1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Benchmarkergebnisse des HTC One XL

Dieses Thema im Forum "HTC One XL Forum" wurde erstellt von fluxkompensator, 23.04.2012.

  1. fluxkompensator, 23.04.2012 #1
    fluxkompensator

    fluxkompensator Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    wie, was? Ach so simps - hab ich schon lange auf ignore :)

    One XL scheint mit die schnellste HD Kiste zu werden! Im Basemark haengt er One X ab, bei Antutu und GL Bench ist aber X schneller, im Quadrant gleich (so 5000). "The next Galaxy" i9300 mit QuadA9 und Mali400 ist im Basemark zwar gute 10% schneller, muss aber auch nur 1024x600 statt 1280x720 Pixel schubsen. Siehe hier Powerboard

    Wo XL sich gegen X schwer tun wird ist MediaLink HD. Ich hab nun abwechselnd One S und One X damit betrieben und im Mirror Mode Betrieb 3D Games zocken funzt so richtig nur mit dem 4Zylinder
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2012
  2. King_Rollo, 23.04.2012 #2
    King_Rollo

    King_Rollo Android-Lexikon

    Beiträge:
    979
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Das sollte mich doch aber ganz extrem wundern, wenn das "Galaxy S3" nur eine 1024*600-er mitbringt!
     
  3. Melkor, 23.04.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ohne Pentile würde es passen und wäre realistisch ;)
    Aber das bitte im S3 Forum posten/fragen/anzweifeln
     
    King_Rollo bedankt sich.
  4. flipdacrip, 06.05.2012 #4
    flipdacrip

    flipdacrip Android-Experte

    Beiträge:
    791
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Hallo Leute,
    ich hab mir nun einige Artikel zum Vergleich Tegra 3 vs. Snapdragon S4 durchgelesen.
    Mal schneidet die eine, mal die andere CPU besser ab. Mir wäre es aber egal, ob ich nun in einem Benchmark mehr oder weniger punkte hätte - flüssig laufen beide anscheinend allemal.

    Meint ihr nun, dass das HTC One XL mit der S4 - CPU von der Akkulaufzeit her um einiges besser sein wird als die Tegra 3 - CPU?
    Ich frag mich nur, weil es ja im Tegra einen 5. Kern gibt, der sehr wenig Strom benötigt wenn das Telefon einfach nur so rumliegt bzw. nicht stark beansprucht wird.

    Steh eben vor der Entscheidung ob ich nun auf das XL warte oder mir gleich das X kaufe!

    Was meint ihr? Danke für eure Hilfe.

    EDIT: kann LTE eigentlich komplett deaktiviert werden? Soll ja anscheinend doch recht am Akku saugen und falls man einen Vertrag ohne LTE hat wäre das doch ziemlich nervig.
    Hab hierzu gerade das gefunden: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1633467
    Da wird man wohl bis zum Release in Deutschland warten müssen, alles andere ist Kaffeesatzleserei!! Mit Custom-Roms wird alles funktionieren, wie schon so oft ;-)


    MfG
    flip
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012
  5. logistics, 06.05.2012 #5
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...wie soll man denn dazu was sagen können? Der Tegra hat den NinjaCore (ich eier' mich immer noch weg...:D...), aber wohl ein gelinde gesagt noch zu optimierendes Energiemanagement, der Krait ist in 28nm-Tech gefertigt, aber eben ein alter Bekannter bei HTC, weil es wohl nirgends so viel Erfahrung mit Qualcom-Prozis gibt wie dort. Man sollte nich vergessen, dass der S4 'ne ganze Menge Pixel schubbsen muss und das Display 'n ganzes Eckchen hungriger sein wird als im One S, deswegen kann man zu der Akkulaufzeit mal gar nix sagen. Aber dauert ja nich mehr lange...

    ...Platzhalter für'ne besonders mobile Signatur...
     
  6. neandertaler19, 06.05.2012 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich glaube, dass das XL bessere Laufzeiten liefern wird, wurde wie gesagt auch schon von theverge gesagt. Aber genaueres lässt sich wohl erst sagen, wenns dann wirklich mal hier auftaucht.
    Und so wie ich das in den Einstellungen bei Android seh, lässt sich LTE deaktivieren.
     

    Anhänge:

  7. kolibree, 08.05.2012 #7
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Bei 1:50.. da wo dieser Menübutton der App ist.. Warum sind da beim One XL mehr Buttons?
     
  8. Dawid111, 13.05.2012 #8
    Dawid111

    Dawid111 Gast

    Bezüglich der reinen Prozessorleistung ist der Tegra 3 laut Benchmarks dem S4 deutlich überlegen.

    Benchmark-Tests auf dem HTC One X | HighTechX - YouTube
    HTC One X vs. HTC One XL (AT&T LTE) - YouTube!

    Bei Antutu schlägt das One X das XL mit mehr als 1500 Punkten.
    = XL/1500 X/3000
    Bei Quadrant schlägt das One X das XL mit 4000 Punkten.
    = XL/8000 X/1200

    Beim Ram ist der S4 mächtig überlegen wie man erkennen kann. Und die Grafik ist so ziemlich gleich.

