BASE lutea2 cpu übertakten wie?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Skate und baugleiche Geräte" wurde erstellt von uKaiser, 20.05.2012.

  1. uKaiser, 20.05.2012 #1
    uKaiser

    uKaiser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Wie übertakte ich meinen Cpu? Habe mein handy schon gerooted und den rom geflashed Atomic rom
     
  2. muhahahaah, 20.05.2012 #2
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Schau dir mal NoFrills CPU control an. Gibts gratis im Market.

    Noch besser als NoFrills ist aber SetCPU. Die App kostet was, ausser für XDA Nutzer.

    Und lass den Haken "Set on boot" am besten raus!

    Grüße
     
  3. Karl1388, 20.05.2012 #3
    Karl1388

    Karl1388 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    21.08.2011
    einstellungen und dann leistung. aber vorsicht ist geboten. defekte bei unkontrolliertem takten vorhersehbar

    edith sagt: überlesen dass er atomic mod nutzt. sry, habe nicht gesagt :=)
     
  4. uKaiser, 20.05.2012 #4
    uKaiser

    uKaiser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Wv ghz empfehlt ihr?
     
  5. muhahahaah, 20.05.2012 #5
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Da ist jede CPU anders. Einfach ausprobieren was für dich maximal stabil ist.

    Am besten z.B jeden Tag eine Stufe höher und ausgiebig testen (spielen etc.). Wenn du reboots bekommst wieder eine Stufe zurück.
    Wichtig dabei: set on boot nicht aktivieren!

    Gesendet von meinem Skate mit Tapatalk
     
  6. cola127, 21.05.2012 #6
    cola127

    cola127 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2012
    bei meinem handy macht es manchmal automatisch quick reboots ich hab set on boot aktiviert liegt es daran ?
     
  7. John Does, 21.05.2012 #7
    John Does

    John Does Gast

    Zitat von muhahahaah [​IMG]

    Wenn du reboots bekommst wieder eine Stufe zurück.
    Wichtig dabei: set on boot nicht aktivieren!

    overclocking ist immer mit Vorsicht zu geniessen

    mfg. megadau
     
    uKaiser bedankt sich.
  8. uKaiser, 21.05.2012 #8
    uKaiser

    uKaiser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2012
  9. cola127, 21.05.2012 #9
    cola127

    cola127 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2012
    hast du custom ROM ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2012
  10. John Does, 21.05.2012 #10
    John Does

    John Does Gast

    Soll ich Minimum genau so wie max. Machen?

    Nein Minimum auf Minimum und Maximum auf dein Maximum

     
  11. uKaiser, 21.05.2012 #11
    uKaiser

    uKaiser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Ja atomic rom

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:52 Uhr wurde um 15:04 Uhr ergänzt:

    Wie viel mhz habt ihr?
     
  12. RaTToX, 21.05.2012 #12
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ich glaube du hast den Sinn bzw. den Unterschied zwischen "MINimum" und "MAXimum" nicht ganz verstanden:

    Minimum gibt die niedrigste Taktfrequenz an die dein Handy erreichen kann wenn es nicht unter Last ist (also nur der Homescreen wird gerade angezeigt o.ä, also keine Interaktion durchgefüht wird).

    Maximum ist der Höchste Wert der erreicht werden darf. Hier sollte man sich vorsichtig "ran tasten".

    bei meinem Handy ist alles über 960 MHZ instabil und führt auf dauer zu Abstürzen.

    Dann solltest du noch drauf achten welchen governor du einsetzt. Dazu einfach mal mit der SuFu Suchen.

    Mfg RaTToX
     
  13. muhahahaah, 21.05.2012 #13
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Richtig, die min-Frequenz auf 122 oder 245 MHz, sonst frissts extrem viel Akku. Und Mehrwert entsteht auch nicht!
     
  14. RaTToX, 21.05.2012 #14
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ich habe MIN auf 200 MHz weil 122 MHz zu wenig ist (stürzt auch ab).



    Achso:

    Das ganze kann man sich wie so'n Roller/Mofa/Auto vorstellen:

    Bei zu wenig Drehzahl, sprich MIN zu klein, geht der Motor (Das Handy) irgentwann aus.

    Bei zu hoher Drehzahl, sprich MAX zu groß, könnte der Motor Schaden davon tragen. Im Schlimmsten Fall einen Kolbenfresser (Handy = Briefbeschwerer).
     
  15. muhahahaah, 21.05.2012 #15
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Kann ich nicht bestätigen. Dauert nur etwas länger wenn man das Phone "weckt", wirkt sich aber positiv auf die Akkuleistung aus.
     
  16. RaTToX, 21.05.2012 #16
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Bei mir war's manchmal so, hab das auch mit verschiedenen MAX Werten ausprobiert. Deswegen bin ich eine Stufe höher gegangen.:winki:
     
  17. muhahahaah, 21.05.2012 #17
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Achso ;)
    Der Unterschied zwsch. 122 und 245 MHz dürfte eh minimal sein...
     
  18. RaTToX, 21.05.2012 #18
    RaTToX

    RaTToX Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Ich bin aber bei 200MHz, nicht 245MHz ;)

    Aber ja, ich denke da tut sich nicht viel.
     

    Anhänge:

  19. muhahahaah, 21.05.2012 #19
    muhahahaah

    muhahahaah Android-Experte

    Beiträge:
    471
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    ZTE Skate
    Okay, hab geglaubt es sind 245, nicht 200 MHz. Aber DAS macht nun wirklich keinen Unterschied :D
     

Diese Seite empfehlen