1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. 4chaos, 02.05.2012 #1
    4chaos

    4chaos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ihr i9001er,

    ich sehe bei vielen Custom roms screenshots vom arbeitsspeicher, wie hier aus moonrom 4.x

    [​IMG]

    wie kann es sein, dass 200mb ram freistehen ? ich habe max. 130mb zur verfügung (broddrom rc4 :drool:). gibt es root-apps, die mir mehr freien arbeitspeicher garantieren ? selbst bei dem entwickler der broodrom stehen 50mb mehr ram zur verfügung, als bei mir. hat da jemand tipps, oder wie siehts bei euch aus ? wie erreicht man solche ergebnisse ?

    viele grüße,
    leo
     
  2. Shabiero97, 02.05.2012 #2
    Shabiero97

    Shabiero97 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wieviel arbeitsspeicher zu verfügung stehen ist wurscht da android ein inteligentes ramsystem hat wenn du eine app öffnest wird dir soviel ram freigestellt wie diese app höchstens verbraucht

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  3. nuck, 02.05.2012 #3
    nuck

    nuck Android-Experte

    ausserdem sind das immer screenshots von frisch installierten systemen nach nem neustart. viele apps laden sich direkt nach dem start in den speicher (whatsapp, facebook...)
    das verbraucht auch ram.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  4. crybert, 02.05.2012 #4
    crybert

    crybert Android-Experte

    Du kannst dir auch mal die App RAM Manager Pro/Free von Juwe11 anschaun. Oder eben einen Kernel mit init.d benutzen und juwes ramscript verwenden.
    Juwe scheint komplett auf die App umgestiegen zu sein. Will wohl auch ein bisschen Geld machen.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App