    Ich glaube zwar jetzt nicht an Benchmarks aber man sieht das der Tegra nicht so leistungschwach ist wie vermutet. Die Ruckler werden wahrscheinlich durch den langsamen Ram der nicht im dual-channel läuft verursacht. Ich denke wen man Sense 4 an den Tegra 3 genau anpasst dann wird das auch was. Immerhin bringt mir ein I7 und eine GTX 690 auch nichts wenn die falschen Treiber laufen. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. logistics, 13.05.2012 #9
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...eben, was bringt mir die 6.8l Maschine mit 8 Zylindern, wenn ich sie im Twingo nich auf die Straße bringen kann?...
     
  10. Maxdroid, 13.05.2012 #10
    Maxdroid

    Maxdroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Benchmarks sind sowieso voll für die Tonne. Was sagen die denn über eine flüssige Bedienung aus? Gar nix. Von einem Benchmark kann ich mir nix kaufen, da muss ich das Gerät schon mal in die Hand nehmen und schauen ob es flüssig läuft.

    Meiner Meinung nach war der Tegra im Menü halt einen merkbaren Tick langsamer als der S4 im One S. Daher freue ich mich auf das XL :)
     
  11. ultr94Aslan, 13.05.2012 #11
    ultr94Aslan

    ultr94Aslan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Das XL wird langsamer als das One S sein, da das XL ein besseren Display hat.
     
  12. IceDevil, 16.05.2012 #12
    IceDevil

    IceDevil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    OnePlus One
  13. Handymeister, 23.05.2012 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  14. M93

    M93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2012
    So wie ich das ja wohl mitbekommen habe, ist das One XL einfach nur die LTE Variante des One X, die sonst überall zu bekommen ist oder? Also im Vertrieb von AT&T z.B.

    Wie kommts also, dass es so ausschaut, als wäre kaum etwas darüber bekannt? Zumindest habe ich noch keinen vollkommen aussagekräftigen Test/Review über des One XL bzw. einen direkten Vergleich mit dem One X gesehen, obwohl es doch in anderen Ländern längsts vertrieben wird ;)

    Mich würde nunmal sehr interessieren, ob der Dualcore mehr Leistung im tatsächlichen Betrieb bringt als der Tegra3.
    Hier im Forum ließt man zwar auch so einiges darüber, aber ich z.B. habe das Gefühl, als sei es kaum ernstzunehmen, da in dem einen Video ein Handy noch nicht kalibriert ist, in dem anderen sind es zwei völlig verschiedene Firmwares und was weiß ich! :D

    Im One X Forum meine ich auch mitzubekommen, dass durch die Updates seitens HTC das Phone besser weiß mit seiner Kraft umzugehen.
    Wird der Dualcore, auch wenn er jetzt gut mithält, das über lange Zeit aushalten? Und ist er z.B. beim Screen-Wechsel, App-Start, etc. etwas fixer?
     
  15. saintsimon, 28.05.2012 #15
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Die AT&T-LTE-Frequenzbänder sind in Europa nicht zu gebrauchen. Nach Europa kommen eine andere Variante des One XL.

    Weiterhin ist der XL nicht "einfach nur" eine LTE-variante des X, sondern hat einen anderen Prozessor, anderes Chipset und andere Empfangseinheit. Es sieht nur oberflächlich genauso aus, aber die veränderte Lage der Kontakte an der Rückseite deutet auf eine andere Platine hin.
     
  16. M93

    M93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Das mit dem Prozessor war mir bewusst und auch, dass ein paar andere Änderungen im Inneren vorgenommen wurden.
    Nur ich dachte, man könnte das AT&T-Modell für die letztendliche Leistung im Betrieb (nicht LTE, sondern Homescreen, Appswitching, Appstart, Handystart, etc.) schonmal etwas genauer mit dem europäischen X-Modell vergleichen.
     
  17. fluxkompensator, 28.05.2012 #17
    fluxkompensator

    fluxkompensator Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    je nach Bench und Softwarestand ist mal X, mal XL schneller. Mein X is schon auf nem 4.04 ROM und macht bei Quadrant 5700, der X mit Launch SW eher so 4800 und der XL aktuell so ca. 5100. Bei Basemark macht X nur 19FPS und XL über 30, Bei Sunspider geben sie sich nix, bei Vellamo (von Qualcom) macht XL 2400 und X 2000, Bei Antutu macht X 12000 und XL 7000, Bei Chainfire macht X 24000 und XL 14000 usw.
    -> Your Milage may vary
     
    Lubomir und M93 haben sich bedankt.
  18. M93

    M93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Okay, danke schonmal dafür :)
    Welches Phone aber letztendlich schneller ist, wird wohl in den nächsten Tagen erkenntlich.
     
  19. fluxkompensator, 28.05.2012 #19
    fluxkompensator

    fluxkompensator Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    eben nicht, weil "Schneller" ist bei Smartphones keine unstrittige Grösse wie "Länger" oder so. Nimm zwei Sportwagen: der eine hat mehr Endgeschwindigkeit der andere ist besser von 0 auf 100 der eine kann besser in Kurven beschleunigen. So ist das mit den aktuellen Top Handys eben auch. One X, One XL, One S, Galaxy SIII... ich finde dir für jedes davon einen Benchmark in dem es das schnellste und einen in dem es das langsamste ist. Aber wir bewegen uns hier jeweils im "Jammern auf hohem Nivea" Raum - das sind alles Rennkisten
     
    King_Rollo bedankt sich.
  20. neandertaler19, 28.05.2012 #20
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Einen eindeutigen "Sieger" wirds da nie geben ;)
     

Diese Seite empfehlen