1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup und anschl. Update

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von uweandroid, 09.07.2011.

  1. uweandroid, 09.07.2011 #1
    uweandroid

    uweandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ich möchte mein SOE arc auf die neue Firmware .. 146 updaten.

    Das arc wird aber komplett zurückgesetzt.

    Wie kann ich meine ganzen Einstellungen (mail, Bildschrimhintergrund, etc.) und die ganzen Apps so sichern, dass ich nach dem Update diese wieder schnellstens auf meinem arc habe wie zuvor?
     
  2. lkrys, 09.07.2011 #2
    lkrys

    lkrys Ehrenmitglied

    Beiträge:
    1,099
    Erhaltene Danke:
    418
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Hallo

    Du kannst auch updaten ohne Userdaten zu löschen.

    Ansonsten gibt es viele Apps w.z.B. Titaniumbackup
     
  3. uweandroid, 09.07.2011 #3
    uweandroid

    uweandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,
    das Titanium Backup hatte ich schon mal als APP.
    Es verlangt aber ein gerootetes Menu oder so ähnlich, habe keine Ahnung, SOE Hotline hat dringend davon abgeraden.
    Des weitern wird doch das App auch auf dem Handy installiert und wenn das Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt ist, ist diese ja auch weg!
    Was ist mir den E-Mail Einstellungen, Kalender, Telefonbuch und anderen?
    :unsure:
     
  4. angelssend, 09.07.2011 #4
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Kalender und Telefonbuch kannst du mit deinem Googleaccount syncen und nach dem Update einfach wieder deine Googleaddy eingeben und nochmals syncen das ist es wieder da.

    Bei den backuptool is es so das sie die sicherung auf die Speicherkarte packen und wenn du die app dann neu istalliert hast kann diese die dann wider abrufen.

    Sonst geht zum sichern auch gut my phone explorer
     
  5. TheStriker, 09.07.2011 #5
    TheStriker

    TheStriker Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Wenn du ein App brauchst was deine ganzen Apps sichert, dann würde ich dir Appmonster empfehlen. Du sicherst damit einfach deine ganzen Apps und nach dem Updaten (wenn deine Apps weg sind) installiest du einfach wieder Appmonster und dann findest du deine ganzen gespeicherten Apps wieder. Ist echt genial das App weil es kein Root benötigt.
     
  6. fips, 09.07.2011 #6
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ansonsten wäre auch noch MyBackup zu empfehlen.
    Finde es gelungener als TitaniumBackup, da es für einen Neueinsteiger übersichtlicher ist.
    Appmonster habe ich noch nicht ausprobiert - bin nach TB bei MB hängen geblieben.
     
  7. Tweety74, 11.07.2011 #7
    Tweety74

    Tweety74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Also, hab gestern vor dem Update ein Backup meiner Daten mit MyBackup (Free) erstellt.
    Nach dem Aufspielen lief das aber so:
    Apps wiederherstellen: Jedes einzelne App mußte mit dem Installieren-Button installiert werden. Wurden zwar automatisch hintereinander angezeigt, dachte aber, dass geht von selbst.
    Sämtliche Daten und Einstellungen der Apps sind weg, selbst mein kompletter Spielstand bei Angry Birds (war ziemlich weit)... das kann doch nicht sein, dass ich bei jedem Werksreset alle Spielstände und Appdaten verliere?
    Daten zurückgespielt: SMS, Logs usw. alles da, das war`s aber schon, ansonsten war das ARC komplett jungfräulich: Homescreen wie beim Neukauf, keine Einstellungen bzgl. Mails, WLAN, Klingeltöne, Benachrichtigungen, sonstwas... Für was hab ich dann ein Backup gemacht?
     
  8. Skyliner, 11.07.2011 #8
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das beste Backup erhält man eben nur mit Titanium Backup ;)

    Das erfordert zwar Root Rechte, aber mit Titanium werden eben auch alle Einstellungen der Apps etc. gesichert und wieder hergestellt :thumbup:

    Andere Tools, die zwar auch ohne Root arbeiten, sichern auch Apps, aber eben nicht deren Einstellungen oder Spielstände...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
    fips und lkrys haben sich bedankt.
  9. uweandroid, 11.07.2011 #9
    uweandroid

    uweandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2011
    1. Wenn ich Titanium Backup verwende. Was muss ich machen um das Handy gerootet zu bekommen und was ist das?
    2. Wird bei diesem Backup auch die Maileinstellungen, und andere benutzerdefinierte Einstellungnen wiederhergestellt?
     
  10. fips, 11.07.2011 #10
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Es gibt 2 Anleitungen um Dein Handy zu "rooten".

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-firmwares-von-se-mit-unlocked-bootlader.html
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-bei-aktuellen-firmwareversionen-2-3-3-a.html

    Root ist der Administratorzugang bei Linux-Betriebssystemen.

    Zu 2.: Im Normalfall ja, das gleiche macht MyBackup auch, aber wahrscheinlich nur bei Handys mit Rootzugang.
    Einige Apps (darunter Angry Birds) können aber die gespeicherten Daten nicht mehr nutzen. Für AB gibt es dazu extra ein Backupprogramm vom Hersteller.
     
    lkrys und uweandroid haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen