1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

beim Unrooten: "not allow" trotz funktionierender Goldcard

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von spell-max, 23.11.2010.

  1. spell-max, 23.11.2010 #1
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo Android Fangemeinde,

    ich wollte nach dieser Anleitung einen unroot durchführen, leider hab ich zu spät hier gelesen, dass bei dangerSpl noch das alte Spl aufgepsielt werden muss.

    Die DEAMIMG.nbh aufzuspielen war kein Problem,
    neustart, danach wollte ich im recovery mode die Tmob-urversion aufspielen.
    Anscheinend hat er alles kopiert und es stand schon was in der art "klick to restart..". ->tastenkombi gedrück
    Danach hat er kurz angefangen das radio zu flaschen, hat aber dann plötzlich neu gestartet.
    Dann kam ein bild von nem Speicherchip..wollte wohl was kopieren..das hat er aber auch nach ein par sekunden abgebrochen.

    Nun komme ich nicht mehr ins revoery rein, in den Bootlader schon. Beim Versuch wieder die DREAMIMG.nbh aufs gerät zu bringen erscheint ein "not allow" :/.

    Das sagt der Bootloader:
    DREA110 PVT 32B
    HBOOT-0.95
    CPLD-4
    RADIO-1.22.12.29

    Ist das G1 nun bricked oder besteht noch eine kleine Hoffnung?

    Danke schon mal für Antworten:)
     
  2. Mace89, 23.11.2010 #2
    Mace89

    Mace89 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    normal starten geht auch nicht?
     
  3. spell-max, 23.11.2010 #3
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    nein, der bleibt leider beim bootlogo hängen..kann von da aus nur zum bootloader
     
  4. winne, 23.11.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
  5. spell-max, 23.11.2010 #5
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Danke für die Antworten und den Link,

    fastboot geht nicht, weder ändert sich im bootloader der schriftzug noch erkennt mein Win7 32bit ein USB-gerät. wenn man Fastboot trotzdem versucht zu verwenden, kommt ein waiting für device

    ins recovery komm ich nicht rein, hab ich schon ~10 mal versucht.
     
  6. winne, 23.11.2010 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das Fastboot nicht geht ist logisch, da der originale Bootloader das nicht unterstützt. Ich meinte auch eher das lange gedrückt halten der Hometaste beim einschalten. ;)
     
  7. spell-max, 23.11.2010 #7
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    ach des meinste :), hab es grad nochmal probiert..home-taste gedrückt, danach kurz auf standby-kopf...2 minuten gewartet, nix passiert. Auf ANNEHMEN+MENU+STANDBY reagiert er danach nicht mehr für ein neustart.
     
  8. Denowa, 23.11.2010 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Nur mal so zu Sicherheit:

    Das G1 muß aus sein.

    Home Taste gedrückt halten und gleichzeitig den Powerknopf mindestens solange drücken bis das G1 kurz vibriert. Powerknopf los lassen und die Home Taste weiter gedrückt halten!

    Wenn Du damit nicht ins Recovery kommst, hast Du ein ernsthaftes Problem.
     
  9. winne, 23.11.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Jetzt wird es problematisch, denn ohne recovery und ohne Fastboot wird es eng.
    Da scheint die Goldcard im Moment die einzigste Lösung zu sein, aber deine scheint ja nicht mehr zu funktionieren. Du hast ja bestimmt noch das Image auf dem Rechner und eventuell nen Kartenleser.
    Sollte man zwar im G1 erstellen, aber das geht ja nun nicht. Versuch mal die Goldcard neu zu erstellen (vorher Fat32 formatieren).
     
    spell-max bedankt sich.
  10. spell-max, 23.11.2010 #10
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Genau, vom ausgeschalteten Zustand aus.
    Bisher kam ich immer in das recovery menü rein..hab ne menge roms vor ein paar wochen ausprobiert.

    Ich hab sogar 2 Goldcards :sleep:. die CID und die .img hab ich beim rooten gesichert. Hab mit beiden alle *.nbh's ausprobiert, die ich in die finger bekommen hatte, RC7,RC29,RC30..nix geklappt :/.
    Gibt es noch mehr versionen, die man ausprobieren kann, bis der eine akzeptiert?

    Edit: @winne werd wie du meintest, beide cards gleich mit Fat32 neu formatieren und ausprobieren ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  11. winne, 23.11.2010 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Hört sich nicht sehr Vertrauenserweckend an. [​IMG]

    Ich denke mal, das du versucht hast ein defektes ROM zu flashen.
     
  12. spell-max, 23.11.2010 #12
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Ich fass es nicht, der Tipp mit dem Neuformatieren war ein Volltreffer :w00t00:.
    Nachdem ich die Karte formatiert hab(FAT32, 4K sektoren, ohne Haken beim Schnellformat), die img eingepflegt und die RC29 kopiert hatte, wollte er die plötzlich nehmen und hat erfolgreicht abgeschlossen :).

    Er bootet nun in die alte Version, geilo.

    Muss ich nun das original Spl trotzdem jetzt raufspielen? -> wie laut anleitung
    , oder wurde die bereits durch die nbh eingespielt?
     
  13. winne, 23.11.2010 #13
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Herzlichen Glückwunsch. [​IMG]

    Wenn du ein richtiges Original willst, dann solltest du das 1.6er Fullupdate flashen : http://android.clients.google.com/updates/kila_eu/signed-kila_eu-ota-15632.a5e2aac2.zip
    Hier auch der Link zum Thread : http://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/8391-update-fuer-donut-android-1-6-hier-downloaden-3.html#post81292
    In Update.zip umbenennen und dann flashen. Den Bootloader (SPL) mußt du nicht mehr anfassen.

    Du kannst es aber auch so lassen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  14. spell-max, 23.11.2010 #14
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Vielen Dank für den Tipp :),

    jetzt meckert das Recovery aber rum..so eine Fehlermeldung hatte ich schon vorher, als es noch im root-zustand war und ich flashen wollte:

    copying files
    ..
    Deleting files...
    E: cant chown/mod or directory
    (no such file or directory)
    E:Failure at line 70:
    set_perm_recursiv 0 0 0755 0644
    SYSTEM:
    Installation aborted.

    Kommt das durch speicherfehler oder muss ich nochmal rooten, um dangerSpl durch den original zu ersetzen. um dann erfolgreich zu unrooten?
     
  15. winne, 23.11.2010 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du hast ja schon den originalen Bootloader, das ist es also nicht.

    Vielleicht hättest du die RC7 nehmen sollen, denn in D gab es, wenn mich nicht alles täuscht, nur die RC9 und die RC37 vor Donut. Könnte die Ursache (RC29) deines jetzigen Problems sein. :confused:
     
  16. spell-max, 23.11.2010 #16
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    RC7 hab ich grade auch ausprobiert, leider produziert die auch die gleiche Flehlermeldung. Sollte ich noch ander RC's ausprobieren?
     
  17. winne, 23.11.2010 #17
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Nöö, aber versuch mal das 1.5er Fullupdate : http://dl.dropbox.com/u/5473572/Android-Rooten/One-Klick/signed-kila_eu-ota-146733.53218c9e_full_update.zip und denk an die update.zip.zip Problematik. Das ist der gleiche Weg wie der One-Klick-Root und der muß funktionieren. ;)
     
    spell-max bedankt sich.
  18. k3v.4, 23.11.2010 #18
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Der Befehl hat doch was mit dem Setzen der Permissions beim ADB und beim Shell zu tun, was ändert daran die RC?
     
  19. spell-max, 23.11.2010 #19
    spell-max

    spell-max Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hurra, ein Schritt weiter :). mit der fullupdate-Version hat das update geklappt.
    Okay, nun ist 1.5 drauf..kann ich jetzt einfach ein 1.6er update wie das hier verwenden? Der interne updater flunkert und behauptet, das 1.5er ist jetzt akutell:mellow:.

    Edit: hab das Update ausprobiert, aber es kommt dann eine Fehlermeldung mit ungültigem Fingerprint..auf wunsch geb ich den kompletten Teil aus..
    Ein fullupdate gleich auf 1.6 funktioniert nicht..da kommt die gewohnte fehlermeldung mit den berechtigungen :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  20. winne, 24.11.2010 #20
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    wenn du jetzt die 1.5 hast, dann nimmst du das normale update aus dem obigen Link. Ist auf Seite 1. ;-)
     

Diese Seite empfehlen