1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beats by Dr. Dre In-Ear vom HTC SENSATION XE/XL mit Galaxy Nexus kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Tobi 97, 22.06.2012.

  1. Tobi 97, 22.06.2012 #1
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hey Leute :)

    Mich würde dringend mal interessieren, ob die Beats Kopfhörer vom HTC SENSATION XE bzw. XL auch mit dem Galaxy Nexus kompatibel sind und ob die Remotefernbedienung der Kopfhörer auch mit dem Nexus funktionieren!

    Warum ich frage?
    Ich habe auf einer Website, dessen Namen e*ay ich hier nicht nennen möchte :D, gesehen, dass viele Händler die Beats für mMn wenig Geld anbieten!

    Danke schon mal im Voraus

    LG :)
    Tobi

    Sent from my der Gerät using Tapatalk :D
     
  2. Kabana, 22.06.2012 #2
    Kabana

    Kabana Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Wenn es die UrBeats sind dann ja!

    Ich habe auch welche ausem Ebay für ca. 12€ bestellt.
     
  3. Tobi 97, 22.06.2012 #3
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Was sind denn UrBeats?
    Ich meine die, die bei HTC Smartphones mitgeliefert werden!
    Diese kann man schon für 40-50€ kaufen!

    Sent from my der Gerät using Tapatalk :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  4. Kabana, 23.06.2012 #4
    Kabana

    Kabana Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das Hier sind UrBeats.

    [​IMG]

    Das sind die gleichen die bei HTC mitgeliefert werden und sind mit meinem Nexus kompatibel.
     
  5. Tobi 97, 23.06.2012 #5
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Erstmal vielen Dank für deine Antworten :)

    @ Kabana:
    Allerdings habe ich noch 3 Fragen:
    1. Funktioniert auch die Fernbedienung mit dem Nexus?
    2. Bist du mit dem Sound zufrieden?
    3. Würdest du sie mir weiterempfehlen?

    Gruß :)
    Tobi


    Sent from my der Gerät using Tapatalk :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2012
  6. Kabana, 24.06.2012 #6
    Kabana

    Kabana Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Tobi 97 bedankt sich.
  7. matti1412, 24.06.2012 #7
    matti1412

    matti1412 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Ich würde die Beats nicht empfehlen, zumal es viele Fälschungen auf eBay gibt.
    Man zahlt viel für den Namen und kriegt wenig für den Sound.
    Ultimate Ears, Sennheiser, AKG sind zu empfehlen.
     
  8. Tobi 97, 25.06.2012 #8
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Das hatte ich auch schon befürchtet...vorallem wenn man sich die Bewertungen auf Amazon anschaut :(

    Du hast kurzzeitig AKG erwähnt! Ich bin (muss ich offen sagen) zwischen den Beats und den AKG K 518 Over-Ear-Kopfhörer am schwanken!
    Hast du Erfahrungen mit AKG oder sogar mit den K 518?

    Und an die anderen:
    Nutzt ihr die Kopfhörer (AKG K518) mit eurem Galaxy Nexus und falls ja:
    Wie gut ist der Sound?

    Danke schon mal im Voraus :)

    Sent from my der Gerät using Tapatalk :D
     
  9. matti1412, 25.06.2012 #9
    matti1412

    matti1412 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Ich hatte die einmal im Applestore für 5min auf.
    Der Sound ist ok, aber im Vergleich fand ich die Koss Porta pro besser (luftiger und brillianter) und die kosten weniger, nur manche stören sich am Design ^^
     
  10. Ulrich B., 25.06.2012 #10
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Vergesst alle Kopfhörer und nehmt lieber die MiniBoomBox von Logitech. Das kleine Kästchen macht einen Mördersound. Wenn man Abends im Bett liegt kann man damit sehr schön Musik hören. Benutze ich an meinem Nexus genauso wie an meinem Galaxy Tab.

    Hier mal der Link:

    http://www.amazon.de/Logitech-BoomB...EXT0/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1340643817&sr=8-3

    Echt empfehlenswert.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  11. Zipfelklatscher, 25.06.2012 #11
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Die kann man ja auch so gut mobil benutzen, also wenn man unterwegs ist. Die Boombox geht irgendwie völlig am Thema vorbei.
     
  12. messi4h, 28.06.2012 #12
    messi4h

    messi4h Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Moin,

    habe den Thread gerade durch Zufall entdeckt und wollte kurz was zu den K518 schreiben. Ich habe die seit etwa einem Monat, weil ich von den In-Ears weg wollte. Die Kopfhörer sind aber leider so eng, dass ich sie mittlerweile nicht mehr trage. Ich bin Brillenträger und die Brille wird dermaßen gegen den Kopf gedrückt, dass es nach kurzer Zeit wirklich weh tut. Auch ohne Brille sind sie so eng, dass die Ohren ziemlich heiß werden. Wenn du einen sehr kleinen Kopf hast, kannst du sie evtl. tragen. :)

    Würde sie vor dem Kauf auf jeden Fall mal im Laden ausprobieren, z. B. bei Media Markt oder Saturn in der Ausstellung.

    EDIT: Ach ja, Sound fand ich sehr gut ;)
     
  13. Nuel, 28.06.2012 #13
    Nuel

    Nuel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    27.02.2011
    @ Tobi
    AKG kann ich nur empfehlen. Ich nutze seit knapp einem Monat die K450 klick und bin sehr zufrieden. Die Kopfhörer sind auch nach einigen Stunden noch sehr angenehm, trotz meinem Dickschädel :D. Klanglich empfinde ich die Kopfhörer als sehr angenehm realistisch. Die Bässe sind sehr tief, trocken und präzise. Auch feine Nuosen kann man sehr gut raushören. Die Mitten und Höhen passen sehr gut zueinander. Kein verzerrtes Gekreische oder verschwommene Töne. Klare Kaufempfehlung ;)
     
  14. Tobi 97, 28.06.2012 #14
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich hab mir jetzt nochmal die Koss Porta Pro angeguckt! Leider muss ich sagen, dass sie mir überhaupt nicht vom Design her gefallen und ich mir nun entweder die AKG K518 oder K450 holen werde!

    Aber die Beats werden es (glaub ich) nicht werden :D

    Danke nochmal für alle Antworten :)

    LG
    Tobi
     
  15. matti1412, 28.06.2012 #15
    matti1412

    matti1412 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.01.2012

Diese Seite empfehlen