1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bestes PDF Program

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von Detri, 25.02.2012.

  1. Detri, 25.02.2012 #1
    Detri

    Detri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Hey Leute,

    ich bin Student und habe seit einiger zeit den Flyer (noch mit GB) bin mit dem Rundumpaket wirklich sehr zufrieden! Arbeite was PDF's angeht aber immernoch mit dem schon vorinstallierten Polaris Office, weil es das einzige Program ist (was ich bis jetzt gefunden habe) , mit welchem ich handschriftliche Notizen mit dem Stift einfügen als auch speichern kann. Allerdings gibt es damit ein paar Probleme, da der Kugelschreiber der einzige Stift ist den man benutzen kann und dieser ist für manche zwecke einfach ein bisschen zu dick, trotz der dünnsten Einstellungsoption. Wollte nur mal fragen ob ihr eine besser Lösung wisst?!
    Es wäre auch toll eine Notizfunktion zu haben um längere Anmerkungen per QWERTZ Tastatur an die jeweilige PDF Folie dranzuhängen.

    Und noch ein letzter wenn nicht vielleicht auch etwas utopischer Wunsch ich höre oft die Vorlesungen als Mp3, während ich durch die Folien gehe und mir Notizen mache. Allerdings wurde ich den Player manchmal aber gerne pausieren um mehr Zeit zu haben Notizen anzufertigen. Bis jetzt handhabe ich das über die standby taste und drücke dann Pause auf dem Unlock screen und gehe anschließend zurück zur Notiz muss diese dann erneut speichern um den player wieder zu starten. Vllt wisst ihr ja eine Lösung :)

    Vielen Dank im vorraus!
     
    Calvin bedankt sich.
  2. mcfire, 26.02.2012 #2
    mcfire

    mcfire Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,529
    Erhaltene Danke:
    1,834
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Phone:
    Huawei P9, Huawei Mate 9, Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    HTC Flyer, Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wearable:
    Motorola moto360
    Sonstige:
    Sony NSZ-GS7 GoogleTV, Chromecast
    Ich denke mal du meinst den PDF Viewer und nicht Polaris Office. Aber das ist auch der einzige den ich kenne der sich handschriftlich bearbeiten lässt. Aber ich komme mit der kleinsten Einstellung der stiftbreite super klar.

    Zum Thema mp3 stoppen während ein anderes Programm geöffnet ist, ist die einfachste Möglichkeit eigentlich das mitgelieferte Headset. Den dort hast du ja auch die play/pause taste.

    Gruß mcfire

    Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit Tapatalk
     
    Calvin bedankt sich.
  3. Detri, 26.02.2012 #3
    Detri

    Detri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Ja den pdf viewer meinte ich. Aber es ist schon richtig das man nur den Kugelschreiber benutzen kann oder? Hast du auch GB gibt es bei HC vllt mehr Möglichkeiten?
    Daran habe ich noch gar nicht gedacht gute Idee mit dem Headset danke!
     
    Calvin bedankt sich.
  4. mcfire, 26.02.2012 #4
    mcfire

    mcfire Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,529
    Erhaltene Danke:
    1,834
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Phone:
    Huawei P9, Huawei Mate 9, Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    HTC Flyer, Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wearable:
    Motorola moto360
    Sonstige:
    Sony NSZ-GS7 GoogleTV, Chromecast
    Ich hab HC und da gibt's auch nur den Kugelschreiber in verschiedenen Farben und stärken.

    Gesendet von meinem HTC Flyer P510e mit Tapatalk
     
    Calvin bedankt sich.
  5. derTille, 27.02.2012 #5
    derTille

    derTille Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Hallo,

    ich stand vor einem ähnlichen Problem. Habe seit gestern RepliGo Reader. Hier kann man auch dünnere Stifte einstellen und auch Textfelder sind möglich. Habe den Kauf nicht bereut :thumbsup:
     
    Calvin bedankt sich.
  6. Calvin, 27.02.2012 #6
    Calvin

    Calvin Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Ich habe genau die gleiche Frage. Also erstmal Dank an meine Vorredner!

    Heißt das, dass man im "Repligo Reader" ganz normal mit dem Stylus arbeiten kann? Ich habe mir nämlich gleich "ezPDF Reader" gezogen, um dann zu merken, dass darin keine Stylus-Eingabe möglich ist. :thumbdn:

    Gruß
    Calvin
     
  7. derTille, 27.02.2012 #7
    derTille

    derTille Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Man muss aus dem Menü des Programms erst auswählen, was man machen möchte. Bei "Draw freehand" funktioniert der Stift. Die Dicke und Farbe kann man dann nach der Eingabe im Menü des Textfeldes bearbeiten. Diese Einstellung bleibt auch bis zur nächsten Änderung gespeichert.
    Ähnlich funktioniert es auch bei der Textbox. Hier kann man z. B. auch den Rahmen unsichtbar machen.
     
  8. Calvin, 27.02.2012 #8
    Calvin

    Calvin Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Vielen Dank. Ich habe jetzt mal geschaut, ob der ezPDF Reader das auch kann. Wenn ich nun auf die Funktion "Stift" im ezpdf gehe, kann ich zwar mit dem Finger drin rum kritzeln, die Anwendung des Stylus führt aber dazu, dass ein Screenshot erstellt wird - also so, wie bei der Anwendung des Stylus im Browser oder wo auch immer.

    Weiß jemand, ob ich mit dem ezPDF Reader im HTC Flyer auch einfach das pdf (also ohne Screenshot) bearbeiten kann?

    Danke und Gruß
    Calvin
     
  9. Kollar, 28.02.2012 #9
    Kollar

    Kollar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Nein es geht nicht mit ezpdf. Einige haben aber eine Gummihülle ans andere Ende gemacht. Dadurch kann man mit dem Stift relativ gut auf ezpdf schreiben, leider geht die Sensibilität verloren und man muss immer neue Schrifttextfelder öffnen. Das ist quasi eine Notlösung.
     

Diese Seite empfehlen