compufreak, 18.07.2009 #4
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also Apps (ohne Einstellungen) auf die SD-Karte sichern kannst du z.B. mit dem AppManager - der läuft aber zumindest bei mir etwas instabil, tut aber seinen Dienst (ist nach dem backupen abgestürzt, aber backup war da, Programme lassen sich allerdings nur einzeln wieder installieren). Will mir aber bald den "G1 Phone Manager" (ich glaube der hieß so) kaufen, der erscheint mir sehr komfortabel, auch um mehrere Programme gleichzeitig zu deinstallieren und Taskmanager ist auch gleich dabei, Filemanager glaube auch.

    Von SD auf deinen Rechner kannst du die Programme ja per Kabel kopieren (liegen im Ordner "AppManager o.ä.). Für Settings etc. weiß ich nicht, was man nimmt, zumindest Telefonbuch, Kalender und das dritte was ich vergessen habe (in Optionen unter Synchronisierung) sind ja auf jeden Fall gesichert.

    Die Apps, die du gekauft hast, sind über deinen Google-Account gespeichert - per Hand neu aus dem Market raussuchen musst du sie ohne AppManager aber immer noch.

    Beste Grüße,

    Compu
     
  5. Pinky, 18.07.2009 #5
    Pinky

    Pinky Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Danke schon einmal soweit. Beim iPhone gibt es z.B. so ewtas wie ein 1-zu-1 Abbbild inkl. aller Einstellungen etc., dass man wieder einspielen kann. Das wird es dann wohl für Android nicht geben?!
     
  6. Compufreak, 18.07.2009 #6
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Es gibt dafür bestimmt eine App oder wird bald eine geben - nur gefunden habe ich sie noch nicht ;) (gesucht aber auch nicht...)

    Beste Grüße,

    Compu
     
  7. Burki, 18.07.2009 #7
    Burki

    Burki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,452
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    21.06.2009
    Nö - die Liste der installierten Apps liegt auch bei Google ;)
    Nach einem Reset neulich konnte ich die Liste "meine Downloads" aufrufen und schön alles wieder aufspielen, was vor dem Reset auf dem Magic war :)
     
  8. Compufreak, 18.07.2009 #8
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Achso, die Liste habe ich noch nicht entdeckt ;)

    Beste Grüße,

    Compu
     
  9. leromarinvit, 18.07.2009 #9
    leromarinvit

    leromarinvit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Die Liste gibts - aber nachdem ich nach einem Reset das 1. Programm wieder installiert hatte, waren leider alle anderen Einträge weg und ich musste sie manuell suchen. Ist das normal oder ein Bug?
     
  10. Burki, 18.07.2009 #10
    Burki

    Burki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,452
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    21.06.2009
    Falls das heute Nachmittag war ...
    Google scheint im Moment zu basteln.
    Es kommen keine eMail - Benachrichtigungen usw.
    Einfach noch ein wenig abwarten .
    Alles wird gut ;)
     
  11. pilotflying, 28.07.2009 #11
    pilotflying

    pilotflying Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hab das Problem auch...
    Nach dem Reset war die alte Liste da - sehr praktisch, ich habe einfach angefunden, die Programme wieder von oben nach unten zu installieren...

    Dann habe ich eine Pause gemacht. Beim zweiten Öffnen vom Market war die Liste weg :-/ Schade eigentlich...
    Google hat die Liste doch bestimmt noch irgendwo gespeichert, denke ich mal ;-) Aber wie ich da rankommen weiß ich nicht...
     
  12. flori9100, 28.07.2009 #12
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Beiträge:
    820
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Eine Warnung an alle, die mit MyBackup einen Teil ihrer Daten sichern wollen (z.B. SMS und Anruferliste), und danach einen Werksreset durchführen: Falls man beim Sichern "auf SD-Karte" wählt, müssen die Daten unbedingt danach von der internen Karte auf die externe verschoben werden.
    MyBackup sichert die nämlich leider in den internen Speicher (den man per se ja eher nicht als SD-Karte ansieht) und bei einem Reset wird genau dieser Speicher auch gelöscht.

    Mir ist der Fehler leider passiert und mir hat nur noch "PC Inspector File Recovery" geholfen (Dateiwiederherstellung für Windows, kann auch Dateien auf Wechseldatenträgern wiederherstellen)
     
    florianr bedankt sich.
  13. AresRoxx, 29.07.2009 #13
    AresRoxx

    AresRoxx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Also ich habe das so gelöst (erst einmal) das ich aTrackDog drauf habe um nach neuen Updates für die Apps suchen zu lassen und da gibts eine Funktion "Export App List". Die speichert mir neh TXT auf die SD Karte wo alle meine Apps stehen. Wie ich die Importiere habe ich noch nicht getestet da ich im Notfall auch noch die TXT ausdrucken kann und von Hand die Apps installiere.

    Aber neh schöne Backuplösung würde mich auch mal interessieren.
     
  14. ruben, 16.08.2009 #14
    ruben

    ruben Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Hi,

    suche auch eine Backuplösung die mir die Apps (hab ich im Moment mit AppManager gemacht) sichert, aber auch die ganzen Settings und Inhalte! Hab schon so viel eingestellt und möchte das nicht alles noch mal machen müssen, wenn ich z.B. auf eine neue Android Version update...
    Hat schon einer die Sprite Backup beta getestet? Aber die sichert glaub ich keine Apps/ Settings, wenn ich das richtig gesehen habe.
     
  15. bedor, 08.09.2009 #15
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    gibts hierzu mal was neues?

    gruß, bedor
     
  16. Dracul, 08.09.2009 #16
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich konnte bei MyBackup auswählen ob ich auf die Interne oder Externe SD Speichern wollte.
     
  17. Neuni, 08.09.2009 #17
    Neuni

    Neuni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich habe schon 3 oder 4 mal n reset gemacht und nie ist der interne Speicher gelöscht worden.

    Gibt es da viell unterschiedliche Methoden, einmal mit interner SD, einmal ohne?
     
  18. bedor, 08.09.2009 #18
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    ich wüde gerne zumindest die android-eigenen einstellungen backupen können. sind zwar nicht sooo viele, aber wenn ich die nächsten tage tatsächlich mal updaten müsste, hätte ich keinen nerv alle apps neu zu installieren, einzustellen und auch noch die desktops zu konfigurieren.. natürlich würde ichs machen.. bin ja keine heulsuse.. aber ein vernünftiges backup wäre schon toll.. und gerade was das angeht, ist das iphone schon ne spur besser.. :(

    gruß bedor
     
  19. Jay1982, 08.09.2009 #19
    Jay1982

    Jay1982 Android-Experte

    Beiträge:
    666
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Hast du dir die App "MyBackup" überhaupt angeschaut? Die kann eigentlich genau das was du willst und ist auch 30 Tage lang kostenlos...

    Bei meinem ganzen rumgeflashe und ausprobieren hab ich die schon sehr schätzen gelernt, obwohl ich bei Firmware Updates eh die System Settings weglasse, um da mal nicht auf die Nase zu fallen...
     
  20. Dracul, 19.09.2010 #20
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Warez? Sachma gehts noch?

    Zu langsam mitm tippen :D
     

Diese Seite empfehlen