1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Biildschirmsperre kann nicht ausgeschaltet werden

Dieses Thema im Forum "HTC Incredible S Forum" wurde erstellt von JackF786, 23.07.2012.

  1. JackF786, 23.07.2012 #1
    JackF786

    JackF786 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Hallo liebe Mitglieder, Ich habe habe kürzlich Avast mit Rootrechten installiert obwohl mein HTC nicht gerootet ist, seitdem kann ich das Bildschirmsperre nicht mehr deaktivieren. Ich brauche dafür jetzt aufeinmal Adminrechte???? Ich kann die Bildschirmsperrenmuster nur ändern aber nicht mehr ausschalten.
    Wäre sehr dankbar für jede Antwort
     
  2. matze66, 30.07.2012 #2
    matze66

    matze66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Android 4.0 finde ich total den Rückschritt. Also bei mir nur Probleme und Einschränkungen. Schau mal.unter Programmen mit Adminrechten und entziehe die mal alle, dann müsste es gehen. Ich benötige für die Arbeit und die Uni Zertifikate für WLAN und was ist, bei dem blöden neuen Android ist dafür bildschirmsperre Pflicht. Will zurück auf 2.3.5
     
  3. Tim2011, 31.07.2012 #3
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Seit wann braucht man eine Bildschirmsperre wenn man andere zertifikate verwedent...ich benutze auch auf arbeit ein neues sicherheitszertifikat und muss nur immer wieder ein login-passwort eingeben wenn das handy mal neugestartet wurde

    dafür das nervige bugs weg sind bin ich damit zu frieden
    nur der langsame lockscreen stört mich und der bug dass die tastatur manchmal hängt
     
  4. matze66, 31.07.2012 #4
    matze66

    matze66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Für den Anmeldeinformationsspeicher brauchte man bei der 2.3.5er Version oder welche (die meiner Meinung nach) noch beste war nur das Passwort, wenn man in das W-Lan wollte und das Handy neugestartet hatte.

    Bei 4.0.4 oder was die neuste Version ist, kann ich seit installation der Zertifikate den Lockscreen nicht mehr deaktivieren. "Keine" und "Gesichtscan" sind ausgegraut und kann nur zwischen "Pin", "Passwort" und "Muster" wählen.

    Hab auch schon viele Themen gefunden, wo gesagt wird mit org Rom kommt man da mit Android 4.0 nicht drum rum. :crying:
     
  5. Tim2011, 31.07.2012 #5
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011

    Aber dann geht doch passwort erneut eingeben zum wlan login nach einem neustart wie vorher auch noch oder nicht?
    Wenn nich kannst mal den link posten
     
  6. matze66, 02.08.2012 #6
    matze66

    matze66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Hab jetzt mal einen Hardreset gemacht (Factory Reset) und läuft schon etwas besser.

    Aber das mit der Bildschirmsperre klappt als noch nicht.
    Sobald ich das Zertifikat von der Firma für's Wlan installiere, werde ich nach einem Passwort gefragt, dass ich vergeben MUSS.

    Einmal vergeben ist die Bildschirmsperre aktiv und man kann nur folgendes aufwählen:
    -Muster
    -Pin
    -Passwort

    Gesichtserkennung und Keine Abfage kann man nicht mehr (siehe auch Post 7) auswählen, dass es dunkel hinterlegt ist und somit deaktiviert ist.
    Ist wohl eine Sicherheitsfunktion sobald mein eigene Zertifikate installiert :(

    -1- -2- -3- -4- u.v.m
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  7. Mr. Deauville, 02.08.2012 #7
    Mr. Deauville

    Mr. Deauville Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Phone:
    Honor 5X
    Tablet:
    Asus Memopad ME302C
    Kann es sein dass dieses Firmen-WLAN durch ein VPN-Netz getunnelt wird?
    Für VPN ist die Absicherung durch Muster, PIN oder Kennwort zwingend erforderlich, ist aber (ich meine seit Android 3.x) durchaus auch so gewollt,
    da sich sonst jeder, der gerade ein unbeaufsichtigtes Android Gerät herumliegen sieht, Zugang zu gesicherten Netzwerken verschaffen könnte.
    Eine solche Sicherheitssperre zu umgehen könnte man vielleicht maximal im Heimbereich akzeptieren, in dem nur bekannte (vertrauenswürdige) Personen an das Gerät kommen. In Firmennetzen würde ich das aber auch nicht zulassen.

    MfG...
     
  8. matze66, 02.08.2012 #8
    matze66

    matze66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Weiß nur, dass ich PEAP einstell,
    CA-Zertifikat hinzufüge und mich mit meinem Benutzer in einem gesicherten W-Lan einlogge. Was da genau passiert weiß ich nicht :confused2:

    Vermute mal, dass du aber wohl recht hast.
    Die Zertifikate ohne VPN kann man wohl trotzdem ohne Bildschirmsperre verwenden. Bei mir bekomme ich die Sperre nicht weg :bored:


    Dank dir aber :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen